Alles zum Thema Pokalschießen

Beiträge zum Thema Pokalschießen

Panorama

43 Vereine beim Pokalschießen des Schützenvereins Eckel

as. Eckel. Bereits zum siebten Mal veranstaltete der Schützenverein Eckel sein jährliches Pokalschießen. Das fand großem Anklang: 46 Herren- und 22 Damenmannschaften aus 43 Vereinen kämpften an acht Abenden um die Pokale. Der große Gewinner ist der SV Wetzen. Mit 197 Ringen gewannen die Schützen den „Eckeler Eichen Pokal“. Auf dem 2. Platz lag mit 195 Ringen die Mannschaft des SV Sprötze/Kakenstorf, die Mannschaft vom SV Raven/Rolfsen belegte mit 193 Ringen den dritten Platz. Der beste...

  • Buchholz
  • 30.11.16
Panorama

Pokalschießen in Eckel

Zum ersten Mal durften auch Frauen mitschießen as. Eckel. Premiere in Eckel: Zum ersten Mal fand das Pokalschießen, bei dem die Herren zum sechsten Mal antraten, auch für die Frauen statt. Die Preisverteilung der Pokalwoche des Schützenvereins Eckel bildete den Abschluss des Pokalschießens im Landkreis. 67 Mannschaften aus 41 Vereinen traten im Schützenhaus des Schützenvereins Eckel gegeneinander an. Im Ringen um den Eckeler Damen-Wanderpokal setzte sich der SV Emsen-Langenrehm mit 145 Ringen...

  • Rosengarten
  • 02.12.15
Panorama
Nach der Seigerehrung: (v. li.) Manfred Seegers (SV Sprötze-Kakenstorf), Jens Ebeling, Melanie Naujokat (beide SV Eckel) und Henrik Hoppe (SV Tötensen-Westerhof)

Schützenverein Eckel triumphiert in Sprötze

as. Sprötze. Die Schützen des SV Eckel waren beim Pokalschießen des SV Sprötze-Kakenstorf eine Klasse für sich. Sie errangen den Damenpokal, den Schreiber-Pokal sowie den Brunsberg-Pokal und stellten auch die beste Schützin beim Damenpokal, Melanie Naujokat, und den Sieger im Preisschießen, Jens Ebeling. Henrik Hoppe vom SV Tötensen-Westerhof wurde Bestmann.

  • Buchholz
  • 04.07.15
Panorama

Nenndorfer am treffsichersten

kb. Maschen. Zwei erste Plätze belegte der Schützenverein Nenndorf kürzlich beim Preis- und Pokalschießen des Schützenvereins Maschen. Sowohl beim Schießen um den Weltenbummlerpokal als auch im Wettbewerb um den Königspokal lagen die Nenndorfer vorne. Bestmann beim Königspokal wurde Hans-Dieter Maaß (SV Nenndorf), Bestmann beim Weltenbummlerpokal Achim Kuhlmann (SV Tötensen-Westerhof). Erster beim Preisschießen wurde Günter Katins vom Schützenkorps Stelle mit einem Gesamtteiler von...

  • Seevetal
  • 25.04.13
Panorama

Sauensieker Schützenverein startet in die neue Saison

Der Schützenverein Sauensiek eröffnet seine Kleinkalibersaison am Ostermontag, 1. Apri, ab 9 Uhr auf dem 50 und 100 Meter Stand. Auch das beliebte Teilerschießen wird wieder angeboten. Als Höhepunkt wird ein Nachfolger für den amtierenden Hasenkönig Wilhelm Prigge gesucht. Das Pokalschießen des Schützenvereins Sauensiek findet von Montag bis Mittwoch, 6. bis 8. Mai, jeweils ab 19 Uhr statt. Der Vorstand und Würdenträger freuen sich auf gemütliche Abendstunden mit den Schützen.

  • Apensen
  • 25.03.13