Reiten

Beiträge zum Thema Reiten

Sport

Luhmühlen 2018 wird "weltmeisterlich"

(cc). Beim internationale Turnier der Vielseitigkeitsreiter vom 14. bis 17. Juni in Luhmühlen, im Jahr der Weltreiterspiele, werden die deutsche Vielseitigselite und Top-Reiter aus zwölf weiteren Nationen am Start sein. "Auch die frischgebackene Badminton-Siegerin Jonelle Price aus Neuseeland hat genannt", berichtet Julia Otto, Geschäftsführerin der Turniergesellschaft: "In der von DHL präsentierten Vier-Sterne-Prüfung werden unter anderem Andreas Dibowski, Marina Köhncke und Felix Etzel an den...

  • Buchholz
  • 18.05.18
Sport
Andreas Dibowski (PZRV Luhmühlen) siegte auf seiner 8-jährigen Stute Corrida

Dibowski gewinnt CIC**

REITEN: 150 Vielseitigkeitsreiter am Start (cc). Den Sieg in der internationalen Zwei-Sterne-Prüfung der Vielseitigkeit (CIC) in Sahrendorf trug Weltklassereiter Andreas Dibowski (PZRV Luhmühlen) aus Döhle auf seiner 8-jährigen Stute Corrida davon. Die Plätze zwei und drei belegten die Schwedin Louise Svensson-Jähde (RFV Großenwiehe) auf Idol und Tabea Johanna Henze (RV Fehmarn) auf Payman. Platz fünf belegte die aktuelle Vier-Sterne-Siegerin von Luhmühlen, Sandra Auffarth (RV Ganderkesee), die...

  • Buchholz
  • 15.07.17
Sport
Vier-Sterne-Siegerin: Julia Krajewski und Samurai du Thot
4 Bilder

Julia Krajewski gewinnt Vier-Sterne-CCI in Luhmühlen

REITEN: Lokalmatador Dibowski musste im Springen aufgeben (cc). Als Deutsche Meisterin hat Bettina Hoy (54) aus Rheine auf ihrem Wallach Seigneur Medicott triumphiert. Knapp drei Stunden später verpasste sie allerdings auf Designer einen zweiten Sieg zu holen. Den Titel in der internationalen Vier-Sterne-Prüfung sicherte sich Julia Krajewski (28) aus Warendorf mit Samurai du Thot. Bitter für Lokalmatador und Vorjahressieger Andreas Dibowski (51) aus Döhle, der am letzten Turniertag im...

  • Buchholz
  • 18.06.17
Sport
Lokalmatador Andreas Dibowski auf seinem 12-jährigen Wallach It`s Me vor den vielen begeisterten Zuschauern beim Sprung in den Meßmer Teich
3 Bilder

Kleiner „It`s Me“ wird in Luhmühlen zum Größten

REITEN: Lokalmatador Andreas Dibowski gewinnt Vier-Sterne-Prüfung der Vielseitigkeit – Sandra Auffahrt aus Ganderkesee holt Deutschen-Meister-Titel (cc). Keinen Sturz gab es diesmal im Gelände! Andreas Dibowski aus Döhle bei Egestorf, der nach dem Geländeritt die Führung in Luhmühlen übernahm, gewinnt mit seinem „Ersatzpferd“, dem 12-jährigen Wallach It`s Me sensationell die große CCI-Vier-Sterne-Prüfung (Siegprämie: 33 000 Euro). Deutsche Meisterin wurde Sandra Auffarth auf Opgun Louvo aus...

  • Buchholz
  • 21.06.16
Sport
Siegerrunde für Andreas Dibowski auf "It's me“

Andreas Dibowski gewinnt Vier-Sterne-Prüfung in Luhmühlen

(cc). Zum zweiten Mal nach 2011 hat Lokalmatador Andreas Dibowski aus Döhle die Vier-Sterne-Prüfung beim internationalen Vielseitigkeitsturnier in Luhmühlen gewonnen. Im Sattel seines 12-jährigen Vollblüters „It's me“ schaffte der Weltklasse-Reiter im abschließenden Springen einen Nullfehlerritt, nachdem er bereits nach der Dressur und im Gelände mit 43,80 Punkten in Führung lag. "Ich bin total happy. Damit habe ich nun wirklich nicht gerechnet", gestand der 50-Jährige nach der Siegerehrung....

  • Buchholz
  • 19.06.16
Sport
Lokalmatador Andreas Dibowski auf "It´s Me XX" beim schnellen Ritt durch den Meßmer Teich

Andreas Dibowski übernimmt die Führung in Luhmühlen

(cc). Lokalmatador Andreas Dibowski aus Döhle bei Egestorf hat sich nach Dressur und Geländeritt an die Spitze der Zwischenwertung des CCI4* in Luhmühlen gesetzt. Nach der Dressur war „Dibo“ mit seinem 12-jährigen Pferd "It´s Me XX" noch an vierter Stelle – im Gelände blieb das Paar fehlerlos und erreichte in 11 Minuten und 11 Sekunden das Ziel.. „Ich bin super glücklich. Mein Pferd ist zwar klein, hat aber ein Riesen-Kämpferherz“, strahlte der erfahrene Vielseitigkeitsreiter nach seinem...

  • Buchholz
  • 18.06.16
Sport
Andreas Dibowski holte seinen ersten DM-Titel

Erster DM-Titel für Andreas Dibowski

REITEN: Vielseitigkeitsreiter aus Döhle triumphiert auf Butts Leon (cc). Mit dem Team wurde der Vielseitigkeitsreiter aus Döhle bei Egestorf schon Olympiasieger, sowie Welt- und Europameister. Erstmals sicherte sich Andreas Dibowski (47) bei seiner 20. DM-Teilnahme auch einen nationalen Titel. Schon nach der Dressur und dem Gelände führte Dibowski auf Butts Leon bei der Schenefelder Vielseitigkeit und gewann im abschließenden Springen den deutschen Einzeltitel – vor Ingrid Klimke (Münster) auf...

  • Buchholz
  • 23.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.