Richtfest

Beiträge zum Thema Richtfest

Panorama
Der Rohbau für das neue Gebäude ist im Dezember des 
vergangenen Jahres fertig gestellt worden

Einweihung ohne Richtfest
Ginsterhof verschiebt Festakt für neues Gebäude

lm/nw. Tötensen. Der Rohbau für das Ersatzgebäude des evangelischen Krankenhauses Ginsterhof ist fertiggestellt, das für den vergangenen Donnerstag, 14. Januar, angedachte Richtfest musste aufgrund der Corona-Verordnungen jedoch abgesagt werden. "Wir haben diese Entscheidung zugunsten der erforderlichen Sicherheit getroffen", sagt Dr. Olaf Kuhnigk, Ärztlicher Direktor und Geschäftsführer des Krankenhauses Ginsterhof. „Wir hoffen, dass wir im Herbst eine schöne Einweihung unter dann geltenden...

  • Rosengarten
  • 15.01.21
Wirtschaft
Am Freitag findet das Richtfest der Seniorenresidenz in Lauenbrück statt

Richtfest der Seniorenwohnanlage Lauenbrück wird gefeiert

In Lauenbrück wird in der Straße "Im Heidhorn) eine Seniorenresidenz von der Tostedter Firma Wolkenhauer & Partner GmbH (Bahnhofstr. 6, Tel. 04182-5151) erstellt. Am Freitag, 23. November, findet ab 14 Uhr das Richtfest statt. Interessenten an einer der Wohnungen sollten diese Veranstaltung nutzen, um sich über die Seniorenresidenz mit betreutem Wohnen zu informieren. Diese wird in hochwertiger Bauweise, die viele durchdachte Details enthält, erstellt. Auf einem 3.500 Quadratmeter großen Areal...

  • Buchholz
  • 21.11.18
Wirtschaft
Eine erste Kostprobe ihrer Backkunst präsentierte Serpil Bernhardt  jetzt anlässlich des Richtfestes ihres Cafés „Einfach Rosa“ in Ehestorf

Deko-Café „Einfach Rosa“ feierte Richtfest in Ehestorf

Ehestorf. Eine erste Kostprobe ihrer Backkunst präsentierte Serpil Bernhardt jetzt anlässlich des Richtfestes ihres Cafés „Einfach Rosa“ in Ehestorf. Rund 50 Gäste aus der Gastronomie, Geschäftspartner sowie Freunde und Familie genossen die leckeren Torten, Kuchen und Fingerfood in dem zukünftigen Deko-Café, das in zwei Monaten Am Blöcken-Nord eröffnet werden soll. Das Café bietet auf rund 90 Quadratmetern Platz für 25 Personen, im Sommer sollen auf der Terrasse weitere 15 Gäste bewirtet werden...

  • Rosengarten
  • 24.05.17
Panorama
Soll im August fertig sein: der Neubau im "Gewerbegebiet Oelstorf II"
3 Bilder

"Heimische Wirtschaft wird belebt": Richtfest für neuen Baustoffhandel

ce. Salzhausen. "Der Bau gefällt super!": So brachte Unternehmer Holger Haul aus Neuhaus (Landkreis Lüneburg) seine Begeisterung auf den Punkt, als jetzt im Salzhäuser "Gewerbegebiet Oelstorf II" Richtfest gefeiert wurde für den Baustoffhandel mit Fachmarkt, den Haul und seine Tochter Annekatrin dort eröffnen wollen. Bei der kleinen Feierstunde mit dabei waren unter anderem Hauls Ehefrau Birka, die Handwerker unter der Bauleitung von Polier Christian Kohl, Salzhausens Vize-Bürgermeister...

  • Winsen
  • 11.04.17
Wirtschaft
Reger Andrang: Viele interessierte Besucher kamen zum Richtfest im Baugebiet "Winsener Wiesen Süd"

Richtfest für begehrte Reihenhäuser im Baugebiet "WInsener Wiesen Süd"

ce. Winsen. Der erste Meilenstein ist geschafft: Im neu erschlossenen Baugebiet "Winsener Wiesen Süd" wurde jetzt das Richtfest für die Reihenhäuser von Deutsche Bauwelten gefeiert. Zahlreiche Besucher kamen zum Michael-Ende-Weg, um zwei Rohbauten eines End- und eines Mittelreihenhauses zu besichtigen. Die Größe der einzelnen Baugrundstücke variiert zwischen rund 196 und 435 Quadratmetern. Die zukünftigen Bewohner können sich auf Wohnflächen um die 150 Quadratmeter frei entfalten. Die Deutsche...

  • Winsen
  • 31.08.16
Wirtschaft
Im Neubaugebiet (v. li.): Michael Hager, Sarah-Melike Illmer und Carsten Reinhardt. Es fehlt Rainer Bestmann

Richtfest im Neubaugebiet "Winsener Wiesen Süd"

ce. Winsen. Im neu erschlossenen Baugebiet "Winsener Wiesen Süd" in Winsen entstehen am Michael-Ende-Weg Reihenhäuser und in der Astrid-Lindgren-Straße Doppelhäuser der Deutsche Bauwelten GmbH, die durch die Sparkasse Harburg-Buxtehude zu erwerben sind. Das Richtfest wird am Freitag, 26. August, von 15 bis 19 Uhr gefeiert. Der Richtspruch erfolgt um 16 Uhr. "Alle Bauinteressierten sind dazu herzlich eingeladen, können sich vor Ort beraten lassen sowie ein End- und ein Mittelreihenhaus...

  • Winsen
  • 23.08.16
Panorama
Beim Richtfest: Henrik Lorenz (formart), Kaspar Pfister (BeneVit) und Rosengartens Bürgermeister Dirk Seidler
3 Bilder

Richtfest im Russweg - Pflegeheimbau schreitet voran

mi. Nenndorf. Die Vorabstimmungen zwischen Investor, Gemeinde, Betreiber und Landkreis zogen sich hin, umso schneller geht nun der Bau vonstatten: Sechs Monate sind seit dem ersten Spatenstich vergangen, jetzt feierten die Gemeinde Rosengarten und Investor „formart“ das Richtfest für das Pflegeheim sowie die seniorengerechten Wohnungen im Russweg in Nenndorf. Henrik Lorenz, Projektentwickler für Seniorenimmobilien bei „formart“, dankte in seiner Rede allen an dem Projekt Beteiligten für die...

  • Rosengarten
  • 29.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.