Raub

Beiträge zum Thema Raub

Blaulicht

Brutaler Überfall auf Tankstelle in Stade / Einbruch in Harsefeld

tp. Stade. In der Nacht auf Freitag, 24. August, überfielen zwei maskierte Männer eine Tankstelle an der Bremervörder Straße in Stade. Sie bedrohten eine Angestellte (55) mit einem Messer und ihren Kollegen (28) mit einem Schlagstock. Die Räber erbeuteten mehrere hundert Euro und Zigaretten und flüchtete zu Fuß in Richtung Bielfeldtweg. In derselben Nacht brachen Unbekannte in einen Tank-Shop an der Buxtehuder Straße in Harsefeld ein und stahlen diverse Zigarettenstangen, die sie in einem...

  • Stade
  • 24.08.18
Blaulicht

Überfall auf dem Stader Pferdemarkt

tk. Stade. Ein Angestellter (48) einer Firma für Spielautomaten aus Lübeck hatte am Dienstagabend gegen 18.50 Uhr beruflich in der Stader Altstadt am Pferdemarkt zu tun. Er wurde von einem Unbekannten angesprochen. Der Mann verlangte Geld. Er hielt nach Aussagen des Opfers einen länglichen Gegenstand in der Hand. Einem Schlag damit konnte der 48-Jährige aber ausweichen. Zwei Passanten bemerkten den Streit und gingen auf den Täter und Opfer zu. Der Spielautomaten-Mitarbeiter zog sein iPhone...

  • Buxtehude
  • 15.02.18
Blaulicht

Erneuter Raub auf Stader Tankstelle

Mutmaßlicher Täter (24) festgenommen tp. Stade. Zum wiederholten Mal wurde am Samstag gegen 21.30 Uhr eine Tankstelle an der Harburger Straße in Stade überfallen. Der maskierte Täter (24) forderte von der 22-jährigen Angestellten Bargeld. Mit einer geringen Geldsumme flüchtete er mit seinem in der Nähe bereitgestellten Auto. Die Kassiererin, die bis auf einen Schock unverletzt, blieb, löste Alarm aus. Bei der Polizei-Fahndung wurde das Fluchtfahrzeug an der Halter-Anschrift in Stade...

  • Stade
  • 07.01.18
Blaulicht
Das soll der Räuber sein

Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann?

thl. Buchholz. Bereits am 11. Juli war es auf dem Parkplatz der Volksbank in der Buchholzer Innenstadt zu einem Raubüberfall gekommen. Der Täter konnte seinerzeit zu Fuß flüchten und ist bislang nicht ermittelt worden. Der 49-Jährige, der von dem Unbekannten bei dem Überfall durch Reizgas verletzt worden war, erkannte den Täter einige Zeit später auf der Straße wieder und machte ein Foto von dem Mann. Die Sofortfahndung blieb auch hier erfolglos. Jetzt, nur vier Monate später, hat das...

  • Winsen
  • 16.11.16
Blaulicht
Die Bäckerei-Filiale mit Café an der Gartenstraße
2 Bilder

Messer-Überfall in Stade: Verkäuferin (31) steht unter Schock

Blitz-Überfall auf Bäckerei im Morgengrauen: Chef zieht Einbau von Überwachungskameras in Betracht tp. Stade. Die Verkäuferin (31) war allein im Laden, legte gerade das Wechselgeld in die Kasse, als ein vermummter Unbekannter am Freitagmorgen gegen sechs Uhr früh die Filiale der Bäckerei Marciniak an der Gartenstraße in Stade betrat und mit den Worten „Gib Geld!“ Bares verlangte. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen, zog der Räuber ein Messer. Nach dem Blitz-Überfall im Morgengrauen...

  • Stade
  • 08.11.16
Blaulicht
Kunden müssen klingeln: Hella Minton schließt die Ladentür während der Geschäftszeiten ab
5 Bilder

Überfall auf Puppenlinik in Stade

Brutal beraubt: Hella Minton erlitt körperlichen, psychischen und materiellen Schaden tp. Stade. Als Expertin für historische Puppen ist Hella Minton (72) aus Stade in der Sammlerszene bekannt. Ihre Kunden schätzen die nostalgische Atmosphäre in dem liebevoll eingerichteten Lädchen „Puppendoktor“ am Rand der Altstadt. Doch seit einem überraschenden Raubüberfall ist die Idylle gestört: Hella Minton leidet körperlich und psychisch unter den Folgen der Gewalttat. Überdies muss sich sich gegen...

  • Stade
  • 04.11.16
Blaulicht

Intensivtäter (14) aus Buxtehude sitzt in Untersuchungshaft

tk. Buxtehude. Er ist erst 14 Jahre alt und die Liste der Delikte ist lang: Randale und Vandalismus, Körperverletzung und vier Raubstraftaten. Dieser Jugendliche aus Buxtehude muss jetzt die Konsequenzen tragen: Er sitzt in Untersuchungshaft. Als Haupttäter in einer Jugendgang soll er in der Buxtehuder Innenstadt diverse Autos demoliert haben. Der Schaden beträgt mehrere Zehntausend Euro. Nach einem Raub im Oktober wurde bereits Haftbefehl erlassen, der jedoch außer Vollzug gesetzt wurde....

  • Buxtehude
  • 02.12.15
Blaulicht

Raubüberfall auf Aldi-Filiale in Buxtehude

Unbekannter bedrohte Verkäuferin mit Schusswaffe / Geld erbeutet tp. Buxtehude. Ein unbekannter Räuber hat am Freitag, 25. April, gegen 19.45 Uhr die Aldi-Filiale an der Harburger Straße in Buxtehude überfallen. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei betrat der Täter während der Geschäftszeit den Lebensmittel-Discounter und folgte einer Angestellten (59) aus Stade in den Personalaufenthaltsraum. Dort bedrohte er die Verkäuferin mit einer Schusswaffe und zwang die Angestellte, ihm Bargeld...

  • Buxtehude
  • 27.04.14
Blaulicht
Inhaberin Angelika Rochow fehlen 470 Euro

Trickdiebe greifen in die Kasse

bc. Buxtehude. Mithilfe eines dreisten Ablenkungsmanövers haben Trickdiebe den Geschenkartikelshop "Jojo" in Buxtehude ausgeraubt - ohne dass es die Mitarbeiterin bemerkte. Erst als die junge Frau den nächsten Kunden bediente, fiel ihr die leere Kasse auf. Fast 470 Euro waren verschwunden. Die Masche: Ein Mann verwickelt die Verkäuferin in der hintersten Ladenecke in ein Gespräch. Er gibt vor, seiner Mutter ein Geschenk machen zu wollen. Währenddessen betreten zwei weitere Männer das...

  • Buxtehude
  • 19.04.13
Blaulicht

19-Jähriger in Buxtehude überfallen

bc. Buxtehude. Ein 19-Jähriger ist am Donnerstagabend auf offener Straße in Buxtehude überfallen worden. Zwei unbekannte Männer sprachen ihr Opfer gegen 20.30 Uhr an der Kreuzung Konrad-Adenauer-Allee/Harburger Straße an. Nach einem Faustschlag gegen den Kopf konnten die Täter ihm eine Tasche mit mehreren hundert Euro Bargeld entreißen. Der junge Mann flüchtete in Richtung Innenstadt, alarmierte die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Die Polizei sucht nun Zeugen,...

  • Buxtehude
  • 15.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.