Schonzeit

Beiträge zum Thema Schonzeit

Panorama
Wildtiere wie etwa Rehwild dürfen in der Schonzeit nicht in ihrer Ruhe gestört werden

Jäger fordern mehr Rücksicht in Wald und Flur
Schonzeit für Wildtiere beginnt

ce. Landkreis. Auch um in Corona-Zeiten Abstand von Menschenmengen zu halten, begeben sich Erholungssuchende häufig in abgelegene Bereiche in Wald und Flur. "Vielfach denken sie nicht daran, dass sie dabei ins 'Wohn- und Schlafzimmer' der heimischen Wildtiere eindringen und diese massiv in ihrer Ruhe gestört werden." Darauf weisen Bernard Wegner, Öffentlichkeitsbeauftragter der Jägerschaft Landkreis Harburg, und der Deutsche Jagdverband mit Blick auf die im Februar für die Tiere beginnende...

  • Buchholz
  • 13.01.22
  • 22× gelesen
Panorama
Teckel Zeus ist fühlt sich schon als "Großer", wenn er mit Birgit (li).  und Lydia Dammann-Tamke sein Revier erkundet  Fotos: jd
2 Bilder

Hasen zählen und den Hund ausbilden

Auch während der Schonzeit gibt es für Jäger genug zu tun / Raubwild-Fallen werden täglich kontrolliert jd. Ohrensen. Rehe können in diesen Tagen unbehelligt durch die Wälder ziehen: Die Jäger haben sie derzeit nicht im Visier. Für meisten Wildtiere hat die Schonzeit begonnen. Dennoch kommt bei den Jagdpächtern keine Langeweile auf. Sie haben genug zu tun, um ihr Revier "in Schuss" zu halten. "Außerdem ist jetzt die passende Zeit, um den Bürokram zu erledigen", sagt Birgit Dammann-Tamke. Die...

  • Harsefeld
  • 23.02.19
  • 739× gelesen
Service
Am 29. März wird das per Antennensignal 
„DVB-T“ auf „DVB-T2“ umgestellt

Das ändert sich im März: Das WOCHENBLATT hat die wichtigsten Änderungen zusammengefasst

(as). Das ändert sich ab diesem Monat: Fälschungssicherer Reisepass: Der Reisepass wurde überarbeitet. Das neue Dokument ist etwas kleiner als bisher und soll besser vor Fälschung und Missbrauch geschützt sein. U.a. besteht die Seite, auf der die Daten und das Foto sind, jetzt aus Plastik. Der Reisepass kostet jetzt 60 Euro. Wer unter 24 Jahre alt ist, zahlt weiterhin 37,50 Euro. Die alten Reisepässe behalten bis zum Ablaufdatum ihre Gültigkeit. Cannabis auf Rezept: Ab sofort dürfen Ärzte in...

  • Rosengarten
  • 03.03.17
  • 188× gelesen
Panorama

Rabenkrähen auf der Abschussliste

Die "Galgenvögel" dürfen künftig zwei Monate länger bejagt werden als bisher lt. Stade. Sie sind pechschwarz und ihren Schrei bringen viele Menschen mit nebligen Feldern und düsterer Stimmung in Verbindung. Rabenkrähen, die im Volksmund auch als "Galgenvogel" bezeichnet werden, sind insbesondere bei Landwirten und Jägern unbeliebt, weil sie Nester plündern und auch in der Landwirtschaft Schäden anrichten. Auf Antrag der Jägerschaft hat der Kreisausschuss jetzt empfohlen, die Schonzeit für...

  • Stade
  • 30.11.12
  • 271× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.