Alles zum Thema Stadtjugendpfleger Gabriel Braun

Beiträge zum Thema Stadtjugendpfleger Gabriel Braun

Panorama
Welche Angebote soll es im Freizwthaus und anderen Einrichtungen geben? Die Kinder und Jugendlichen entscheiden mit

Stadtjugendpflege Buxtehude will Kinder und Jugendliche stärker einbeziehen

tk. Buxtehude. Lieber im Kleinen, aber dafür ganz konkret, als groß, jedoch am Interesse der Zielgruppe vorbei. So lässt sich das beschreiben, was jetzt als Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an der Arbeit der Stadtjugendpflege beginnt. Während einer Rundreise durch alle Einrichtungen von Freizeithaus bis zum Treffpunkt am Bollweg können die jungen Besucher ihre Ideen und Wünsche einbringen. "Was geht, wird konkret umgesetzt", sagt Buxtehudes Stadtjugendpfleger Gabriel Braun. Vor...

  • Buxtehude
  • 20.02.18
Politik
Der Jugendhilfe zu Besuch im Freizeithaus vor zwei Jahren. Politik und Verwaltung müssen - wenn es um Beteiligung geht - regelmäßig dabei sein, wenn Kinder und Jugendliche mitentscheiden

Beteiligung von Jugendlichen an Buxtehuder Politik: "Es muss um was gehen"

Wie die Beteiligung von Jugendlichen und Kinder an Politik funktionieren könnte tk. Buxtehude. "Denken Sie groß", feuerte Nick Freudenthal (SPD, Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses) die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtjugendpflege an. Es ging bei der jüngsten Sitzung des Ausschusses auch darum, dass Buxtehude ein neues Konzept für die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen braucht. "Neu und groß sowie da geht noch was", waren die Motivations-Vokabeln aus der Politik. Gibt es...

  • Buxtehude
  • 22.02.17