Ortskern

Beiträge zum Thema Ortskern

Politik

Pumpe schafft jetzt das Wasser weg: Überflutungsgefahr in Horneburger Ortsmitte gebannt

jd. Horneburg. Der ganze Ärger wäre vermeidbar gewesen, wenn die Politiker in Horneburg auf den Rat der Fachleute gehört hätten, heißt es hinter vorgehaltener Hand von Bauexperten: Die zeitweise Überflutung von Straße und Bürgersteig in einem kleinen Bereich des Zentrums sei ein hausgemachtes Problem. Wie berichtet, lief das Regenwasser in der Straße "Im Großen Sande" nach heftigen Schauern nicht schnell genug ab. Doch das Problem ist jetzt gelöst: In der vergangenen Woche verlegten Bauarbeiter...

  • Horneburg
  • 21.10.15
Panorama
In der Langen Straße wird tüchtig gebudddelt
2 Bilder

Straßensanierung und Abbrucharbeiten: Bagger prägen derzeit das Horneburger Ortsbild

jd. Horneburg. Baufahrzeuge sind für die Horneburger derzeit ein alltäglicher Anblick. Im Ortszentrum wird an mehreren Stellen gebaggert und gebuddelt. In der Langen Straße laufen die Sanierungsarbeiten auf Hochtouren und am Bahnhof steht die Erneuerung des Gehweg-Pflasters vor dem Abschluss. Außerdem werden zwei private Baumaßnahmen in Angriff genommen: Der ehemalige Penny-Markt am Auedamm weicht einem großen Mehrfamilienhaus und der sogenannte "alte Grieche" wird abgerissen, damit dort ein...

  • Horneburg
  • 26.08.15
Politik
Das Thema Dachpfanne sorgte bei vielen Agathenburger "Wutbürgern" für Ärger
2 Bilder

Nach Dachpfannen-Ärger: B-Plan für Agathenburg endlich unter Dach und Fach?

jd. Agathenburg. Gemeinde nimmt einen neuen Anlauf: Umstrittene Vorgaben wurden zum Teil entschärft Was lange währt, wird endlich gut: Ob dieser Spruch auch auf den Bebauungsplan für die Agathenburger Ortsmitte zutrifft, wird sich am Mittwochabend (24. Juni) herausstellen: Um 20 Uhr befasst sich der Gemeinderat auf seiner Sitzung in der Mehrzweckhalle erneut mit dem heftig umstrittenen B-Plan "Ortskern". Gemeindedirektorin Daniela Subei hofft, dass der Plan endgültig auf den Weg gebracht wird....

  • Horneburg
  • 23.06.15
Politik

Jede Menge zornige Bürger und weiterhin reichlich Kritik

jd. Agathenburg. Ärger auf der Info-Veranstaltung: Erneut heftige Diskussionen um den Agathenburger Bebauungsplan. Da hat sich jede Menge aufgestaute Wut entladen: Auf der Info-Veranstaltung zum umstrittenen Bebauungsplan für die Agathenburger Ortsmitte machten etliche Bürger ihrem Unmut Luft. Der zuständiger Planer Ivar Henckel aus Hannover, der auf der Versammlung noch einmal die Details des vom Gemeinderat bereits auf den Weg gebrachten B-Plans erläutern wollte, musste sich einiges anhören....

  • Horneburg
  • 02.06.15
Politik

"Kurze Straße" kann gebaut werden

lt. Horneburg. Ein Immobilienkauf ermöglicht dem Flecken Horneburg jetzt den geplanten Bau der "Kurzen Straße". Wie Flecken-Bürgermeister Hans-Jürgen Detje jüngst mitteilte, hat der Flecken das Grundstück "Lange Straße Nr. 5" gekauft. Über dieses Areal soll der Verkehr in Richtung Netto-Markt fließen und aus der Einmündung der Langen Straße in "Im Großen Sande" herausgehalten werden. In der Neumarktstraße plant ein Investor derzeit den Bau von zwei Häusern mit acht bis zehn...

  • Horneburg
  • 10.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.