rotary club

Beiträge zum Thema rotary club

Panorama
In Krisengebieten kommt die "ShelterBox" zum Einsatz - 
etwa nach Naturkatastrophen Fotos: ShelterBox/mum
2 Bilder

Eine Box, die viele Leben rettet

Mitglieder des Rotary Club Buchholz in der Nordheide unterstützen "ShelterBox"-Projekte. mum. Buchholz. Wenn Menschen plötzlich Opfer von Naturkatastrophen werden, brauchen sie in erster Linie eine schützende Unterkunft, Trinkwasser und lebensnotwendige Dinge - dies gilt besonders für Familien mit Kindern. Die Organisation "ShelterBox", die von Rotary Clubs weltweit unterstützt wird, sendet "Überlebenskisten" an Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind. Jede "ShelterBox"...

  • Jesteburg
  • 09.11.18
Panorama

Kita Toppenstedt ermöglicht mit Teilnahme an Polio-Aktion 30 Impfungen gegen Kinderlähmung

ce. Toppenstedt. Eine vorbildliche Aktion: Die stolze Zahl von 15.000 Plastikdeckeln von Getränkeflaschen sammelten jetzt die Jungen und Mädchen der Kindertagesstätte Toppenstedt. Sie unterstützen damit die bundesweite Rotarier-Aktion "Deckel drauf auf Polio" gegen Kinderlähmung (das WOCHENBLATT berichtete). Die gesammelten Deckel werden an die Recycling-Industrie verkauft und mit dem Erlös Impfungen gegen Kinderlähmung finanziert. "Wir freuen uns, 30 Impfungen zu ermöglichen", so die...

  • Winsen
  • 30.05.17
Panorama

"500 Deckel für 1 Leben ohne Kinderlähmung": Rotarierin aus Luhmühlen ruft auf zur Teilnahme an weltweiter Aktion gegen Polio

ce. Salzhausen. "Unser Ziel ist es, die Kinderlähmung auszurotten. Diese Aktion soll die Weichen dafür stellen." Das sagt Prof. Dr. Wilma Merkel (72) aus Luhmühlen (Landkreis Harburg). Sie gehört dem Rotary-Club (RC) Lüneburg-Hanse an, der sich mit einer ebenso simplen wie spektakulären Aktion an der weltweiten Rotary-Initiative "End Polio Now" beteiligt. Unter dem Motto "500 Deckel für 1 Leben ohne Kinderlähmung" sammeln die Serviceclubs recyclingfähige Kunststoffverschlüsse von...

  • Salzhausen
  • 05.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.