Beiträge zum Thema Superintendent Dirk Jäger

Service
Superintendent Dirk Jäger

Gottesdienste im Kirchenkreis Hittfeld weiter weitgehend online

(bim). Hände desinfizieren, Abstand halten, nur auf markierten Plätzen sitzen und eine Mund-Nasen-Maske tragen - wenn die Abstands- und Hygieneregeln des Landes Niedersachsens und der Ev. Landeskirche Hannovers strikt eingehalten werden, können wieder Gottesdienste in Kirchen gefeiert werden. Jetzt liegt es an den Kirchengemeinden, dies umzusetzen. „Wir bleiben weiter vorsichtig. Der Kirchenkreisvorstand, die 'Regierung' des Kirchenkreises, empfiehlt, bis einschließlich Pfingsten keine...

  • Tostedt
  • 08.05.20
  • 186× gelesen
Panorama
Will sich weiter für Flüchtlinge engagieren: 
Pastor Martin Engelhardt

"Ich bin ein von Gott geliebtes Stinktier"

Kirchenkreispastor Martin Engelhardt geht in den Ruhestand / Gottesdienst zur Verabschiedung am Sonntag. (mum). Kirchenkreispastor Martin Engelhardt geht in den Ruhestand. Am morgigen Sonntag, 3. März, wird er im Gottesdienst um 15 Uhr von Superintendent Dirk Jäger in der Hittfelder Mauritiuskirche verabschiedet. Dreieinhalb Jahre übernahm er im Kirchenkreis Vertretungen für Pastoren und unterstützte Gemeinden bei Vakanzen. "Ich bin dankbar für die Menschen, die ich getroffen habe, die mir...

  • Jesteburg
  • 01.03.19
  • 374× gelesen
Panorama
Peter Johannsen übergab symbolisch einen Staffelstab an seinen Sohn Helge
9 Bilder

Abschied einer Institution / Peter Johannsen vom Herbergsverein verabschiedet

bim. Tostedt. Eine Institution hat den Herbergsverein, Altenheim und Diakoniestation zu Tostedt verlassen: Der engagierte Peter Johannsen (63) hat die Geschäftsführung nach 36 Jahren an seinen Sohn Helge übergeben. Johannsen "senior" hinterlässt große Spuren im Herbergsverein, hat er die Einrichtung doch zu dem gemacht, was sie heute ist: ein Rundumversorger für alle Menschen, die Unterstützung in der Pflege oder sozialen Angelegenheiten benötigen. Und er hat stets Wert darauf gelegt, dass...

  • Tostedt
  • 14.09.18
  • 922× gelesen
Panorama
Die Hollenstedter St. Andreaskirche

Kirchenkreis Hittfeld: Nachbarn feiern gemeinsam

(bim/nw). Eine schöne Tradition im Sommer: An den Sonntagen in den niedersächsischen Sommerferien feiern die Kirchengemeinden einer Nachbarschaft in ihren Kirchen abwechselnd Gottesdienst und laden herzlich dazu ein. Die Termine und Themen: • „Lebenswasser“ in Holm-Seppensen und Sprötze: 1. Juli, 10 Uhr: Gutskapelle Holm mit Prädikant Hans-Joachim Müller: „Da ist Wasser!“, Apostelgeschichte 8, 26-40. 8. Juli, 10 Uhr: Kreuzkirche Sprötze mit Pastorin Ulrike Seebo: „Fürchtet euch nicht!“,...

  • Tostedt
  • 26.06.18
  • 307× gelesen
Panorama
Pastorin Maren Kujawa, hier in dem von Männern der Gemeinde gestalteten Johannespark, arbeitet künftig im Kinderhospiz Löwenherz

Pastorin Maren Kujawa wird Seelsorgerin im Kinderhospiz

bim. Tostedt. Für Maren Kujawa (54) beginnt am kommenden Mittwoch ein neuer Lebensabschnitt. Die Pastorin verlässt die Tostedter Johannes-Kirchengemeinde und nimmt am 1. November ihre neue Tätigkeit als Seelsorgerin im Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz in Syke bei Bremen auf. Der Wechsel in diese neue Aufgabe ist für Maren Kujawa privat wie beruflich eine spannende Herausforderung. 23 Jahre lang hat sie mit ihrem Mann, Pastor Gerald Meier, zusammengeabeitet - zunächst von November 1995 an in...

  • Tostedt
  • 28.10.17
  • 580× gelesen
Panorama
Hielten den Gottesdienst am Hünengrab im Klecker Wald: Superintendent Dirk Jäger und die neue Heidenauer Pastorin Anke Klindworth
5 Bilder

"Nächstenliebe contra Größenwahn": Pfingstgottesdienst im Klecker Wald

ce. Klecken. "Beide Geschichten sind Bilder - das eine vom Größenwahn der Menschen, das andere von der göttlichen Gründung der Kirche." Das sagte Dirk Jäger, Superintendent des Kirchenkreises Hittfeld, am Montag beim traditionellen Pfingstgottesdienst im Klecker Wald. Dort stellte er vor rund 800 Besuchern die biblische Beschreibung des Turmbaus zu Babel und die Pfingstgeschichte gegenüber - mit starken aktuellen Bezügen. Jäger, der den Gottesdienst erstmals gemeinsam mit der neuen Heidenauer...

  • Winsen
  • 05.06.17
  • 300× gelesen
Panorama
Mit dem Leitbild der fusionierten Kirchengemeinden: die Pastorinnen Dorothea Blaffert und Katharina Behnke
2 Bilder

"Den Menschen eine geistliche Heimat schaffen"

ce. Klecken. "Wir möchten für die Menschen in unserer Kirchengemeinde eine geistliche Heimat schaffen und sie dazu ermuntern, sich mit ihren Gaben und Talenten einzubringen." Das erklärten Pastorin Katharina Behnke von der Kreuzkirchengemeinde in Nenndorf und ihre Amtskollegin Dorothea Blaffert von der Kleckener Thomaskirchengemeinde beim Fusions-Festgottesdienst am Pfingstsonntag in Klecken. Zur mit der "Hochzeit" neu gegründeten "Ev.-luth. Kirchengemeinde Rosengarten" mit rund 4.500...

  • Buchholz
  • 05.06.17
  • 266× gelesen
Panorama
Superintendent Dirk Jäger (li.), Kirchenkreis Hittfeld, und Superintendent Christian Berndt, Kirchenkreis Winsen, im Erlebnis-Raum Taufe in Wittenberg

Ausflugstipp der Superintendenten: "Taufe mit allen Sinnen erleben"

bim. Hittfeld/Winsen. Der Raum ist dunkel, matt golden schimmern die Wände. In der Mitte steht ein imposanter Taufstein, 500 Kilogramm schwer und 500 Jahre alt. Die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers erinnert mit einem Erlebnis-Raum Taufe in Wittenberg an 500 Jahre Reformation. Dirk Jäger, Superintendent des Kirchenkreises Hittfeld, und Christian Berndt, Superintendent des Kirchenkreises Winsen, waren Vorab-Besucher und waren beeindruckt: „Das stylische und coole Ambiente der Räume...

  • Tostedt
  • 23.04.17
  • 62× gelesen
Panorama
Anke Klindworth nimmt am 1. Juni ihre Arbeit als Pastorin in Heidenau auf

Anke Klindworth wird neue Pastorin in Heidenau

bim. Heidenau. Die Kirchengemeinde Heidenau bekommt eine neue Pastorin: Anke Klindworth (52) tritt am 1. Juni ihre Pfarrstelle in Heidenau an. Sie folgt damit auf Christoph Schuster, der fast sechs Jahre lang Pastor in der Maria-Magdalena-Gemeinde war. Er hatte die Kirchengemeinde bereits Ende Februar verlassen und auf einen Verabschiedungsgottesdienst verzichtet. Im jüngsten Gemeindebrief wird ihm für seine Verdienste gedankt, da er u.a. die Christvesper auf dem Hof Gröngröft, die Gründung des...

  • Tostedt
  • 25.05.16
  • 657× gelesen
Panorama
Superintendent Dirk Jäger (li.) wurde diesmal von dem Hollenstedter Pastor Volker Klindworth unterstützt
3 Bilder

Pfingstgottesdienst im Klecker Wald: "Ertragt die Verschiedenheit

bim. Rosengarten. Diese Veranstaltung muss nicht groß beworben werden: Wenn der Kirchenkreis Pfingstmontag zum Gottesdienst einlädt, strömen die Gläubigen aus nah und fern zum Hünengrab im Klecker Wald. Rund 700 Zuhörer begrüßte Superintendent Dirk Jäger zu diesem Waldgottesdienst. Unterstützt wurde er diesmal vom Hollenstedter Pastor Volker Klindworth. In den Mittelpunkt seiner Predigt stellte Dirk Jäger „das gewisse Etwas“. Jeder Mensch hat Begabungen, Fähigkeiten, Alleinstellungsmerkmale. Es...

  • Tostedt
  • 17.05.16
  • 476× gelesen
Panorama
3 Bilder

Aufnahme von Flüchtlingen - Superintendent fordert: „Jetzt helfen statt lange debattieren“

bim. Tostedt. 1.081 Asylbewerber leben derzeit im Landkreis Harburg. Und der Kreis rechnet damit, dass bis Ende 2015 rund 2.200 neue Flüchtlinge untergebracht werden müssen. Eine Mammut-Aufgabe, bei der nicht nur die Behörden, sondern auch die ehrenamtlichen Unterstützer an ihre Grenzen stoßen. "Die Menschen aus den Kriegs- und Krisengebieten sind da. Es bleibt keine Zeit, lange strukturelle Debatten zu führen, bis Bund, Land und Landkreis sich über Verfahrenswege verständigt haben", sagte...

  • Tostedt
  • 14.10.14
  • 261× gelesen
Panorama
Pastor Jens Gillner wird verabschiedet

Pastor Gillner verlässt Johannes-Kirchengemeinde

bim/nw. Tostedt. Nach drei Jahren Pfarrdienst in Tostedt verlässt Pastor Dr. Jens Gillner zum 1. Oktober die Johannes-Kirchengemeinde. Die Johannesgemeinde wird sich im Erntedankgottesdienst am Sonntag, 5. Oktober, von ihm verabschieden. Der Gottesdienst beginnt um 15 Uhr und wird u.a. von Superintendent Dirk Jäger geleitet. Anschließend sind alle Gäste zu Kaffee und Kuchen ins Gemeindehaus eingeladen, wo auch persönliche Abschiedsworte möglich sind. Jens Gillner hatte seine halbe Pfarrstelle...

  • Tostedt
  • 30.09.14
  • 354× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.