Alles zum Thema Concordia

Beiträge zum Thema Concordia

Wirtschaft
Ute Ina und Andreas Kroll freuten sich, dass so viele Gäste zum Adventsempfang kamen

Concordia Versicherung in Jesteburg: gemütliches Treffen mit Kunden

Zum achten Mal veranstaltete Andreas Kroll seinen Adventsempfang in Jesteburg. Der Inhaber der Concordia Versicherungsagentur (Harburger Straße 4-6, Tel. 04183-500755) lud Kunden, Geschäftsfreunde und Bekannte zu einem vorweihnachtlichen Beisammensein in die Geschäftsräume ein. Dort wurde nicht nur über Versicherungsangelegenheiten gesprochen, sondern bei Punsch, Keksen und leckerer Verköstigung auch über Privates und Neues aus der Region. "Ich freue mich, dass so viele Kunden meiner...

  • Jesteburg
  • 05.12.17
Sport
Der Buchholzer Kapitän Arne Gillich (li.) blieb in dieser Szene Zweikampf-Sieger gegen Oguzhan Genzel von Concordia
2 Bilder

Buchholz 08 gewinnt 5:2 gegen Concordia

FUSSBALL: TSV-Elf dreht nach 0:1-Rückstand die Partie – Buxtehuder SV verliert 0:2 gegen Niendorfer TSV (cc). In einem intensiven Spiel der Hamburger Fußball-Oberliga hat der TSV Buchholz 08 einen überzeugenden Heimsieg gefeiert. Gegen den Wandsbeker TSV Concordia setzten sich die 08-Kicker am Sonntagnachmittag vor 340 Zuschauern mit 5:2 (Halbzeit 3:1) durch. „Meine Mannschaft hat eine unglaubliche Moral gezeigt“, lobte 08-Coach Thorsten Schneider. Die Partie begann nämlich für Buchholz 08...

  • Buchholz
  • 08.11.15
Sport

Buxtehudes Fußballer auf Platz neun

ig. Buxtehude. Der Buxtehuder SV gewann am vergangenen Wochenende das Oberliga-Derby gegen den FC Türkiye mit 2:1. Nach acht Fußball-Spieltagen kann sich Trainer Sven Timmermann über elf Punkte und Tabellenplatz neun freuen. Sechs Zähler trennen den BSV von einem Abstiegsplatz. Der Sieg ist hoch einzustufen: Buxtehude verfügte in der zweiten Halbzeit nur über zehn Spieler: Angreifer Alexander Inacio erhielt kurz vor dem Pausentee "Gelb-Rot", flog vom Platz. Damit war Team-Manager Rene Klawon...

  • Buxtehude
  • 22.09.15
Panorama
Dr. Peter Dörsam mit dem Spiel "Concordia", das er in seinem PD-Verlag herausbringt

"Kennerspiel des Jahres": Peter Dörsam geht leer aus

os. Heidenau. Es hat nicht ganz gelangt: Bei der Auszeichnung zum "Kennerspiel des Jahres" ist Verleger Dr. Peter Dörsam aus Heidenau leer ausgegangen. Das von ihm herausgebrachte Strategiespiel "Concordia" des Autoren Walther "Mac" Gerdts musste bei der Preisverleihung in Berlin dem Spiel "Istanbul" (Autor: Rüdiger Dorn, Verlag: Pegasus) den Vortritt lassen. Allein der erstmalige Einzug unter die besten drei Kennerspiele ist ein großer Erfolg für den designierten Samtgemeindebürgermeister von...

  • Tostedt
  • 18.07.14
Panorama
Verleger Dr. Peter Dörsam mit dem Spiel "Concordia"
2 Bilder

Den anthrazitfarbenen Pöppel im Visier

Erfolgreicher Spieleverleger: "Concordia" von Peter Dörsam ist für das "Kennerspiel des Jahres" nominiert / Ab November zählt nur noch das Bürgermeister-Amt os. Heidenau. Dr. Peter Dörsam (47) hat derzeit allen Grund, glücklich zu sein. Am vergangenen Sonntag setzte er sich bei der Stichwahl um das Bürgermeisteramt in der Samtgemeinde Tostedt deutlich gegen Amtsinhaber Dirk Bostelmann durch. Am 1. November tritt Dörsam sein neues Amt an. Und auch als Verleger ist der Heidenauer erfolgreich:...

  • Tostedt
  • 20.06.14
Panorama
Das Spielbrett zeigt den Mittelmeerraum

Spiel des Monats: Concordia - mit geschickten Zügen zur Vormacht im Mittelmeer

(os). Die Spielebranche boomt: 2013 setzten die Verlage der klassischen Brettspiele und Puzzles knapp 400 Millionen Euro um. Das teilte jüngst die Fachgruppe Spiel mit. Vor allem einfache Familienspiele und Kartenspiele trugen dazu bei. Um Ihnen im Wust der Gesellschaftsspiele zu helfen, testet WOCHENBLATT-Redakteur Oliver Sander für Sie Spiele und veröffentlicht sie in der Rubrik "Spiel des Monats". Das WOCHENBLATT-Spiel des Monats Februar ist "Concordia". Damit setzt Verleger Peter Dörsam...

  • 22.02.14
Wirtschaft
(v. re.): Ulf und Christa Jacobi mit ihrem Mitarbeiter Torsten Hammann
2 Bilder

40 Jahre Concordia Jacobi in Hemmoor

Versicherungsagentur ist diesen Sommer in Hemmoor umgezogen / Zweites Büro in Drochtersen sb. Hemmoor. Vor 40 Jahren eröffnete die Versicherungsfachfrau Christa Jacobi (60) in Hemmoor ihr Service-Büro der Concordia Versicherungen. Diesen Sommer zog sie mit ihrer Agentur in einen großen und ansprechenden Neubau in der Bahnhofstraße 13 um. Zudem übernahm sie Anfang Juli das Concordia-Büro in Drochtersen. Unterstützt wird Christa Jacobi in ihrer Agentur von ihrem Sohn Ulf (36). Der...

  • Nordkehdingen
  • 04.12.13
Wirtschaft
Mehr als 100 Luftballons stiegen in den Himmel empor

Tag der offenen Tür bei der Horst Remien KG / Toller Luftballonwettbewerb für Kinder

cbh. Hollenstedt. Am Samstag, 28. September, veranstaltete die Horst Remien KG (Am Markt 4, Tel.: 04165-80004, Fax: 04165-80886, Mail: horst.remienkg@concordia.de) zum jährlich stattfindenden Hollenstedter Herbstmarkt einen Tag der offenen Tür. Der Inhaber der Concordia Versicherungsagentur, Horst Remien sowie seine Tochter und Nachfolgerin Stefanie Remien, freuten sich über zahlreiche Besucher am blau-weißen Concordia Stand. Außer Gesprächen und Informationen gab es unter anderem für die...

  • Hollenstedt
  • 08.10.13
Panorama
Stiftungsbeiratsmitglieder und Vertreter von Vereinen und Institutionen aus Oldendorf und Umgebung bei der Übergabe des Fördergeldes

Stiftung schüttet in Oldendorf 3.400 Euro aus

Kreissparkasse unterstützt Organisationen in der Samtgemeinde tp. Oldendorf. Die Bürger-Stiftung der Kreissparkasse Stade fördert die Samtgemeinde Oldendorf mit einem Betrag von 3.400 Euro. Die Summe verteilte der Stiftungsbeirat der Samtgemeinde Oldendorf kürzlich an Vereine und Institutionen aus Oldendorf und Umgebung. Zu den Empfängern gehört der DRK-Ortsverein Oldendorf, der für die Ausstattung der Kleiderkammer „Stöberstuv“ 350 Euro entgegennahm. Ebenfalls 350 Euro erhielt der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 06.08.13
Panorama
Bekam als erstes Mitglied des Männergesangvereins "Concordia" die Ehrenmedaille am Band verliehen: Ewald Kirschner (re.) mit Klaus Feindt
2 Bilder

Die erste Ehrenmedaille der Vereinsgeschichte

lt. Guderhandviertel. Das gab es noch nie in der Geschichte des Männergesangvereins "Concordia" Guderhandviertel. Ewald Kirschner (84) bekam für seine 65-jährige aktive Mitgliedschaft jetzt die Vereins-Ehrenmedaille am Band überreicht. Diese neue Form der Ehrung wurde extra für ihn geschaffen. "Du bist Vorbild und Ansporn für alle Sänger und eine tragende Säule unseres Vereins", sagte Klaus Feindt, erster Vorsitzender, bei der Feierstunde im Dorfgemeinschaftshaus in Neuenkirchen. Gefeiert...

  • Lühe
  • 25.03.13