Straßenbeleuchtung

Beiträge zum Thema Straßenbeleuchtung

Panorama
Sorgt für Licht in Schierhorn: Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus

Wieder Licht dank WOCHENBLATT-Bericht - Schierhorn: Straßenbeleuchtung wird repariert

mum. Schierhorn. Das sind gute Nachrichten für die Bürger aus Schierhorn. Bereits in der kommenden Woche soll bei ihnen wieder das Licht angehen. Wie das WOCHENBLATT am Mittwoch berichtetet hatte, ist in der kleinen Ortschaft in der Samtgemeinde Hanstedt bereits sei drei Wochen die Straßenbeleuchtung defekt. Zuerst hieß es aus dem Rathaus, ein Elektriker habe versehentlich den Schaltschrank demontiert. Die Steuerung für die Straßenbeleuchtung soll sich in der Feuerwache befinden. Im Zuge des...

  • Jesteburg
  • 18.09.15
Politik
Fachbereichsleiter Horst-Elert Stödter

Gerechte Kostenteilung beim Licht - „Abschnittsbildungs- und Kostenspaltungsbeschluss“: Verwaltungsdeutsch - und am Ende zahlt der Bürger

mum. Hanstedt. Mit einem interessanten Thema - und zwei schweren Verwaltungsbegriffen - beschäftigen sich die Mitglieder des Hanstedter Bauausschusses am Dienstag, 22. September, ab 19 Uhr im „Alten Geidenhof“ (Buchholzer Straße 1). Die Gemeinde hat die Straßenbeleuchtung im Verlauf der Harburger Straße, Winsener Straße und Soltauer Straße sowie auf einer Teilstrecke der Ollsener Straße modernisiert. Statt alter Leuchtmittel kommt jetzt modere LED-Technologie zum Einsatz. Doch wer zahlt den...

  • Hanstedt
  • 15.09.15
Panorama
Der Bürgersteig ist aufgerissen, Zufahrten sind gesperrt - und jetzt müssen die Schierhorner auch noch ohne Straßenbeleuchtung nach Hause finden
3 Bilder

Und dann war das Licht aus! In Schierhorn ist seit drei Wochen die Straßenbeleuchtung ausgefallen

(mum). Die Schierhorner trifft es zurzeit wirklich hart! Seit Anfang Mai ist die Ortsdurchfahrt gesperrt. Landkreis und Samtgemeinde sanieren bis Ende des Jahres die Kreisstraße auf einer Gesamtlänge von etwa 1.400 Metern für 1,9 Millionen Euro. Busse müssen umgeleitet werden, Zufahrten sind gesperrt - dazu jede Menge Dreck. Und jetzt ist auch noch das Licht aus - seit drei Wochen. „Die gesamte Straßenbeleuchtung ist ausgefallen“, sagt Jens Oldach. Auf Nachfrage wurde ihm gesagt, dass ein...

  • Jesteburg
  • 15.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.