Rope Skipping

Beiträge zum Thema Rope Skipping

Sport
Die Kinder zeigten Begeisterung und Einsatz mit den Springseilen
2 Bilder

Projekt an der Grundschule Drochtersen: Herzvorsorge, die Kindern Spaß bereitet
Mit kleinen Sprüngen ganz viel erreichen

ig. Drochtersen. Laufen, Springen, Ballspielen - was eigentlich dem natürlichen Bewegungsdrang von Kindern entspricht, ist heute keine Selbstverständlichkeit mehr. So beschäftigen sich Kinder viel lieber mit dem Computer, dem Handy, der Playstation oder schauen fern. Um Kinder wieder zu mehr Bewegung zu motivieren, hat die Deutsche Herzstiftung das Präventionsprojekt "Skipping Hearts" initiiert. Denn wer bereits von Kind an einen gesunden Lebensstil mit Bewegung und gesunder Ernährung pflegt,...

  • Drochtersen
  • 11.03.20
Panorama
Die Grundschüler in Ramelsloh hatten viel Spaß beim "Rope-Skipping"

Mit kleinen Sprüngen viel erreichen

kb. Ramelsloh. Laufen, Springen, Ballspielen – was eigentlich dem natürlichen Bewegungsdrang von Kindern entspricht, gehört nicht mehr selbstverständlich zum Tagesablauf. So spielen viele Kinder am Computer oder schauen lieber fern, als sich zu bewegen. An der Grundschule Ramelsloh wurde jetzt in der dritten Klasse präventiv die sportliche Form des Seilspringens – das „Rope Skipping“ – vermittelt. Der kostenfreie zweistündige Basis-Kurs Rope Skipping besteht aus einem angeleiteten Workshop und...

  • Seevetal
  • 02.12.17
Sport
08-Trainerin Romy Torpus (li.) mit ihren erfolgreichen Seilspringerinnen

Marleen Koch auf dem Treppchen

(cc). Vier Seilspringerinnen der Rope-Skipping-Abteilung des TSV Buchholz 08 haben erstmals an einem Wettkampf in Rinteln teilgenommen, und prompt Plätze auf dem Treppchen erreicht. „Marleen Koch hat sogar in ihrer Altersklasse den Sieg geschafft“, berichtet 08-Trainerin Romy Torpus mit berechtigtem Stolz: „Dazu gab es noch einen vierten Platz für Leonie Ruske, und jeweils Platz fünf für Sieke Hoffmann und Leonie Becker.“ Rope Skipping bezeichnet eine sportlichere und wettkampfmäßig betriebene...

  • Buchholz
  • 29.11.17
Panorama
Viertklässlerin Caja ist mit viel Spaß bei der Sache
2 Bilder

Buxtehude: Seilspringen ist gut für das Herz

Grundschulkinder haben Spaß an Herz-Vorsorge-Projekt ab. Buxtehude. Mit großem Vergnügen sprangen kürzlich 33 Kinder aus den vierten Klassen der Buxtehuder Grundschule am Stieglitzweg Seil. Dabei führten sie erlernte Techniken des sportlichen, sogenannten "Rope Skippings" mit Sportseilen vor. Zwei Stunden lang hatte Trainer Ronny Steinbrück von "Skipping Hearts" den Schülern zuvor in einem Workshop gezeigt, welche akrobatischen Sprünge mit dem Seil möglich sind. Grundschullehrerin...

  • Buxtehude
  • 09.11.16
Panorama
Gemeinschaftlicher Spaß beim Seilspringen: die Hagener Grundschüler
3 Bilder

Herz-Vorsorge, die Schulkindern Spaß bereitet

Stade-Hagen: Sportliches Seilspringen stärkt die Koordination tp. Hagen. Die Grundschule in Stade-Hagen hat sich kürzlich an dem Präventionsprojekt „Skipping Hearts“ ("Springende Herzen") der "Deutschen Herzstiftung" beteiligt. Im Rahmen dieser Aktion wird den Schülern die sportliche Form des Seilspringens, das „Rope Skipping“, vermittelt. Mit großer Begeisterung lernten die Kinder zahlreiche Sprungvariationen, die sie alleine oder in der Gruppe durchführten. Diese sportliche Form des...

  • Stade
  • 02.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.