Alles zum Thema Stadtweg Open Air Festival

Beiträge zum Thema Stadtweg Open Air Festival

Service

Stadtweg-Open-Air
Abwechslungsreicher Rock für Harte und Zarte

bim. Dierstorf. Ein tolles Line-up ist wieder beim Stadtweg-Open-Air in Dierstorf zu erleben. Für kommenden Samstag, 13. Juli, lädt der Verein Rock Engel alle Rockfans zum fünften Festival an den Stadtweg in Dierstorf ein. Einlass ist ab 11 Uhr. Eintritt: 10 Euro. Für den Bandcontest von 12 bis 14 Uhr haben sich vier Newcomerbands angemeldet. Auch die Singer-Songwriterin Diandra Gumz, die die Jury aus Publikum und "Rock Engeln" im Vorjahr mit ihrer gefühlvollen Rockmusik überzeugte, wird...

  • Hollenstedt
  • 10.07.19
Service
Das Orga-Team freut sich auf das Stadtweg Open Air 2019
3 Bilder

Das bringt 2019 in der Samtgemeinde Hollenstedt

Auch in 2019 gibt es in Hollenstedt viel zu erleben: Es wird gebaut, saniert und natürlich gefeiert mi. Hollenstedt. Ein neuer Kindergarten, eine neue Kinderkrippe, Baugebiete in Hollenstedt und Moisburg, die Sanierung des Wennerstorfer Wegs und natürlich wieder jede Menge Feste, Feiern und Veranstaltungen! Das Jahr 2019 verspricht ein interessantes zu werden. Was 2019 alles bringt - hier eine kleine Auswahl: • Baugebiete: In Hollenstedt soll an der Bergstraße bis hoch zur Hauptstraße ein...

  • Hollenstedt
  • 29.01.19
Panorama
Frank Bode bindet seine kleinen Zuhörer
oft in seine Musik ein

KIndergarten-Konzert mit Frank Bode in Dierstorf

mi. Wenzendorf. Große Freude im Kindergarten Dierstorf: Der bekannte Kinderliedermacher Frank Bode wird im Kindergarten ein exklusives Konzert geben. Möglich ist das aufgrund einer vorgezogenen Spende des Vereins "Projekt-Rock-Engel". Der Verein, der am Samstag, 14. Juli, ab 11 Uhr das Festival "Stadtweg Open Air" in Dierstorf veranstaltet, hat sich die Förderung der Musik auf die Fahnen geschrieben. Aus dem Erlös des Festivals soll der Kinderliedermacher bezahlt werden. "Reichen die Einnahmen...

  • Hollenstedt
  • 05.07.18
Panorama
Neue Bands gesucht: die Gruppe " Inflator" bei ihrem "Stadtweg Open Air"-Auftritt vergangenes Jahr

Nachwuchsbands fürs Stadtweg Open Air gesucht

Projekt Rock-Engel sucht noch Bands für das Festival "Stadtweg Open Air" mi. Wenzendorf. In Wenzendorf steigt jedes Jahr ein ganz besonderes Festival: das "Stadtweg Open Air." Organisiert wird das Open Air vom Projekt Rock-Engel. Der Verein hat sich auf die Fahnen geschrieben, die Musik-Kultur in der Region zu fördern. Für das "Stadtweg Open Air" am 14. Juli haben die Rock-Engel noch drei Slots im Spätnachmittags-/ Abendprogramm für Bands frei. Interessierte Bands sollten 45 bis 60...

  • Hollenstedt
  • 03.05.18
Panorama
Organisierte jetzt das dritte "Stadtweg Open Air": Der Verein "Projekt Rockengel"
6 Bilder

3. "Stadtweg Open Air": "Ein voller Erfolg"

bs. Dierstorf. "Wir konnten rund 700 Gäste begrüßen und freuen uns, dass das Stadtweg Open Air auch im dritten Jahr wieder ein voller Erfolg war", sagte jetzt Oliver Reinhardt vom Verein "Projekt Rockengel". Der seit 2016 bestehende Verein ist Organisator des "Stadtweg Open Air" in Dierstorf, das am vergangenen Wochenende wieder zahlreichen Newcomer-Bands eine Bühne gab. "Wir haben es uns als Verein auf die Fahnen geschrieben, jungen, talentierten Rockmusikern die Möglichkeit zu geben, sich...

  • Hollenstedt
  • 16.07.17
Panorama
Die Macher hinter dem Festival: Der Verein Projekt Rockengel
2 Bilder

Fest für Musikfans - Stadtweg Open-Air geht in die dritte Runde

mi. Dierstorf. Abends Rockmusik, tagsüber Familienfest: In Diers­torf steigt am Samstag, 15. Juli, ab 11 Uhr auf der Wiese in der Straße Am Stadtweg zum dritten Mal das „Stadtweg Open Air“. Organisiert wird das Festival vom Verein „Projekt Rockengel“ Der Erlös ist für einen guten Zweck bestimmt. „Einfach mal eine Party mit geiler Live-Mukke feiern“ - die Idee hatten mehrere musikbegeisterte Bürger vor drei Jahren. Das damals noch im privaten Rahmen stattfindende Event wurde ein toller Erfolg...

  • Hollenstedt
  • 11.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.