Sondergebiet

Beiträge zum Thema Sondergebiet

Panorama

Sondergebiet: Ist das der Durchbruch?

bc. Jork. Die Zukunft der Obstbauern an der Niederelbe scheint gesichert zu sein. Gebietsmanager Rolf Lühmann erwartet, dass Ministerpräsident Stephan Weil im Rahmen der Norddeutschen Obstbautage am Donnerstag, 12. Februar, eine neue Sondergebietsverordnung für das Alte Land in den Händen halten wird. "Das wäre der Durchbruch", sagt Lühmann. Ob es sich dabei um eine befristete oder eine unbefristete Verordnung handelt, ist noch unklar. Wie berichtet, existiert für das Alte Land eine...

  • Jork
  • 14.01.15
Politik
Die historisch gewachsene Beet-Graben-Struktur im Alten Land gilt als besonders schützenswert

Obstbauern im Alten Land atmen auf

bc. Altes Land. Die Obstbauern im Alten Land dürfen aufatmen. Der Bund hat die Sondergebietsverordnung für die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln an der Niederelbe erlassen. "Damit haben wir jetzt für zwei Jahre Rechtssicherheit auf Basis der alten Regelung", sagt Ulrich Buchterkirch, Vorsitzender der Landesfachgruppe Obstbau. Hintergrund: Aufgrund der hohen Gewässerdichte mit der historisch gewachsenen Beet-Graben-Struktur können die Obstbauern im Alten Land die Regelabstände, die in...

  • Jork
  • 14.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.