Schmuck

Beiträge zum Thema Schmuck

Panorama
Der Garten des Brunkhorst'schen Hauses

Bauernmarkt am Brunkhorst’schen Haus in Oldendorf

tp. Oldendorf. Zum Bauernmarkt lädt der Verein für Kultur- und Heimatpflege in Oldendorf am Sonntag, 17. September, von 11 bis 17 Uhr in den Garten des Brunkhorst’schen Hauses an der Sunder Straße 2 ein. Der Markt beginnt mit einem plattdeutschen Gottesdienst mit den Heimatsängern. Auf dem Markt gibt es u.a. herbstliche Kränze, Jutekissen, Schmuck, beschriftete Bretter, Beton- und Tonkunst sowie regionale Lebensmittel. Vorführungen alter Handwerkskunst, Musik der Spinnradgruppe sowie...

  • Stade
  • 12.09.17
Wir kaufen lokal
Berieten Kunden über Feinkost und aktuelle Mode in Gelis Boutique (v. li.): Mitarbeiterin Kim Krickan, Inhaber Sebastian Renck und seine Ehefrau Silvana Renck
9 Bilder

Shopping bei Sonnenschein in Harsefeld

Verkaufsoffener Sonntag war ein voller Erfolg / Schlemmen und Bummeln auf dem Herbstmarkt tp. Harsefeld. Zum verkaufsoffenen Sonntag mit Herbstmarkt präsentierte sich der Flecken Harsefeld buchstäblich von seiner Sonnenseite. Bei warmem Herbstwetter strömten Besucher in Scharen in die Ortsmitte, wo eine bunte Budenmeile mit Schlemmereien und Fahrgeschäften und der Einzelhandel mit Sonderangeboten und Aktionen lockten. "Echte Herbstmarkt-Fans" sind Jaqueline Gooßen und Kay Hoffie aus...

  • Harsefeld
  • 12.09.17
Panorama
Miriam Hermsen hat ihr Atelier in der Cultur Centrale Ottenbeck
2 Bilder

Miriam Hermsen aus Stade: Vergehen und Auferstehung sind ihr Thema

Schmuckausstellung im Oktober tp. Stade. Im Stader Stadtteil Ottenbeck leben und arbeiten viele Künstler und Kreative. Eine von ihnen ist Miriam Hermsen (48). Die aus Bremen stammende Diplom-Ingenieurin für Innenarchitektur und Designerin stellt in ihrem Atelier in der Cultur Centrale Ottenbeck (CCO) zeitgenössischen Avantgarde-Schmuck her. Ob Plastik-Eislöffel, Kabel oder Kronkorken - "aus Liebe zu den kleinen, unscheinbaren Dingen und aus Neugier auf die Geschichte von Fundstücken" stellt...

  • Stade
  • 27.06.17
Panorama
Marita Vagts vom Stader Ordnungsamt mit einem Fahrrad, das am 25. März 2016 am Bahnhof (Hospitalstraße) gefunden wurde

Fundsachen-Versteigerung in Stade: Schnäppchen unterm Hammer

bc. Stade. Fundsachen, die länger als sechs Monate im Stader Ordnungsamt lagern, kommen unter den Hammer. An diesem Freitag, 31. März, werden neben Taschen, Uhren und Schmuck vor allem Fahrräder auf dem Betriebsgelände der Kommunalen Betriebe Stade (Auf der Koppel 6) versteigert. Los geht es um 9 Uhr. Interessierte sind willkommen. Insgesamt 55 Fahrräder, die offensichtlich keiner mehr haben möchte, werden in diesen Tagen vom städtischen Lager an der Freiburger Straße zur KBS gebracht. Es...

  • Stade
  • 29.03.17
Panorama
Krzysztof Śliwczyński (li.) aus Polen ersteigerte ein knappes Dutzend Fahrräder. Roland Zielinski half beim Verladen der Räder auf einen Anhänger
4 Bilder

Alte Räder aus Stade: In Polen rollen weiter

Fundsachen unterm Hammer: Betagte Drahtesel bei Kunden in Osteuropa noch heiß begehrt / Goldkette für 300 Euro ergattert tp. Stade. Auktionator Karl-Heinz Rix erklimmt den Preisgipfel in Ein-Euro-Schritten: "...17, 18, 19 Euro." Zuschlag! Auch nach zwei Stunden Fundsachenversteigerung ist der städtische Angestellte noch bei Stimme und bringt fleißig herrenlose Wertsachen an den Mann. Alte Fahrräder waren der Renner bei der Auktion in der Halle der Kommunalen Betriebe Stade (KBS). Gleich ein...

  • Stade
  • 14.09.16
Blaulicht

Drei Einbrüche im Landkreis Stade

tp. Stade. Drei Einbrüche ereigneten sich jüngst im Landkreis Stade. Unbekannte steigen zwischen Samstag, 23. Januar, und Mittwoch, 27. Januar, am Osterberg in Dollern in ein Einfamilienhaus ein. Schaden: mehrere hundert Euro. Am Mittwoch wurde ein Täter abends von dem nach Hause kommenden Bewohner (41) überrascht und floh ohne Beute. Ebenfalls am Mittwochabend erbeuteten Einbrecher am Tunnelweg in Buxtehude Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro.

  • Stade
  • 29.01.16
Blaulicht

Fünf Einbrüche im Landkreis Stade

Täter erbeuteten Schmuck, Geld und ein iPhone tp. Stade. Die Polizei im Landkreis Stade ermittelt wegen einer Serie von Einbrüchen: Gleich fünf Mal drangen Unbekannte in der vergangenen Woche auf einem Diebeszug in Wohnungen und Häuser ein und richteten dabei zum Teil erheblichen Sachschaden an. Zwischen Montag und Freitag, 19. und 23. Januar, hebelten die Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Holzhäuser Straße in Ahlerstedt auf, durchsuchten die Räume und flüchteten mit...

  • Stade
  • 26.01.15
Panorama
Gerhard Metz (re.) ist überzeugter Viertel-Bewohner: Seiner Deko-Initative schlossen sie viele Nachbarn an und schmückten den Wohnblock an der Mittelnkirchener Straße
5 Bilder

Schöner Advent im Multi-Kulti-Haus

Liebevolle Dekoretion und internationale Weihnachtsparty gegen das Getto-Image tp. Stade. Für die einen ist das Multi-Kulti-Quartier Altländer Viertel in Stade ein Problemstadtteil, für die anderen ein liebenswerter Ort zum Wohnen, in dem Gemeinschaftssinn einen hohen Stellenwert besitzt: In dem von Menschen vieler Nationen bewohnten Mietsblock an der Grünendeicher Straße setzten die Nachbarn jetzt ein Zeichen gegen das Getto-Image und schmückten das Haus bis weit über die Stadtteilgrenzen...

  • Stade
  • 09.12.14
Wirtschaft
Bei Marktkauf gibt es in den kommenden Tagen tolle Geschenkideen, u.a. Modeschmuck

Individuelle Geschenkideen

sb. Stade. Auf der Suche nach einem persönlichen Geschenk für Weihnachten oder Nikolaus führten jetzt alle Wege zu Marktkauf in Stade, Drosselstieg 77. In der kommenden Woche werden dort ganz individuelle Präsente kreiert. • Von Montag bis Mittwoch, 1. bis 3. Dezember, zaubert ein professioneller Sticker Namen, Monogramme oder ausgewählte Motive auf Textilien vom Handtuch bis zum Shirt. "Suchen Sie ein schönes Stück in unserer Modeabteilung aus und lassen Sie dieses anschließend ganz...

  • Stade
  • 26.11.14
Blaulicht

Einbrecher erbeuten Schmuck und Schreckschusspistole

bc/nw. Stade. Unbekannte sind am gestrigen Mittwoch zwischen 9 und 14 Uhr an der Liegnitzer Straße in Stade in ein Einfamilienhaus eingedrungen. Beim Durchsuchen des Gebäudes fielen dem oder den Tätern Damenschmuck, ein 3D-Fernseher sowie eine Schreckschusspistole in die Hände. Den Gesamtwert der Beute beziffert die Polizei auf mehr als 1.000 Euro. - Zeugenhinweise unter Tel. 04141-102215

  • Stade
  • 14.08.14
Panorama
Von Kopf bis Fuß auf WM eingestellt: Katharina Leopold
3 Bilder

Super-Fan für zehn Euro

Füllhorn voller Firlefanz in Schwarz-Rot-Gold für ein fröhliches Fußballfest: WM-Ohrringe und Tattoo tp. Stade. "Ich werd' verrückt!", staunt Katharina Leopold (20) über die neue schwarz-rot-goldene Riesen-Auswahl an Fan-Artikeln für die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Am Donnerstag startet das Welt-Sportereignis mit einem aufregenden Kick zwischen Brasilien und Kroatien im Stadion in Sao Paulo. Um 22 Uhr sitzt auch Katharina mit Freunden vor dem Fernseher, um mitzufiebern. "Natürlich...

  • Stade
  • 10.06.14
Blaulicht

Einbrecher erbeuten Schmuck und Handy

bc. Stade. Zwischen Mittwoch gegen 22 Uhr und Donnerstag 8 Uhr ist es in Stade zu zwei Wohnungseinbrüchen gekommen. An der Altländer Straße haben Unbekannte ein Kellerfenster an der Rückseite eines Einfamilienhauses aufgehebelt. Sie erbeuteten Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro. Am Lönsweg haben Einbrecher eine Terrassentür eines Hauses geknackt. Sie nahmen ein Handy der Marke "Nokia" mit. - Hinweise an die Polizei unter Tel. 04141-102215

  • Stade
  • 17.01.14
Blaulicht

Falscher Schornsteinfeger klaut Schmuck

tk. Stade. Erneut hat ein dreister Trickdieb zugeschlagen: Am Mittwochnachmittag klingelte der Unbekannte bei einer Rentnerin in Stade-Schölisch und gab vor, Schornsteinfeger zu sein. Aufgrund neuer Verordnungen müsse er alle Heizkörper im Haus der Seniorin überprüfen. Er schickte die Frau mit verschiedenen Aufgaben durchs Haus und plünderte in alle Ruhe die Wertsachen. Irgendwann wurde die alte Dame misstrauisch und verlangte einen Ausweis. Daraufhin verschwand der Mann. Die Frau stellte...

  • Stade
  • 21.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.