Paralympics

Beiträge zum Thema Paralympics

Sport
Johannes Bessell bei seinem Erfolgslauf über 1.500 Meter  
Fotos: Bayer 04 Leverkusen
3 Bilder

Harsefelder mit Handicap holt Bronze

Johannes Bessell war bei den Leichtathletik-Europameisterschaften der Behinderten erfolgreich jd. Berlin. Bei einer Europa-Meisterschaft im Trikot des deutschen Nationalteams starten - und dann sogar auf dem Siegertreppchen landen: Dieser Traum jedes Sportlers ist für Johannes Bessell in Erfüllung gegangen. Der Harsefelder, der seine sportlichen Wurzeln im örtlichen TuS hat, holte bei der Leichtathletik-EM der Menschen mit Behinderung in Berlin eine Bronzemedaille auf der Laufstrecke über...

  • Harsefeld
  • 27.08.18
Sport
Nahezu täglich trainiert Jannes in seinem Schnellfahrstuhl für seine Wettkämpfe

Training für den großen Traum - Rolli-Fahrer Jannes Günther will zu den Paralympics

thl. Ashausen. Ein leises Surren, unterbrochen von Werkzeuggeklapper, ist vom Grundstück der Familie Günther in Ashausen hören. Grund: Vater Marc und Sohn Jannes (14) sind mit den letzten Feinabstimmungen der Trainingsrolle für den Rennrollstuhl beschäftigt. Unter dem neu errichteten Carportdach bekommt Jannes gerade ein neues Trainingsrevier: Sein Rennrollstuhl (unter Profis nur Schnellfahrstuhl genannt) wird auf der Metallrolle fixiert, sodass er hier im Trockenen Kilometer auf der Stelle...

  • Winsen
  • 04.08.17
Panorama
Diese Vertrauensübung sollte die Spieler  auf das Spielen mit der Dunkelbrille vorbereiten
3 Bilder

Dribbeln mit Dunkelbrille - Blindenfußball in Neu Wulmstorf

mi. Neu Wulmstorf. „Ist der blind“, ist im Fußballfan-Jargon ein nicht ganz politisch korrekter Ausruf für einen Spieler, der eine Großchance vergibt. Was die wenigsten wissen, es gibt tatsächlich sehbehinderte Kicker. Blindenfußball ist sogar eine anerkannte paralympische Disziplin. Der relativ junge Sport wird in 21 Ländern gespielt, es gibt Ligen und internationale Turniere. Dass es tatsächlich möglich ist, auch ohne sehen zu können, richtig Fußball zu spielen, lernten jetzt auch zehn...

  • Rosengarten
  • 12.09.16
Panorama
Abschlag unter erschwerten Bedingungen: Den Ball drischt der einarmige Golfer Jürgen Schuback trotzdem schon mal mehr als 200 Meter weit
3 Bilder

Golfen mit doppeltem Handicap

bc. Grünendeich/Deinste. Daheim hat er Probleme, sich ein Brötchen selbst zu schmieren. Auf dem Golfplatz drischt Jürgen Schuback (55) den kleinen weißen Ball schon mal 220 Meter weit. Der Mann aus Grünendeich spielt Golf mit nur einem Arm. "Beim Golfen habe ich gleich zwei Handicaps", grinst der sympathische Altländer. Handicap eins: 27. Handicap zwei: halbseitige Lähmung. Seit einer Hirnblutung gehorcht ihm die linke Körperhälfte nicht mehr, sein linker Arm hängt schlaff herunter, sein...

  • Fredenbeck
  • 14.03.14
Sport
Im Schnee fühlt sich Björn Behnke pudelwohl: Hier ist er auf dem Monoski unterwegs
3 Bilder

Björn Behnke (15) lebt den Olympia-Traum

Behindertensportler von Blau-Weiss Buchholz nimmt am Jugendlager der Paralympics in Sotschi teil os. Buchholz. Björn Behnke (15) von Blau-Weiss Buchholz (BW) hat das geschafft, wovon hunderte junge Behindertensportler in Deutschland träumten: Der ambitionierte Monoskifahrer, Paratriathlet und Rollstuhl-Basketballspieler nimmt im Rahmen der Paralympics in Sotschi (Russland) am Winter-Jugendlager der Deutschen Behindertensportjugend teil. Nur zehn Jugendliche aus ganz Deutschland wurden dazu...

  • Buchholz
  • 07.03.14
Politik
Talkrunde (v.li.): Oliver Grundmann (stellv. Bürgermeister von Stade und CDU-Bundestagskandidat), Gabriele Wartig (Geschäftsführerin Lebenshilfe Stade), Ulla Bunge (Leiterin Integrationssport TUSV Bützfleth), Matthias Alpers (Spitzenbogensportler und Teilnehmer Paralympics) und Peter Kühn (Leiter Seminarturnhalle)
2 Bilder

3.000 Euro zugunsten des Behindertensports in Stade gesammelt

Benefiz-Kinoabend mit Bundestagskandidat Oliver Grundmann (CDU): Paralympics-Teilnehmer Matthias Alpers berichtete über seinen Weg tp. Stade. Eine große Filmgeschichte über Menschen, deren Wille sie über ihren gehandicapten Körper siegen ließ. Der kürzlich gezeigte Kinofilm „Gold – Du kannst mehr als du denkst“ berührte auf dem Benefizabend zugunsten des Behindertensports mehr als 100 Gäste in der Stader Seminarturnhalle. Der Abend stand unter der Schirmherrschaft von Oliver Grundmann,...

  • Stade
  • 03.09.13
Sport
Freuen sich auf ein spannendes Testspiel (v. li.): Wilfried Wiegel (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Bundestrainer Holger Glinicki, Nationalspielerin Ednia Müller, Bezirksamtschef Thomas Völsch und Thomas Beyer (Leiter des Hamburger Sportamtes)

Rollstuhl-Basketball: Deutsche Frauen testen vor der Heim-EM gegen Kanada

(os). Weltklasse-Sport in der Region: Am Sonntag, 23. Juni, trifft die deutsche Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaft der Frauen in Hamburg-Neugraben auf das Weltklasse-Team aus Kanada. Einlass in der CU-Arena (Am Johannisland 2-4) in unmittelbarer Nähe des S-Bahnhofs Neugraben ist um 13 Uhr, das Spiel beginnt um 14 Uhr. Der Eintritt ist frei. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Für das deutsche Team um die Hamburgerinnen Maya Lindholm und Edina Müller ist...

  • Neu Wulmstorf
  • 19.06.13
Panorama
Matthias Alpers konzentriert sich auf den Schuss, während die Fünftklässler den Bogenschützen mit der Filmkamera festhalten
4 Bilder

Schüler drehen Film über Paralympics-Teilnehmer

os. Buchholz. Auf den ersten Blick sieht man Matthias Alpers (45) sein Handicap nicht an. Kraftvoll spannt er den Bogen, verharrt, konzentriert sich und lässt den Pfeil durch die Luft sausen. Volltreffer! Matthias Alpers ist Bogenschütze, und er ist behindert. Seit einem schweren Unfall vor mehr als zehn Jahren ist er beeinträchtigt, hat in der rechten Körperhälfte kein Gefühl und klagt über Gleichgewichtsstörungen. Wie es ihm trotzdem gelingt, sportliche Höchstleistungen zu bringen, erklärte...

  • Buchholz
  • 12.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.