Fahrräder

Beiträge zum Thema Fahrräder

Wir kaufen lokal
Fachberater Detlef Puls freut sich über den großen Zeltverkauf bei Hauschild "Der Zweirad Experte" in Neu Wulmstorf
3 Bilder

Großer Zeltverkauf bei Hauschild-Der Zweirad Experte

Vom Kinderrad bis E-Bike bietet Hauschild tolle Schnäppchen wd. Neu Wulmstorf. Im Lager wird wieder Platz benötigt: Zum großen Zeltverkauf lädt das Team von Hauschild Der Zweirad Experte noch bis Samstag, 29. September 2018, nach Neu Wulmstorf, Hauptstraße 44 ein. Interessierte dürfen sich vom E-Bike über Mountainbikes bis zum Kinderfahrrad auf hunderte Schnäppchen freuen. Dazu zählen zum Beispiel Fahrräder und E-Bikes mit einer Preisreduzierung von 10 bis zu 50 Prozent, auch viele...

  • Buxtehude
  • 21.09.18
Panorama
Auktionator Karl-Heinz Rix
4 Bilder

"Katze im Sack" für fünf Euro: Fundsachen-Auktion mit Spaßfaktor in Stade

Schirme für den Knirps / Goldschmuck unterm Hammer tp. Stade. "Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten - klack!": Mit Schwung ließ der städtische Auktionator Karl-Heinz Rix den Hammer auf die Tischpatte knallen und ein zugeknoteter Plastikbeutel mit textilen Fundsachen wechselte den Besitzer für fünf Euro. In der Halle der Kommunalen Betriebe Stade (KBS) versteigerte die Stadt am Freitag wieder Ladenhüter aus ihrem Fundbüro. "Wundertüte" nennt der für seine witzigen und unterhaltsamen Einwürfe...

  • Stade
  • 21.08.18
Blaulicht

Unbekannte klauen Traktor in Apensen

lt. Apensen. Unbekannte Täter haben in der Nacht von Montag auf Dienstag in Apensen in der Nindorfer Straße einen auf einem landwirtschaftlichen Anwesen abgestellten Traktor geklaut. Der grüne Fendt Favorit 600LS hat vorne einen Frontlader mit Schaufel und hinten ein Siloschneidgerät angebaut. Er trägt das Kennzeichen STD-D 1376 und hat einen Wert von ca. 10.000 Euro. Der Besitzer des Traktors fand am Tatort zwei Fahrräder, die unter Umständen von den Dieben benutzt wurden. Es handelt sich...

  • Stade
  • 17.08.17
Service
Auf das Fahrzeug mit barrierefreiem Einstieg müssen die Fahrgäste von Günther Reichert einige Tage verzichten

Bürger-Bus muss in die Werkstatt

Ersatzfahrzeug im Einsatz / Rabatt für neue Mitglieder tp. Oldendorf. Der Werkstatt-Aufenthalt des Fahrzeuges des Vereins Bürger-Bus Osteland in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten steht bevor. Aus diesem Grund fährt vom Montag bis Donnerstag, 10. bis 13. April, ein Ersatzfahrzeug. In diesem Zeitraum können keine Rollstühle oder Fahrräder transportiert werden. Für alle, die den Bürger-Bus unterstützen möchten, gibt es bis Mittwoch, 31. Mai, eine besondere Frühlingsaktion: Alle...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 07.04.17
Panorama
Marita Vagts vom Stader Ordnungsamt mit einem Fahrrad, das am 25. März 2016 am Bahnhof (Hospitalstraße) gefunden wurde

Fundsachen-Versteigerung in Stade: Schnäppchen unterm Hammer

bc. Stade. Fundsachen, die länger als sechs Monate im Stader Ordnungsamt lagern, kommen unter den Hammer. An diesem Freitag, 31. März, werden neben Taschen, Uhren und Schmuck vor allem Fahrräder auf dem Betriebsgelände der Kommunalen Betriebe Stade (Auf der Koppel 6) versteigert. Los geht es um 9 Uhr. Interessierte sind willkommen. Insgesamt 55 Fahrräder, die offensichtlich keiner mehr haben möchte, werden in diesen Tagen vom städtischen Lager an der Freiburger Straße zur KBS gebracht. Es...

  • Stade
  • 29.03.17
Wir kaufen lokal
Firma Hauschild lädt zum verkaufsoffenen Sonntag ein

Günstige Fahrräder gibt es am Sonntag in Neu Wulmstorf

Zum verkaufsoffenen Sonntag, 9. Oktober 2016, 12 bis 17 Uhr, lädt "Hauschild Der Zweiradexperte" nach Neu Wulmstorf, Hauptstraße 44, ein. Interessierte dürfen sich auf viele Angebote, tolle Schnäppchen und Überraschungen freuen. Zur Unterhaltung kommt ein Clown und begeistert große und kleine Besucher. Auf rund 1.000 Quadratmetern bietet der Zweiradexperte eine umfangreiche Auswahl an Modellen für jedes Alter und jeden Geschmack: Vom Laufrad über City- und Mountainbikes, Rennräder und...

  • Neu Wulmstorf
  • 06.10.16
Politik

Flüchtlingshilfe Tötensen ruft zum Spenden auf

mi. Rosengarten. Im Apartmenthaus in Tötensen (Hamburger Str.) sind mittlerweile die ersten Flüchtlinge eingezogen. Um ihnen zu helfen, haben sich engagierte Bürger aus Ort und Umgebung zur „Flüchtlingshilfe Tötensen“ zusammengeschlossen. Die Helfer bauen derzeit eine Kleiderkammer und ein Lager für Fahrräder und Möbel auf. „Dafür benötigen wir dringend Spenden“, sagt Tötensens Ortsbürgermeisterin Regina Lutz (SPD). • Benötigt werden demnach: Regale, Schränke und Kleiderständer, Tische und...

  • Rosengarten
  • 23.06.15
Service
Koordinatorin und Gründungsmitglied deer Ehrenamtsbörse: Elfi Steffen

"Jeder kann etwas Gutes tun"

Ehrenamtsbörse in Himmelpforten: Bei Elfi Steffen (59) laufen die Fäden zusammen tp. Himmelpforten. "Ob als Hausaufgabenhilfe, Babypatin oder Leihoma - jeder kann in seiner Freizeit etwas Gutes für andere Menschen tun", sagt Elfi Steffen (59) aus Himmelpforten. Aus dieser Idee heraus wurde die Ehrenamtsbörse "geboren", die inzwischen eine feste Einrichtung in der Samtgemeinde Himmelpforten-Oldendorf ist. Seit mehr als einem Jahr finden auf Initiative der seit fast 30 Jahren vielfach sozial...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 03.03.15
Panorama
Haben gebrauchte Fahrräder auf Vordermann gebracht: Jörg Reitmann (3.v.li.) mit Flüchtlingen aus dem Sudan

Asylbewerber mobil machen

jd. Harsefeld. Harsefelder Ingenieur repariert gemeinsam mit Flüchtlingen Fahrräder. Das ist ein Projekt mit Vorbildcharakter: Der Harsefelder Arbeitskreis (AK) Asyl, der sich um die im Ort lebenden Flüchtlinge kümmert und sie bei der Bewältigung ihrer Probleme unterstützt, möchte alle Asylbewerber im wahrsten Sinne des Wortes "mobil" machen. Ziel ist es, rund 100 gebrauchte Fahrräder anzuschaffen und gegebenenfalls wieder in Schuss zu bringen, damit die Flüchtlinge beispielsweise Einkäufe und...

  • Harsefeld
  • 29.10.14
Wirtschaft
Das Team von Zweirad Tobaben gibt für jedes gebrauchte Fahrrad einen Rabatt von 200 Euro

"Zweirad Tobaben" in Harsefeld bittet zum Tausch

Noch bis Dienstag, 16. September, dauert die Tauschaktion „Alt gegen Neu“ bei Zweirad Tobaben in Harsefeld, Schulstraße 18 (Tel. 041 64-37 90). Wer mit der Anschaffung eines neuen Fahrrads liebäugelt, wird jetzt ganz besonders in Versuchung geraten. Für jedes alte Fahrrad, das in Zahlung gegeben wird - egal in welchem Zustand - gibt es einen Rabatt von 200 Euro auf ein neues Modell aus dem hierfür zusammen gestellten Aktionsprogramm. „In Kombination mit anderen Angeboten lassen sich so auch 300...

  • Harsefeld
  • 05.09.14
Wirtschaft
Fahrradexperte Jan Lüdecke hat vor einem Jahr sein Geschäft „Jan’s Radladen“ in Stade eröffnet und bietet seinen Kunden eine große Auswahl an Rädern und Fahrradzubehör
3 Bilder

Ein Jahr "Jans Radladen" in Stade

lt. Stade. Wer eine kompetente und ehrliche Beratung sowie einen umfangreichen Service rund ums Fahrrad schätzt, ist bei Jan Lüdecke an der richtigen Adresse. Vor einem Jahr hat der Fahrradexperte sein Geschäft „Jan’s Radladen“ in der Altländer Straße 19 in Stade eröffnet. Der sympathische Jungunternehmer, der vorher im „Radhaus“ angestellt war, hält für seine Kunden eine große Auswahl an City- und Trekkingrädern, E-Bikes, Klappräder sowie Kinder- und Jugendräder ab 20 Zoll bereit. Der Service...

  • Stade
  • 05.03.14
Blaulicht
Ein schwarz-silbernes Damenrad "BOCAS"
2 Bilder

Polizei sucht Eigentümer von geklauten Fahrrädern

bc. Stade/Buxtehude. Bereits am 22. November des vergangenen Jahres wurden an den Bahnhöfen in Stade und Buxtehude insgesamt vier Fahrräder geklaut. Beschuldigt werden ein 15-jähriger Stader und eine 45-jährige Rumänin. Die beiden konnten durch Zivilfahnder der Hamburger Polizei kontrolliert werden. Dabei stellten die Ermittler das mitgeführte Diebesgut sicher. Der 15-jährige Täter ist laut Polizeiangaben geständig. Bislang konnte jedoch erst ein Fahrrad zweifelsfrei zugeordnet...

  • Buxtehude
  • 31.01.14
Service
Am Fuße des Rothaarkammes gelegen, bietet das Bergdorf Liebesgrün für Naturfreunde im Winter wie im Sommer einen schnell erreichbaren Rückzugsort, der den Feriendomizilen in den Alpen in nichts nachsteht
2 Bilder

Deutschlands nördlichstes Bergdorf steht im Sauerland

Exklusive Atmosphäre in Liebesgrün / Hier finden Naturliebhaber Ruhe und Bewegung (epr). Aus den Alpen sind sie vielen bekannt und bei Paaren, Gruppen und Familien gleichermaßen als Feriendomizile beliebt: gemütliche Bergdörfer. Sie begeistern vor allem durch die legere und trotzdem exklusive Atmosphäre in der Natur, die man hier vorfindet. Doch lebt man nicht gerade im Süden Deutschlands, ist es bis in die Alpen kein Katzensprung - ein spontaner Wochenendtrip musste daher bisher für die...

  • 24.01.14
Panorama

Online-Auktion von Fundsachen

os. Buchholz. Fahrräder, Schmuck, Handys und vieles mehr sind im Angebot bei der Onlineversteigerung des Buchholzer Fundbüros. Die Versteigerung beginnt am Donnerstag, 14. November, um 17 Uhr und läuft bis Sonntag, 24. November. Die Versteigerung läuft als sogenannte Negativauktion: Alle Artikel beginnen mit einem Höchstpreis. In regelmäßigem Abstand sinkt der Preis um einen Cent. Den Zuschlag erhält derjenige, dessen Gebot als erstes beim Runterzählen erreicht wird. Die Auktion läuft unter...

  • Buchholz
  • 12.11.13
Wirtschaft
Hauschild der Zweirad Experte befindet sich in Neu Wulmstorf an der Hauptstraße 44
2 Bilder

20 Jahre Zweirad Experte Hauschild in Neu Wulmstorf: Gefeiert wird mit vielen tollen Angeboten

Seit 20 Jahren ist das Familienunternehmen Hauschild mit seinem Fahrradgeschäft in Neu Wulms­torf ansässig. Ein Grund zum Feiern: Bis zum verkaufsoffenen Sonntag, 13. Oktober, gibt es bei Hauschild tolle Angebote. Kunden dürfen sich auf einen Jubiläums-Rabatt-End­spurt mit 20 Prozent freuen. Auf 1.000 m ² Ladenfläche, direkt an der B73, bietet der Zweirad Experte Hauschild eine riesige Auswahl an rund 800 Fahrrädern unterschiedlichster Art, vom komfortablen City-Rad über sportliche Trekking-...

  • Neu Wulmstorf
  • 09.10.13
Panorama

Wer hat ein Fahrrad für die Zukunftswerkstatt?

os. Buchholz. Das Team der Zukunftswerkstatt sucht für ihr Halbjahresthema "Mobilität" alte Fahrräder. Wer dem außerschulischen Lernstandort seinen Drahtesel zur Verfügung stellen möchte, meldet sich unter Tel. 04181-2998940. Die Fahrräder werden auch abgeholt. Infos unter www.zukunftswerkstatt-buchholz.de.

  • Buchholz
  • 21.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.