Nachrichten - Jork

Blaulicht

Gemeinsam überprüften Polizei und Zoll Fahrzeuge an der eingerichteten Kontrollstelle Jork-Hinterbrack
4 Bilder

Polizei und Zoll kontrollierten im Alten Land 360 Personen
Einbrechern in der Dunkelheit auf der Spur

ab. Jork-Hinterbrack. Gleich an zwei Stellen im Alten Land, Jork-Hinterbrack und Jork-Hove, kontrollierten Polizei und Zoll am Donnerstagabend mehr als 220 Fahrzeuge und 360 Personen. Ziel bei der groß angelegten Kontrolle war es, Täter nach ihren Einbrüchen zu überführen. Einbrecher gingen den Beamten an dieser Stelle zwar nicht ins Netz, dafür aber jede Menge anderer Straftäter. Insgesamt 80 Beamte wurden im Südbereich des Landkreises Stade an der K39 von 17 bis 21 Uhr eingesetzt, unterstützt...

  • Jork
  • 20.11.19

Endstücke von Fallrohren abgebaut
Kupferdiebe in Jork und Bargstedt

tk. Jork/Bargstedt. Kupferdiebe haben zwischen Donnerstag und Freitag in der vergangenen Woche fünf Endstücke von Fallrohren an der St. Nicolai Kirche in Jork-Borstel entwendet. Kupferdiebe waren zwischen Mittwoch und Donnerstag auch in Bargstedt aktiv: Sie bauten von der Geschäftsstelle der Kreissaprkasse ebenfalls Endstücke von Kupferfallrohren ab. Der Schäden beträgt in beiden Fällen nach Polizeiangaben rund 500 Euro.

  • Jork
  • 04.11.19

Trecker mit Anhänger übersehen
Motorradfahrer (78) wurde schwer verletzt

tk. Jork. Der Fahrer (78) eines Motorrads mit Beiwagen ist am Dienstnachmittag bei einem Unfall im Alten Land schwer verletzt worden. Der Mann war auf der K38 von Neuenschleuse Richtung Jork unterwegs, Auf freier Strecke übersah er aus ungeklärten Gründen ein landwirtschatfliches Gepann, das am Straßenrand geparkt war.  Der 78-Jährige prallte dagegen und sein Motorrad samt Beiwagen überschlugen sich. Der Schwerverletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Hamburger Krankenhaus geflogen....

  • Jork
  • 30.10.19

Hyundai kollidiert mit BMW auf der Jorker A26-Brücke
Hoher Sachschaden und lange Staus

tk. Jork. Ein Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der A26-Brücke zwischen Jork und Dammhausen hat für hohen Sachschaden und lange Staus im Berufsverkehr gesorgt. Eine Autofahrerin (77) geriet aus ungeklärten Gründen mit ihrem Hyundai in den Gegenverkehr. Ein Italiener (40) kam ihr mit seinem BMW entgegen und konnte nicht mehr ausweichen. Der Hyundai streifte die gesamte linke Seite des BMW und riss dabei ein Rad ab. Der BMW geriet dadurch ins Schleudern und prallte gegen die...

  • Jork
  • 05.09.19

Politik

Ratssitzung in der Esteburg: Der neue Bürgermeister Matthias Riel (li.) wird von seinem Stellvertreter Michael Eble vereidigt

Matthias Riel: "Aufgeregt wie nie vor einer Ratssitzung"
Jorks neuer Bürgermeister wurde vereidigt

ab. Jork. Jetzt ist der ehemalige Erste Jorker Gemeinderat Matthias Riel (parteilos) auch offiziell neuer Bürgermeister der Gemeinde: Er erhielt im Mai 88,8 Prozent aller Stimmen, trat am 1. November seinen Dienst an und wurde jüngst im Esteburg-Obstbauzentrum in Moorende von dem stellvertretenden Bürgermeister Michael Eble (CDU) vereidigt. "Ich war noch nie vor einer Ratssitzung so aufgeregt wie heute", sagte Riel. Doch seinen ersten Wortbeiträgen merkte man das nicht an. Matthias Riel...

  • Jork
  • 13.11.19
Es war sein Abend, an dem er geehrt und verabschiedet wurde: der nun ehemalige Jorker Bürgermeister Gerd Hubert (2.v.li.) mit seiner Frau Angela und den stellvertretenden Bürgermeistern Michael Eble (li.) und Peter Rolker

Jorks Bürgermeister Gerd Hubert geht in den Ruhestand / 140 Gäste verabschiedeten ihn
Jork: "Meister der Bürger" geehrt und gefeiert

ab. Jork-Wisch. Eigentlich habe er "still und leise" gehen wollen, sagte Gerd Hubert. Doch daraus wurde nichts: Rund 140 Gäste aus Politik und Wirtschaft, Vereinen und Verbänden, Familien und Freunden, feierten den 69-jährigen, nun ehemaligen Jorker Bürgermeister im Fährhaus Kirschenland in Jork-Wisch - sogar mit Standing Ovations. Damit hatte Gerd Hubert an diesem Abend, moderiert von dem stellvertretenden Bürgermeister Michael Eble, wohl doch nicht gerechnet und war am Ende sehr bewegt:...

  • Jork
  • 01.11.19
Vater und Sohn jetzt gemeinsam im Jorker Rat: Patho Banerjea mit seinem Sohn Ryan, beide beim Bürgerverein Jork aktiv

Ryan Banerjea (22) ist seinem Vater Partho (beide BVJ) in den Rat gefolgt
Zwei Jorker Ratsherren unter einem Dach

ab. Jork. Im Jahr 2016 hatte sich Ryan Banerjea, damals 18 Jahre alt, für die Kommunalwahl in Jork aufstellen lassen, nachdem er in den Bürgerverein Jork (BVJ) eingetreten war. Durch den Mandatsverzicht des BVJ-Ratsherrn Timm Hubert ist er nun in den Rat nachgerückt, mit 22 Jahren der jüngste Jorker Ratsherr. Ebenfalls im Rat ist sein Vater Partho Banerjea, auch er Mitglied des BJV. Schon jetzt prophezeit Ryan Banerjea: "Wir werden garantiert nicht immer einer Meinung sein." Er habe sich...

  • Jork
  • 30.10.19
Dem Rathaus kehrt Gerd Hubert bald den Rücken zu, Kontakt zur Bevölkerung möchte er aber weiterhin pflegen
3 Bilder

Verwaltungschef Gerd Hubert verabschiedet sich in den Ruhestand
Jorker Bürgermeister nimmt seinen Hut

ab. Jork. "Dass meine Zeit auf acht Jahre begrenzt ist, wusste ich. Nur dass es jetzt so schnell geht, das war mir nicht bewusst." Das sagt Gerd Hubert (69, Bürgerverein Jork), bis zum 31. Oktober noch Bürgermeister der Gemeinde Jork. Ein bis zwei Jahre hätte er gerne weitergemacht, doch seine Amtszeit ist vorbei.  Es wird ungewohnt für ihn sein, nach 33 Jahren wieder jeden Abend zu Hause zu sein, davon ist Gerd Hubert überzeugt. So lange ist er bereits in der Jorker Politik und Verwaltung...

  • Jork
  • 29.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

Sie waren mit Leidenschaft, Herzblut und Fachkompetenz dabei: die Mitglieder der interkommunalen Arbeitsgruppe Welterbe
2 Bilder

Abschlussveranstaltung "Hollerweg": Ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zum Welterbe
Altes Land: Die Jugend bewahrt das Vergangene

ab. Jork. "Der Hollerweg trägt jetzt auch Ihre Handschrift." Mit diesen Worten lobte Jorks Bürgermeister Matthias Riel kürzlich im Jorker Schulzentrum alle, die am Projekt "Der Hollerweg im Alten Land - Den Anfang verstehen, das Erbe erleben" mitgewirkt hatten. Dort wurde der Großteil der Ergebnisse ausgestellt und erläutert.  Mit einer "wahnsinnigen Energieleistung", so Riel, hätten sich die Mitglieder der interkommunalen Projektgruppe Welterbe aus der Samtgemeinde Lühe und der Gemeinde...

  • Jork
  • 27.11.19
Bio-Obstbauer Henning Quast setzt bei der Schädlingsbekämpfung in seinen Obstanlagen auf Hühner
6 Bilder

Forschungsprojekt: Biobauer setzt Hühner zur Schädlingsbekämpfung ein

lt. Altes Land. Zu einem landwirtschaftlichen Betrieb gehören auch Tiere, findet Henning Quast (29). Der Jung-Obstbauer aus dem Alten Land, der in diesem Jahr den gut 45 Hektar großen Demeter-Biohof von seinem Vater übernommen hat, musste deshalb nicht lange überlegen, ob er sich an einem Projekt zur Geflügelhaltung in Obstanlagen zur Schädlingsbekämpfung (siehe unten) beteiligen soll. "Ich habe da schon lange richtig Bock drauf gehabt", sagt Henning Quast. Doch hohe Auflagen und viel...

  • Jork
  • 22.11.19
Die Teilnehmer der Herbstdeichschau freuten sich über den guten Zustand des Estedeichs
5 Bilder

Mehr als nur Kontrolle: Deichschau an der Este

lt. Buxtehude/Jork. "Dem Feuer und dem Wasser hat Gott den freien Willen gegeben - beiden müssen wir Umsicht und kluge Vorsorge entgegenstellen." Mit diesem Spruch eröffnete Wilhelm Ulferts, Oberdeichrichter der II. Meile Alten Landes, kürzlich die Herbstdeichschau auf dem Estedeich. Und dabei ging es nicht nur um die Kontrolle des Deiches, sondern auch um die Pflege und Aufrechterhaltung von Traditionen. Dazu gehört unter dem Motto "Prost Deichschau" gleich am Anfang ein kleiner Schluck für...

  • Jork
  • 15.11.19
Jorks Gleichstellungsbeauftragte Sinur Aziz packt gemeinsam mit den Kindern das Sprachförderspiel aus

Gleichstellungsbeauftragte Sinur Aziz engagiert sich für Sprachförderung in Kitas
Estebrügge: Sprache spielend lernen

ab. Estebrügge. Den ersten Kindergarten hat Sinur Aziz jetzt besucht und ihr "Geschenk" überreicht: Die Kita Regenbogenkinder in Estebrügge hat von Jorks Gleichstellungsbeauftragter das Sprachförderspiel "Der kleine Wörterladen" erhalten.  Neugierig packten die Kinder gemeinsam mit Sinur Aziz das Geschenk aus und staunten: Denn "Der kleine Wörterladen" ist für sie kein neues Spiel. Kita-Leiterin Andrea Segeler-Hinsch hatte es schon an anderer Stelle ausgeliehen. "Uns hat das Spiel so gut...

  • Jork
  • 13.11.19

Service

Live-Musik in Neuenfelde
Rock-Pop unplugged mit "Rock die Straße"

bo. Hamburg-Neuenfelde. Eine unplugged Oldie-Party mit "Rock die Straße" steigt im "Hus bi de Kark" in Neuenfelde. Die beliebte Hamburger Flower-Power-Straßenband hat die Rock-Pop-Klassiker der 1960er bis 1980er Jahre im Gepäck. Veranstalter ist der Verein "Kultfeld". Fr., 08.11., um 20 Uhr im "Hus bi de Kark" in Neuenfelde, Rosengarten 2a.

  • Jork
  • 05.11.19

Ausstellung in Jork
Abstrakte Landschaften und Schmuck in klaren Formen

bo. Jork. Zu einer gemeinsamen Ausstellung laden die Goldschmiedin Gabriele Apelt und die Malerin Elena-Florentine Kühn in das Atelier der Malerin in Jork ein. Die Gemälde von Elena-F. Kühn entwickeln sich vom Gegenständlichen zum Abstrakten und umgekehrt. Durch Überlagerungen lässt sie mit Ei-Tempera-Farben neue Strukturen und Phantasielandschaften entstehen: Horizonte, Himmel, Wolken und Meer. Der Schmuck von Gabriele Apelt besticht durch klare, harmonierende Formen in Gold- und...

  • Jork
  • 05.11.19

Reformationstag
Gottesdienst mit "Luther" in der Jorker Kirche

bo. Jork. Die Jorker Kirche verwandelt sich am Reformationstag in Luthers Küche im Schwarzen Kloster zu Wittenberg. In einem Gottesdienst zum Schmunzeln und Nachdenken schlüpft Pastor und Kirchenkabarettist Matthias Schlicht in die Rolle von Martin Luther. Mit seinem Freund und Begleiter Wolf (Peter Hasekamp) und Schüler Justus Jonas (Pastor Paul Henke) streitet er heftig über die Abfassung des Kleinen Katechismus. Im Anschluss sind die Besucher zu einem kleinen Abendessen und Luther-Bier...

  • Jork
  • 29.10.19

Spieleabend
"Spiel' mit Pete" in Jork

bo. Jork. Neue Spiele aus dem Pegasus-Verlag stellt Peter Jähne beim Spieleabend im Jorker Gemeindehaus vor. Die Neuheiten können im Anschluss ausprobiert werden. Aber auch Klassiker liegen bereit. Sämtliche Regeln werden am Tisch erklärt. Spieler jeden Alters sind zu "Spiel' mit Pete" willkommen. Fr., 18.10., um 19 Uhr im Gemeindehaus in Jork, Schützenhofstr. 2. 

  • Jork
  • 15.10.19

Sport

Trotz Nieselregens war die Stimmung beim Lauf gut
2 Bilder

Mehr als 1.000 Sportler
Ein Lauf mit guter Laune

jab. Jork. Mit rund 1.050 Teilnehmern war der neunte Altländer Butterkuchenlauf in Jork wieder ein voller Erfolg. In verschiedenen Disziplinen gaben die Läufer und auch ihre zum Teil tierischen Begleiter ihr Bestes. Mit dabei waren auch Nicole und Angelina Freiherr (34 u. 37), Janine Prigge (34)  und Sebastian Holz (44) aus Stade. Zum wiederholten Male ließen sie sich das Spenden-Event im Alten Land nicht entgehen. Die für sie herausfordernde 6,5 Kilometer lange Strecke absolvierten sie dann...

  • Jork
  • 22.10.19
Die Spieler der JSG Altes Land, hier gegen den Hamburger SV, waren mit Leidenschaft dabei
2 Bilder

Leistungsvergleich der U15-Fußballer in Estebrügge
Jork: Die Besten messen sich

ab. Estebrügge. Mit wem kann welche Mannschaft mithalten? Welche ist die beste? Um das herauszufinden, traten kürzlich zehn U15-Mannschaften im Fußball bei teils starkem Regen gegeneinander an. Ort des Leistungsvergleichs war der Sportplatz Estebrügge, das Motto der Veranstaltung "Messen der Besten".  Die Mannschaften kamen unter anderem aus Baunatal (Hessen) und Hamburg oder Paderborn (Nordrhein-Westfalen) - die U15 des SC Paderborn 07 spielt in der ersten Nachwuchsliga und gewann auch den...

  • Jork
  • 27.08.19
Die Läufer der Kinderstaffeln legten sich mächtig ins Zeug  Foto: jab
3 Bilder

Beim Apfellauf in Jork überreichten die Teilnehmer einen Apfel als Staffelstab
Staffellauf einmal anders

jab. Jork. Ein Lauftag für Jung und Alt war der dritte Apfellauf auf dem Obsthof Lefers in Jork. Auf der Strecke ging es für die ausschließlich als Staffel angetretenen Läufer durch die reichtragenden Bäume der Obstplantagen und jede Menge Regen. Bei diesem Laufevent ging es um "Spaß an der Bewegung" - so das Motto der Veranstaltung. Die Leichtathletikabteilung des Post SV Buxtehude organisierte den Staffellauf und sorgte mit dem besonderen Apfel-Staffelstab für viel Spaß bei den...

  • Jork
  • 20.08.19
Der 2. Vorsitzende des Tus Jork, hier am Rande des Beachvolleyball-Feldes, wird auf dem großen Jubiläumsfest am Samstag moderieren

Hilger Erdmann vom Vorstand moderiert die Veranstaltung
TuS Jork feiert seinen 125. Geburtstag

ab. Jork. Mit einem sportlichen Nachmittag für Mitglieder, deren Familien und Freunden feiert der TuS Jork am Samstag, 29. Juni, ab 12 Uhr rund um die Sporthalle der Oberschule Jork sein 125-jähriges Bestehen. Hilger Erdmann, 2. Vorsitzender und Pressewart des Vereins, stellt die Veranstaltung vor, die er auch moderieren wird. "Viele Abteilungen des Vereins haben Aktionen geplant, darunter Tanz- und Trommelvorführungen, unter anderem von der Gesundheitsabteilung, Showgruppen und...

  • Jork
  • 26.06.19

Wirtschaft

Küchenleiterin Izabella Seletyn-Frehland (li.) und Service-Leiterin Nadine Syska in der Marktstuv
2 Bilder

Von urig bis maritim

"Elbwasser Krautsand" und "Marktstuv" in Jork - zweimal regionales Flair sb. Jork/Krautsand. Seit einem Jahr befinden sich die Traditionslokale "Marktstuv Jork" und "Elbwasser Krautsand" unter dem Dach der "Gastrologie - logische Gastronomie GmbH und Co KG". Geschäftsführer Matthias Janitschke ist mit beiden Lokalen seit mehreren Jahren wirtschaftlich verbunden und leitet diese mit viel Freude an der Gastlichkeit. Marktstuv Jork Seit mehr als 30 Jahren ist die Marktstuv im Zentrum von Jork...

  • Jork
  • 05.11.19
Hagelkörner haben viele Äpfel in und um Jork beschädigt
2 Bilder

Schäden in Millionenhöhe
Hagelschauer trifft Jorker Obstbauern hart

lt. Jork. Kurzer Schauer - große Wirkung: Durch einen heftigen rund zehnminütigen Hagelschauer sind auf den Obstplantagen in und um Jork im Alten Land auf einer Fläche von rund 1.800 Hektar Schäden in Millionenhöhe entstanden, sagt Dr. Matthias Görgens, stellvertretender Leiter des Obstbauzentrums Esteburg in Jork-Moorende. Viele Äpfel haben Dellen, bei einigen haben die Hagelkörner auch Fruchthaut und die Blätter beschädigt. Erst zur Erntezeit könne man sagen, was mit den "verhagelten"...

  • Jork
  • 21.06.19
Sie führten durch den ersten Unternehmerlunch in Jork: Bürgermeister Gerd Hubert (v.li.), Christof Starke von der Wirtschaftsförderung, Sparkassen-Vorstand Michael Senf und der Erste Gemeinderat Matthias Riel
2 Bilder

Erster Unternehmerlunch in Jork mit mehr als 70 Gästen
Jork: Ernüchterung beim Breitbandausbau

ab. Jork. Den ersten Unternehmerlunch kann die Gemeinde Jork als vollen Erfolg für sich verbuchen: Jüngst trafen sich mehr als 70 Gewerbetreibende in den Räumen der Sparkasse Stade-Altes Land, um auf den neuesten Stand gebracht zu werden und anschließend miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Kommune will damit eine Plattform schaffen, die das Vernetzen zwischen den Gewerbetreibenden, die jährlich rund vier Millionen Euro Gewerbesteuer in die Gemeindekasse bringen, und letztlich auch mit der...

  • Jork
  • 02.04.19
Stefan Moje, Geschäftsführer von Elbe-Obst, präsentiert 
die nachhaltigen Verpackungen Fotos: jab
4 Bilder

Obstbau und Vertrieb setzen auf Innovationen

Die 71. Norddeutschen Obstbautage in Jork zwischen "sonniger Zukunft" und kritischen Stimmen jab. Jork. Auf den 71. Norddeutschen Obstbautagen kamen Fachleute und Laien in Jork zusammen, um mehr über die aktuellen Themen im Obstanbau zu erfahren. Von nachhaltigen Neuheiten auf dem Gebiet der Verpackungen bis hin zu digitalen Trends war für jeden Besucher etwas auf der Messe dabei. Während des Messe-Rundgangs stellte Dr. Carsten Klopp, Leiter der Obstbauversuchsanstalt Jork, den Besuchern...

  • Jork
  • 20.02.19

Wir kaufen lokal

"mömax"-Hausleiter Dimitri Assmann weist auf die Küchenabteilung hin, in der alle Küchenwünsche perfekt geplant und umgesetzt werden
3 Bilder

"mömax"-Möbelhaus in Hamburg-Harburg eröffnet - Tolle Trends fürs schöne Wohnen

"Wir sind ein Trend-Möbelhaus, das es den Kunden einfach macht, ihre individuelle Einrichtung zu verwirklichen", sagt "mömax-Hausleiter Dimitri Assmann. Das Möbelhaus eröffnet am heutigen Mittwoch an der Buxtehuder Straße 62 in Hamburg-Harburg. Auf einer Verkaufsfläche von mehr als 6.700 Quadratmetern findet der Kunde vielfältige Wohnideen, Einrichtungskonzepte, Dekorationsartikel und vieles mehr. "Wir möchten unsere Kunden regelmäßig mit neuen Wohntrends und Accessoires überraschen", sagt...

  • Buchholz
  • 06.11.18
Lebhafte Einkaufsstädte machen den Bummel mit der besten Freundin zum besonderen Erlebnis
3 Bilder

Kunden wollen Spaß haben

Wenn Auswahl, Service und Atmosphäre stimmen, wird Einkaufen zum reinen Vergnügen (sb/wd). Zu einer attraktiven Stadt beziehungsweise einer schönen Ortschaft gehört ganz klar eine gute Einkaufslandschaft. Egal ob Heimatort oder Besuch von auswärts: Interessante Läden mit einem besonderen und regionalen Warenangebot machen jeden Bummel zu einem besonderen Ereignis. "Einkaufen sollte immer auch ein Erlebnis sein", sagt Irene Pichol, Hausleiterin beim neuen Famila-Warenhaus in...

  • Stade
  • 17.10.18
Der Werkverkauf-Team freut sich auf viele Kunden

Viel sparen beim Werksverkauf

Wohnraumleuchten und Co. aus der Region sb. Gnarrenburg. Die Brilliant AG in Gnarrenburg im Landkreis Rotenburg/Wümme (Brilliantstraße 1, Tel. 04763-890, http://www.brilliant-werkverkauf.de) ist als Anbieter von Wohnraumleuchten weltweit tätig. In der Region ist die Gesellschaft daher ein bedeutender Wirtschaftsfaktor und Arbeitgeber für ca. 260 Mitarbeiter, davon alleine 18 Auszubildende. Zum Thema "Wir kaufen lokal" lädt das Brilliant-Team vor Ort in den Werkverkauf ein und bietet den...

  • Stade
  • 17.10.18
Dieser Mann hat mit Hilfe von Iris Mertins in zwölf Wochen 13,3 Kilogramm Gewicht verloren. Davon waren fünf Liter Viszeralfett am Bauch

Abnehmen und Gewicht halten

Iris Mertins bietet Ernährungskurse an sb. Mulsum. "Unsere Nahrung liefert dem Körper zu viel ungesundes Fett und Zucker und im Gegenzug zu wenig Vitalstoffe", sagt Iris Mertins, Ernährungs- und Präventionstrainerin aus Mulsum (Tel. 04762-9232229 oder 0172-3234054). Wer seine Ernährung umstellen und dauerhaft abnehmen will, für den bietet Iris Mertins mehrwöchige Intensivkurse an. Bei den Seminaren geht es nicht nur ums reine Abnehmen, sondern vielmehr um die gesundheitlichen Aspekte....

  • Stade
  • 17.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.