Richtfest

Beiträge zum Thema Richtfest

Politik

Dank für die Zusammenarbeit

sc. Horneburg. Für die schnelle und gute Arbeit am Kita-Neubau bedankt sich Horneburgs Rathaus-Chef Matthias Herwede bei den beteiligten Firmen, Handwerkern, Zimmermännern und Architekten. Besonders freue er sich auf die schon fast traditionelle Zusammenarbeit mit der Arbeiter Wohlfahrt (AWO). Extra zum Richtfest ist Beate Rempe vom AWO-Bezirksverband gekommen. "Horneburg wächst und wir wachsen mit", sagt Rempe in ihrer Ansprache. Sie freue sich auf die neue Kita mit bewährten pädagogischen...

  • Horneburg
  • 10.12.19
Politik
Alle freuen sich auf die neue Kita Fotos: sc
6 Bilder

AWO-Kita "Blumenthal" feiert Richtfest in Horneburg / Eröffnung Ende 2020
Ein Haus für die Zukunft

sc. Horneburg. "Das Wichtigste sind die Kinder", sagte Horneburgs Samtgemeindebürgermeister Matthias Herwede am Freitagmittag beim Richtfest für die Kindertagesstätte "Blumenthal", Blumenthal 13, im Neubaugebiet und feierte daher gemeinsam mit den Kindern, AWO-Erzieherinnen, den am Bau beteiligten Firmen und weiteren Gästen das Befestigen der Richtkrone. Nachdem die Kinder, die zukünftig in die neue Kita einziehen sollen, erfolgreich mit den Zimmermännern verhandelt hatten - sie forderten...

  • Horneburg
  • 10.12.19
Wirtschaft
Die Montage zeigt die Waldklinik Jesteburg mit dem im Bau befindlichen 
Bettenhaus (weiß markierte Fläche) Fotos: Waldklinik/mum
16 Bilder

"Ein Botschafter für den gesamten Landkreis"

Waldklinik Jesteburg investiert 16,6 Millionen Euro in neues Bettenhaus / Jetzt wurde Richtfest gefeiert. mum. Jesteburg. Hans-Heinrich Aldag war die Freude anzusehen. Am Dienstag hatte der Chef der Jesteburger Waldklinik, zum Richtfest des neuen Bettenhauses eingeladen. Was auf den Blick gar nicht so spektakulär klingt, ist in Wirklichkeit ein Meilenstein für einen der größten Arbeitgeber in der Region. Nach Fertigstellung des neuen Gebäudetrakts voraussichtlich in einem Jahr wird Aldag den...

  • Jesteburg
  • 06.12.19
Panorama
Frank Mayer, Projektleiter des Allgäuer Generalunternehmens Biedenkapp, spricht den Richtspruch auf der Aussichtsplattform
5 Bilder

Richtfest am "Heide-Himmel"
"Ein Meilenstein in unserer Geschichte"

mum. Hanstedt-Nindorf. Auf der Baustelle des Baumwipfelpfades "Heide-Himmel" am Wildpark Lüneburger Heide geht es mit großen Schritten voran. Jetzt feierten die Bauherren und Geschäftsführer der Weitblick Tietz GmbH, Norbert und Alexander Tietz, gemeinsam mit den Handwerksbetrieben, Zulieferern und Mitarbeitern ein zünftiges Richtfest. Während sich die geladenen Gäste am Fuße des 40-Meter hohen Turms, dem Herzstück des Baumwipfelpfades, versammelten, zogen die Handwerker gemeinsam an einem...

  • Hanstedt
  • 06.09.19
Wirtschaft
Die Richtkrone schwebt über den Neubau des Sprachheilkindergartens in Harsefeld Fotos: sc
3 Bilder

Richtfest beim Sprachheilkindergarten der Börne in Harsefeld
Eine neue Heimat

sc. Harsefeld. "Ein Ort für unsere Zukunft", so beschreibt die "Börne"-Geschäftsführerin Stefanie Mencke den Neubau des Sprachheilkindergartens in Harsefeld. Jetzt feierten die Mitarbeiter der Stader Gesellschaft für soziale Dienste zusammen mit Ratsmitgliedern aus Harsefeld, Nachbarn und anderen Gästen das Richtfest. Die Richtkrone schwebte über dem Kindergarten-Rohbau, auf dem Gerüst sprach Zimmermann Martin Wilkens den Richtspruch und zerschlug mit den besten Wünschen für die Zukunft...

  • Harsefeld
  • 18.07.19
Wirtschaft
Bei der Grundsteinlegung (v.li.): Harald Koetzing, Stefanie Mencke, Holger Cassau, Cora Böhling, Jens Falten, Peter Witt und Patrick Meier-Holst   Foto: sc

"Die Börne" feiert Richtfest beim Neubau ihres Sprachheilkindergartens in Harsefeld
Bereit für den nächsten Schritt

sc. Harsefeld. Nachdem bereits der Grundstein im April erfolgreich gelegt wurde, geht es nun weiter: Der Neubau des Sprachheilkindergartens der "Börne", Gemeinnützige Gesellschaft für Soziale Dienste, kommt gut voran und feiert am Donnerstag, 11. Juli, um 16 Uhr, an seinem künftigen Standort in Harsefeld, Jahnstraße 21, sein Richtfest. Alle interessierten Bürger des Fleckens sind dazu herzlich eingeladen. Voraussetzung ist eine telefonische Anmeldung unter 04141-534351. Die endgültige...

  • Harsefeld
  • 29.06.19
Politik
In dem Anbau der Waldschule an der Parkstraße entstehen u.a. 18 allgemeine Klassenräume
4 Bilder

Buchholz: Richtfest am 8,4-Millionen-Euro-Anbau an der Grund- und Oberschule Waldschule
"Ein gewaltiger Bau und ein gewaltiger Fortschritt"

os. Buchholz. "Das ist ein toller Bau. Ich freue mich für die Kinder und die Kollegen, dass wir diese tollen Räumlichkeiten bekommen. Ich halte eine angenehme Atmosphäre beim Lernen für sehr wichtig!" Das sagte Kirsten Fuhrmann, Leiterin der Grund- und Oberschule Waldschule, am vergangenen Donnerstag beim Richtfest für den Anbau. In diesen investiert die Stadt Buchholz rund 8,4 Millionen Euro, im Mai 2020 soll er in Betrieb gehen. Mit dem Anbau reagiert die Stadt Buchholz auf die anhaltende...

  • Buchholz
  • 01.05.19
Panorama
In dieser Woche beginnen hinter eine Folie zur Wärme-Isolierung die Klinker-Arbeiten am Verwaltungsbau (li.). Das Werkstatt- und Lagergebäude (re.) bekommt eine Holzfassade   Fotos: tp
6 Bilder

Rascher Baufortschritt am Stader Holzhafen

Richtfest beim neuen Bauhof des WSA / Pünktliche Eröffnung im Sommer 2019 tp. Stade. Über dem Neubau der Außenstelle des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Hamburg (WSA) gegenüber des Stader Holzhafens prangt die Richtkrone. Beim Richtfest am vergangenen Freitag lobte Bernhard Meyer, Amtsleiter des WSA Hamburg, die Beteiligten für den raschen Baufortschritt des 1,8 Millionen Euro teuren Vorzeige-Projektes an exponierter Lage neben dem denkmalgeschützten Schleusenhaus vor den Toren der...

  • Stade
  • 04.12.18
Wirtschaft
Am Freitag findet das Richtfest der Seniorenresidenz in Lauenbrück statt

Richtfest der Seniorenwohnanlage Lauenbrück wird gefeiert

In Lauenbrück wird in der Straße "Im Heidhorn) eine Seniorenresidenz von der Tostedter Firma Wolkenhauer & Partner GmbH (Bahnhofstr. 6, Tel. 04182-5151) erstellt. Am Freitag, 23. November, findet ab 14 Uhr das Richtfest statt. Interessenten an einer der Wohnungen sollten diese Veranstaltung nutzen, um sich über die Seniorenresidenz mit betreutem Wohnen zu informieren. Diese wird in hochwertiger Bauweise, die viele durchdachte Details enthält, erstellt. Auf einem 3.500 Quadratmeter großen...

  • Buchholz
  • 21.11.18
Politik
Realschul-Leiter Volker von Loh vor dem Neubau (li.)
2 Bilder

Fortschritt an der Camper Höhe

Realschul-Anbau für 4,5 Millionen Euro in Stade soll im Sommer 2019 fertig sein tp. Stade. Die Bauarbeiten am Anbau der Realschule Camper Höhe schreiten sichtbar voran. Jetzt prangt die Richtkrone über dem 4,5 Millionen Euro teuren Erweiterungsbau. Am vergangenen Donnerstag wurde Richtfest gefeiert. Wie berichtet, bekommt die Schule zwölf neue allgemeine Unterrichtsräume. Die Klassenzimmer verteilen sich auf zwei Etagen.Schulleiter Volker von Loh freut sich über den Platz-Zugewinn und über...

  • Stade
  • 25.09.18
Wirtschaft
So soll das fertige Gebäude einmal aussehen
3 Bilder

Richtfest an der "Filiale der Zukunft"

Hamburger Sparkasse wird Mieter in dem Neubau im Herzen von Buchholz / Umzug soll im ersten Quartal 2019 stattfinden os. Buchholz. "Wir sind froh, dass wir bald in diesen tollen neuen Räumen unterkommen." Das sagte Reinhard Lackner, Regionalleiter der Hamburger Sparkasse (Haspa), beim Richtfest für die neue Filiale im Herzen der Buchholzer Innenstadt. Rund 80 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Gesellschaft kamen zu der Feierstunde an der Poststraße. Wie berichtet, wird die Haspa...

  • Buchholz
  • 22.09.18
Wirtschaft
Architekt Axel Brauer zeigt den Schlussstein über dem Eingang, der von der Künstlerin Hella Meyer-Alber gestaltet wurde
8 Bilder

Stimmungsvolles Richtfest am Jesteburger Gesundheitszentrum / Dank an alle beteiligten Firmen und die Verwaltung

ah. Jesteburg. Zahlreiche Gäste hatten sich zum Richtfest des neuen Gesundheitszentrums in Jesteburgs Ortsmitte am Freitagnachmittag eingefunden. Architekt und Investor Axel Brauer begrüßte Besucher aus Verwaltung, Wirtschaft, Handwerk und erste Bewohner, die sich bereits für eine der attraktiven Wohnungen entschieden haben. Mitinvestor Professor Dr. Nicolas Feltgen hielt vor rund 150 Gästen die Richtfestrede. Er betonte, dass sich in diesem neuen Zentrum viele Menschen wohlfühlen werden. "Ich...

  • Hanstedt
  • 31.07.18
Wirtschaft
Viele Gäste feierten das Richtfest des neuen Jesteburger Gesundheitszentrums. Bei hochsommerlichen Temperaturen waren die Schattenplätze innerhalb des Gebäudes beliebt
2 Bilder

Richtfest des Jesteburger Gesundheitszentrums wurde gefeiert

ah. Jesteburg. Zahlreiche Gäste hatten sich zum Richtfest des neuen Gesundheitszentrums in Jesteburgs Ortsmitte am vergangenen Freitagnachmittag eingefunden. Architekt und Investor Axel Brauer begrüßte Besucher aus Verwaltung, Wirtschaft, Handwerk und erste Bewohner, die sich bereits für eine der attraktiven Wohnungen entschieden haben. Jesteburg erhält ein einzigartiges Gebäude, das über viele gut geplante Details verfügt und einen neuen architektonischen Maßstab für den Ort setzt. Es...

  • Hanstedt
  • 29.07.18
Wirtschaft
Vor einem der drei Gebäude: die Familie Tietz mit (v. li.) Andreas, Hilke, Bodo und Michael Fotos: os
8 Bilder

Ein Meilenstein für terra

Buchholzer Unternehmen feiert Richtfest beim Neubauprojekt "Ole Wisch" an der Schaftrift os. Buchholz. "Das ist ein Meilenstein für unser Unternehmen. Dieses Projekt ist das erste B-Planverfahren, das wir zum Abschluss gebracht haben." Das sagte Andreas Tietz, Geschäftsführer der terra Real Estate, am vergangenen Freitag beim Richtfest für das Neubauvorhaben "Ole Wisch" (Alte Wiese). Rund 80 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft kamen zu der kleinen Feierstunde. Wie berichtet, baut...

  • Buchholz
  • 19.06.18
Wirtschaft
Begrüßten die Besucher (v. li.): Jörg Schröder, Bauleiter Jens Böttcher und Klaus Thiele
2 Bilder

"Ein würdiger Nachfolger"

Richtfest beim Ahlers Tivoli in Winsen gefeiert / Fertigstellung im Frühjahr 2019 thl. Winsen. "Wir stehen hier auf einem Stück Winsener Geschichte. Im alten Ahlers Tivoli habe ich damals, wie viele andere auch, das Tanzen gelernt." Klaus Thiele, einer der beiden Bauherren des neuen Ahlers Tivoli an der Bahnhofstraße/Ecke Gummiweg, blickte jetzt beim Richtfest in die Vergangenheit zurück. "Kneipe, Kino, Tanzschule - es war viel in dem altehrwürdigen Haus beheimatet. Auf der Rückseite des...

  • Winsen
  • 15.06.18
Wirtschaft
Freuen sich auf den Neubau (v.li.): Stefan Heidtmann (SG Bau GmbH), Enrico Pröhl 
(Pröhl Immobilien), Hans-Jürgen Detje (Bürgermeister), Roger Courtault (Fachbereichsleiter Bau) und Tim Schulenburg (Architekturbüro Schulenburg)   Foto: sb
5 Bilder

Einzug ab Frühjahr 2019

Mit dem Neubau liegen die Handwerker im Zeitplan sb. Horneburg. Mit dem neuen Wohn- und Geschäftshaus an der Langen Straße 2 im Herzen von Horneburg entsteht höchst nachgefragter Wohnraum. Die insgesamt 19 Wohnungen haben eine Fläche zwischen 50 und 65 Quadratmetern, sind also ideal für Alleinstehende oder Senioren. Vergangene Woche wurde an dem Neubau Richtfest gefeiert. Zu den Gästen gehörten neben den teilnehmenden Bau- und Immobilienunternehmen auch Vertreter des Fleckens Horneburg....

  • Horneburg
  • 29.05.18
Panorama
Feierten das Richtfest (v. li.): Stefan Schmitt-Wenzel, Heinrich Schröder, Jana Bardowicks (Bauamt), 
Verwaltungsvize Christian Riech und Architekt Frank Plesse

Viel Platz für 80 Kinder

Richtfest für Kindertagesstätte im Wohngebiet Winsener Wiesen-Süd / Fertigstellung im Dezember thl. Winsen. "Ein Richtfest ist hier im Wohngebiet Winsener Wiesen-Süd eigentlich nichts besonderes. Doch der Fortschritt dieses Gebäudes wird von vielen Familien ganz besonders ersehnt", sagte Vize-Bürgermeister Heinrich Schröder, als jetzt das Richtfest für den neuen Kindergarten in dem Neubaugebiet gefeiert wurde. Der Bau wurde von der städtischen Hochbauabteilung unter der Federführung von...

  • Winsen
  • 01.05.18
Panorama
Der Neubau der Waldorfschule ist gerichtet, im Mai soll dort erstmals unterrichtet werden
5 Bilder

Bauen für Bildung: Freie Waldorfschule Apensen feierte Richtfest für das "Blaue Haus"

Der Rohbau steht - jetzt feierten rund 200 Schüler, Lehrer, Mitglieder des Trägervereins, Nachbarn und viele weitere Gäste in der Waldorfschule Apensen Richtfest. Nicht ganz im zeitlichen Rahmen, weil das Wetter nicht mitgespielt hat, aber im Mai soll der erste Unterricht im "blauen Haus" stattfinden. Damit wird das nach dem gelben und dem roten Haus auf dem Schulgelände jetzt auch das dritte - zukünftig blaue - Haus in Betrieb genommen und 14 Waldorfschüler können erstmals in diesem Jahr ihr...

  • Apensen
  • 22.02.18
Wirtschaft
Bauherr Dirk Wilhelm Rahlfs begrüßte die Gäste 
zum Richtfest
2 Bilder

Famila feiert Richtfest in Stade

Eröffnung des Warenhauses ist für August geplant sb. Stade. Seit Freitag schwebt über dem Famila Markt bei der Heidesiedlung in Stade-Riensförde der Richtkranz. Bauherr Dirk Wilhelm Rahlfs von Rahlfs Immobilien und Projektentwickler Helge Grefrath von der Firma Grefrath Projekt begrüßten ihre Gäste zunächst auf der Baustelle. Nach dem Richtspruch durch Zimmerermeister Thomas Rischbieter von der Firma Hanebutt luden die Gastgeber zu einem Imbiss ins Café des benachbarten Seniorenheims ein -...

  • Stade
  • 30.01.18
Panorama
Freuten sich über das Richtfest (v. li.): Bauamtsleiter Uwe Gundlach, Marina Müller, Robert Isernhagen, Architektin Evamaria Neumann (Architekturbüro Reinhard) und DRK-Chef Roger Grewe  Fotos: thl
2 Bilder

"Liegen voll im Zeitplan"

Gemeinde Stelle lud zum Richtfest für neue DRK-Kindertagesstätte in Fliegenberg thl. Fliegenberg. Im September haben die Bauarbeiten für den Neubau der DRK-Kindertagesstätte in Fliegenberg begonnen. Jetzt wurde bereits Richtfest gefeiert. "Die Arbeiten liegen voll im Zeitplan", freute sich Stelles Bürgermeister Robert Isernhagen in seiner Ansprache. "Wenn es so weiter geht, kann die neue Einrichtung im Juni 2018 eröffnet werden." Bis dahin entsteht auf dem rund 3.600 Quadratmeter großem...

  • Stelle
  • 20.12.17
Panorama
Heidi Röhsler, Gaby Bießler (stellv. Abteilungsleiterin DRK-Kreisverband), Rodja Groß und Architekt Thomas Block (v. li.)
2 Bilder

15 neue Krippenplätze in Marschacht: Richtfest für Erweiterungsbau der Kita Wennereck

bs. Marschacht. Rund 400.000 Euro wird es sich die Gemeinde Marschacht insgesamt kosten lassen, die bestehende Kindertagesstätte am Wennereck um eine Krippengruppe, die ab September dieses Jahres insgesamt 15 Kindern einen Betreuungsplatz anbietet, zu erweitern. Am vergangenen Freitag feierte die Gemeinde mit Bürgermeister Rodja Groß das traditionelle Richtfest des Neubaus, der als Anbau an das bestehende Kita-Gebäude im Wennerck 1 angeschlossen wird. "Wer hätte das gedacht, dass wir bald mit...

  • Elbmarsch
  • 15.07.17
Wirtschaft
500 Euro für großartige Jugendarbeit: Gabriel Braun, Stadtjugendpfleger in Buxtehude, freut sich über die Spende von Bauherrin Katrin Gütersloh  Fotos: wd
4 Bilder

Wohnen in bester Lage von Buxtehude: Mehrfamilienhaus der Firma FlethKieker Bau-Projekt bis Mitte Dezember fertig

Jedes Jahr ein neues Haus bauen - das hat sich Katrin Gütersloh, Geschäftsführerin der Firma FlethKieker Bau-Projekt GmbH in Hamburg, vorgenommen. Nachdem die Kauffrau, deren Eltern aus Buxehude stammen, im vergangenen Jahr in der Estestadt den neuen FlethKieker am Ostfleth fertig gestellt hat, feierte sie jetzt mit rund 50 Gästen Richtfest an der Carl-Hermann-Richter-Straße 46. Dort entsteht ein modernes KFW 55–Haus mit fünf Eigentumswohnungen, die über Wohnflächen von 80 bis 120 Quadratmeter...

  • Buxtehude
  • 05.07.17
Wirtschaft
So werden die drei attraktiven Mehrfamilienhäuser an der Königreicher Straße aussehen
4 Bilder

Richtfest für Mehrfamilienhäuser in Königreich: Wohnen mit Aussicht

Traumhafter Blick und tolle Wohnungen: Richtfest in Königreich tk. Königreich. Der wunderschöne Blick auf die weitläufigen Obstplantagen allein ist schon ein guter Grund, eine der 33 neuen Wohnungen zu mieten, die derzeit in Königreich in drei baugleichen Gebäuden von "Schulenburg Architekten" errichtet werden. Am Mittwoch hatten Gerhard und Tim Schulenburg zum Richtfest eingeladen und viele Gäste bewunderten die schöne Lage und den weiten Blick ins Alte Land. "Nicht ohne Grund haben wir...

  • Buxtehude
  • 09.06.17
Wirtschaft
Eine erste Kostprobe ihrer Backkunst präsentierte Serpil Bernhardt  jetzt anlässlich des Richtfestes ihres Cafés „Einfach Rosa“ in Ehestorf

Deko-Café „Einfach Rosa“ feierte Richtfest in Ehestorf

Ehestorf. Eine erste Kostprobe ihrer Backkunst präsentierte Serpil Bernhardt jetzt anlässlich des Richtfestes ihres Cafés „Einfach Rosa“ in Ehestorf. Rund 50 Gäste aus der Gastronomie, Geschäftspartner sowie Freunde und Familie genossen die leckeren Torten, Kuchen und Fingerfood in dem zukünftigen Deko-Café, das in zwei Monaten Am Blöcken-Nord eröffnet werden soll. Das Café bietet auf rund 90 Quadratmetern Platz für 25 Personen, im Sommer sollen auf der Terrasse weitere 15 Gäste bewirtet...

  • Rosengarten
  • 24.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.