SV Beckdorf

Beiträge zum Thema SV Beckdorf

Wirtschaft
Thomas Stelzer (v.li.), Agnes Zwick und Stephan Hundsdörfer vom Bestattungsunternehmen Jückmann präsentierten sich an einem einladend maritim gestalteten Stand
15 Bilder

Tolles Miteinander bei der großen Gewerbeschau in Apensen

lt. Apensen. Parkplätze waren rar am vergangenen Sonntag in Apensen. In der Ortsmitte präsentierten sich rund 50 Unternehmen, Vereine und Institutionen bei der großen Gewerbeschau. Außerdem öffneten viele Geschäfte ihre Türen für die zahlreichen Besucher.  Mit einem einladend maritim gestalteten Stand machte das Team von Jückmann Bestattungen darauf aufmerksam, dass auch der Tod zum Leben dazu gehört. Inhaber Thomas Stelzer, der das Unternehmen gemeinsam mit seinen Eltern führt, wollte vor...

  • Stade
  • 27.08.17
Sport

Das erste Saisonziel erreicht

ig. Beckdorf. Der SV Beckdorf nimmt als Landespokal-Sieger an der nächsten Runde im DHB-Pokal teil. Die Handballmannschaft von Trainer Daniel Untermann besiegte im "Final Four" um den Ländercup im Endspiel die HSG Schwanewede/Neuenkirchen mit 20:18. Das Halbfinale gegen den Northeimer HC entschied das Team mit 34:31 für sich. Für den Geestclub ist damit das erste Saisonspiel erreicht. Am Samstag, 9. April, 18 Uhr, soll mit einem Sieg in der Tetjus-Tögel-Halle beim Tabellenneunten TSV...

  • Stade
  • 05.04.16
Sport

Beckdorf hofft auf Verbleib

ig. Beckdorf. Die Beckdorfer Handballer hoffen noch immer auf den Klassenverbleib in der Dritten Liga. "Es gib noch eine minimale Chance", sagt Beckdorfs SV-Pressesprecher Jörg Neumann. "Sollten noch weitere Startplätze in einer der drei Dritten Ligen frei werden, könnte der Geestclub als Letzter der Abstiegs-Relegations-Runde nachrücken."

  • Stade
  • 09.06.15
Sport

Spaß beim Handball

ig. Beckdorf. Am Handball-Mini-Turnier des SV Beckdorf (Jahrgänge 2007 bis 2011) nahmen neun Teams teil. Weitere Turniere sollen im Januar für E- und D-Jugendliche folgen. Auch ein Handball-Camp ist geplant. Der SV möchte seinem Nachwuchs regelmäßig Spaß im Wettkampf bieten.

  • Stade
  • 05.12.14
Sport

Das Derby im Sand

Beckdorf startet in die heiße Phase der Vorbereitung ig. Beckdorf. Handball-Drittligist SV Heckdorf befindet sich mitten in der Vorbereitung auf die neue Saison. "Leider steht mir noch nicht der gesamte Kader zur Verfügung stehen", sagt Trainer Lars Damnmann." Die Neuzugänge Lasse Kohnagel und Marek Werner, sowie Till-Oliver Rudolphi, Christian Jansen und Henning Scholz befinden sich noch im Urlaub. Tobias Hesslein darf nach seiner Schulteroperation noch kein Handball spielen. Das Team...

  • Stade
  • 14.07.14
Sport
Sieger im Finle um den Kreispokal - die HSG Bü/Dro 2
2 Bilder

Im Finale einfach cleverer

"Tag des Handballs" ein voller Erfolg / Beckdorf 4 und HSG Bü/Dro 2 sind die Gewinner der Kreispokal-Endspiele ig. Stade. „Das war eine gelungene Veranstaltung mit bester Werbung für den Handball", so der Spielwart der HSG Bremervörde/Stade, Olaf Matthies. Matthies organisierte am vergangenen Wochenende, unterstützt vom TuS Zeven, den "Tag des Handballs", bei dem die Kreispokale ausgespielt wurden. . Bei den Damen trafen der Meister, HSG Bü/Dro 2, und der Vizemeister der Kreisliga, den...

  • Stade
  • 14.05.14
Sport

Beckdorf zeigt Trotzreaktion

Beckdorfs Zweite putzt Rotenburg ig. Beckdorf. Nach der letzten Niederlage seiner Landesliga-Mannschaft nahm Trainer Klaus Meinke seine Crew in die Pflicht - und erhielt die gewünschte Reaktion. Das Team putzte Rotenburg mit 41:28. Die Hausherren dominierten von Beginn an die Partie. Tim Völkers drückte der Halbzeit eins seinen Stempel auf. Dank starker Angriffsleistungen setzte sich der SV bis zur Pause bereits auf 20:14 ab. Auch nach dem Pausentee gab es keinen Abbruch. Trotz Manndeckung...

  • Stade
  • 13.12.13
Sport
Beckdorf mit dem Olimpus-Team
2 Bilder

Beckdorf trennt sich unentschieden von Olimpus-85 USEFS Chisinau

ig. Stade. Der moldawischen Handball-Vizemeister Olimpus 85 USEFS Chisinau war Gast im Landkreis Stade, absolvierte Testpiele gegen die Drittligisten VfL Fredenbeck und SV Beckdorf. Die Partie gegen den SV endete 30:30-Unentschieden. Die Fredenbecker verloren die Freundschafts-Partie mit 34:40. Der Reihe nach: Das Offensivspiel der Gäste bereitete den Beckdorfern zunächst Probleme. Trainer Lars Dammann: "Wir konnten keinen Druck aufbauen und es waren oft Einzelaktionen, die zum Torerfolg...

  • Stade
  • 09.08.13
Sport
Neu im Team: Nadine Sievers (Tor, VfL Sittensen),  Jenny Kreuzburg (Rückraum, MTV Wisch) und Franziska Schröder (Außen, VfL Sittensen)

Beckdorfs Frauen-Team startet in die Saisonvorbereitung

ig. Beckdorf. Das Kreisoberliga-Damenteam des SV Beckdorf begann die Saison-Vorbereitung in der vergangenen Woche mit Waldläufen. In den wenigen Halleneinheiten legte Trainer Lars Dammann Wert auf die Ballgewöhnung. In den kommenden Wochen stehen die ersten taktischen Einheiten auf dem Plan, in denen Abwehrarbeit und Spielkonzepte im Angriff verbessert werden sollen. "Für das Ziel Klassenerhalt steht weiterhin Tempohandball auf dem Plan", so der Coach. Unterstützung erhalten die Damen in der...

  • Stade
  • 06.08.13
Sport
Spielt für die HSG Bützfleth/Drochtersen - Marek Suszka

Starker Mann für die HSG Bützfleth/Drochtersen

Marek Suszka erster Neuzugang bei der Handball-Spielgemeinschaft ig. Bützfleth. In der Region ist der neue Mann beim Handball-Oberligisten HSG Bützfleth/Drochtersen kein Unbekannter. Schließlich spielte er vor einigen Jahren beim VFL Fredenbeck. Auch der SV Beckdorf hätte Marek Suszka gern verpflichtet. Doch der Handballer entschied sich anders, ging zurück in seine polnische Heimat, spielte in der zweiten polnischen Liga. Nun ist Suszka nach Ablauf seines Engagements beim HV Stralsund...

  • Stade
  • 23.07.13
Sport
Ghenadi Golovici erzielte im Spiel gegen den Meisteraspiranten Tarp-Wanderup fünf Tore

Gegen das Schlusslicht punkten

HANDBALL: Fredenbeck verliert / Abstieg rückt näher / Beckdorf putzt mit Rumpfkader HSV Usedom ig. Stade. Handball-Drittligist VfL Fredenbeck kann nicht mehr gewinnen. Am vergangenen Wochenende verlor der Geestclubdie Partie gegen Tarp-Wanderup mit 28:32 Toren, steht nach der Niederlage mit einem Bein in der Oberliga. „Der Abstieg in die vierte Liga, das wäre die Katastrophe für den Traditionsclub“, so ein enttäuschter Fan nach dem Debakel gegen die Nordlichter. Dabei gab sich Trainer Uwe...

  • Stade
  • 19.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.