Pegasus

Beiträge zum Thema Pegasus

Wir kaufen lokal
Fachberater Detlef Puls freut sich über den großen Zeltverkauf bei Hauschild "Der Zweirad Experte" in Neu Wulmstorf
3 Bilder

Großer Zeltverkauf bei Hauschild-Der Zweirad Experte

Vom Kinderrad bis E-Bike bietet Hauschild tolle Schnäppchen wd. Neu Wulmstorf. Im Lager wird wieder Platz benötigt: Zum großen Zeltverkauf lädt das Team von Hauschild Der Zweirad Experte noch bis Samstag, 29. September 2018, nach Neu Wulmstorf, Hauptstraße 44 ein. Interessierte dürfen sich vom E-Bike über Mountainbikes bis zum Kinderfahrrad auf hunderte Schnäppchen freuen. Dazu zählen zum Beispiel Fahrräder und E-Bikes mit einer Preisreduzierung von 10 bis zu 50 Prozent, auch viele...

  • Buxtehude
  • 21.09.18
Panorama
Inhaber Hans-Heinrich und Christa Hauschild
8 Bilder

Lagerräumungsaktion

Zeltverkauf: Vom Kinderrad bis E-Bike bietet Hauschild tolle Schnäppchen wd. Neu Wulmstorf. Im Lager wird wieder Platz benötigt: Zum großen Zeltverkauf lädt das Team von Hauschild Der Zweirad Experte noch bis Samstag, 30. September, nach Neu Wulmstorf, Hauptstraße 44 ein. Interessierte dürfen sich vom E-Bike über Mountainbikes bis zum Kinderfahrrad auf hunderte Schnäppchen freuen. Dazu zählen z.B. 380 E-Bikes mit einer Preisreduzierung von bis zu 39 Prozent. Radsportler können bei dem Marken...

  • Buxtehude
  • 21.09.17
Blaulicht
Dieses Fahrrad der Marke Pegasus wurde in der Natur "entsorgt"
2 Bilder

Wem gehört dieses Damenrad?

thl. Reppenstedt/Winsen. Die Polizei Reppenstedt (Landkreis Lüneburg) sucht den Besitzer eines violetten Damenrades der Marke Pegasus. Wie die Beamten mitteilen, wurde das Rad bereits am 9. Juni von einem 19 Jahre alten Mann zwischen Dachtmissen und Kirchgellersen in der Natur "entsorgt". Es ist anzunehmen, dass das Rad aus einem Diebstahl stammt, dieser jedoch noch nicht zur Anzeige gebracht wurde, heißt es. Ferner könne es sein, dass sich die Tat im Bereich Winsen/Elbmarsch ereignet hat....

  • Winsen
  • 14.07.15
Panorama

Spiel des Monats: Camel up - Richtig wetten beim verrückten Kamelrennen

(os). Jedes Jahr kommen hunderte neue Gesellschaftsspiele auf den Markt. Um Ihnen im Wust der Neuheiten eine kleine Hilfestellung zu geben, testet WOCHENBLATT-Redakteur Oliver Sander für Sie Spiele und veröffentlicht sie in der Rubrik "Spiel des Monats". Das WOCHENBLATT-Spiel des Monats August ist das Familienspiel "Camel up" des Hamburger Verlages "eggertspiele". Dabei wetten die bis zu acht (!) Akteure auf den Ausgang eines verrückten Kamelrennens. Wer die richtige Mischung aus...

  • 29.08.14
Panorama
Dr. Peter Dörsam mit dem Spiel "Concordia", das er in seinem PD-Verlag herausbringt

"Kennerspiel des Jahres": Peter Dörsam geht leer aus

os. Heidenau. Es hat nicht ganz gelangt: Bei der Auszeichnung zum "Kennerspiel des Jahres" ist Verleger Dr. Peter Dörsam aus Heidenau leer ausgegangen. Das von ihm herausgebrachte Strategiespiel "Concordia" des Autoren Walther "Mac" Gerdts musste bei der Preisverleihung in Berlin dem Spiel "Istanbul" (Autor: Rüdiger Dorn, Verlag: Pegasus) den Vortritt lassen. Allein der erstmalige Einzug unter die besten drei Kennerspiele ist ein großer Erfolg für den designierten Samtgemeindebürgermeister von...

  • Tostedt
  • 18.07.14
Panorama
Bei "Wunderland" gehen die Spieler auf eine Reise durch die Miniatur-Welt des beliebten Ausflugsziels in der Hamburger Speicherstadt...
3 Bilder

Spiel des Monats: Wunderland - Besuch in der Miniaturwelt

(os). Mehr als 1,2 Millionen Besucher kommen jedes Jahr in die Hamburger Speicherstadt, um im Miniatur-Wunderland die Faszination der Spielzeugwelt zu erleben. Das WOCHENBLATT-Spiel des Monats Juni entführt zwei bis Spieler genau in diese Fantasiewelt: Bei "Wunderland" aus dem Hause Pegasus versuchen die Akteure, durch geschicktes Setzen ihrer Spielfiguren schneller als die Konkurrenten ihre Aufträge zu erfüllen, die ganze Welt zu bereisen. Wer dann noch an seine Angehörigen daheim denkt und...

  • 30.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.