Tageswohnungseinbrecher

Beiträge zum Thema Tageswohnungseinbrecher

Blaulicht

Tageswohnungseinbruch in Eckel

thl. Rosengarten. Am Sonntag, in der Zeit zwischen 10.20 Uhr und 17.20 Uhr, sind Diebe in ein Einfamilienhaus am Vaenser Weg in Eckel eingestiegen. Die Täter versuchten zunächst, eine Terrassentür aufzuhebeln. Diese hielt jedoch stand. Durch ein Fenster konnten die Diebe schließlich einsteigen. Die Täter durchwühlen das gesamte Haus. Ob sie dabei auch Beute machten, ist noch unklar.

  • Rosengarten
  • 14.09.20
Blaulicht

Versuchter Einbruch in Wistedt

thl. Wistedt. Am Dienstag, in der Zeit zwischen 8.30 Uhr und 9.30 Uhr, versuchten Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Quellner Straße einzubrechen. Die Täter setzten ihr Werkzeug am Küchenfenster und an der Haustür an. Es gelang Ihnen jedoch nicht, das Gebäude zu öffnen. Es blieb bei einem Sachschaden von mehreren hundert Euro. Täterhinweise gibt es nicht.

  • Tostedt
  • 09.09.20
Blaulicht

Einbrecher waren wieder aktiv

(thl). Am Mittwoch wurden gleich mehrere Tageswohnungseinbrüche im Landkreis gemeldet: In Seevetal-Maschen, im Drosselweg, begaben sich Diebe in der Zeit zwischen 14 und 17.50 Uhr auf ein Grundstück und hebelten ein rückwärtiges Fenster an einem Einfamilienhaus auf. Sie durchsuchten das Haus, machten vermutlich auch Beute. In Toppenstedt waren Diebe in der Zeit zwischen 15.55 Uhr und 17.30 Uhr aktiv. In der Straße Am Bokel hebelten sie die rückwärtige Terrassentür eines Einfamilienhauses auf...

  • Seevetal
  • 09.01.20
Blaulicht

Drei Einbrüche im Raum Buchholz

thl. Buchholz. Am Mittwochnachmittag kam es im Raum Buchholz zu drei Tageswohnungseinbrüchen. Im Lohbergenweg hebelten die Täter in der Zeit zwischen 14.40 und 18 Uhr das Fenster eines Einfamilienhauses auf und durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten. Ob sie Beute machten, ist unklar. Im Tannenweg versuchten die Täter in der Zeit zwischen 16 und 20.45 Uhr ihr Glück. Allerdings hielt die Terrassentür den Hebelversuchen stand. Die Diebe gelangten nicht hinein. Am Abend traf es ein Einfamilienhaus...

  • Buchholz
  • 07.11.19
Blaulicht

Einbrüche in Buchholz und Rosengarten
Erneut Einbrecher im Landkreis aktiv

thl. Buchholz/Rosengarten. Zu zwei Einbrüchen in Wohnhäuser kam es am Dienstag zwischen 6 und 19 Uhr. Im Querweg in Rosengarten hebelten die Diebe eine Terrassentür auf und kamen so ins Haus. Entwendet wurde Schmuck und ein Laptop. Auch im Zeisigweg in Buchholz gelangten die Unbekannten über ein Fenster ins Innere. Ob hier etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Allein der Schaden an den beiden Fenstern beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Zu beiden Taten sucht die Polizei Zeugen. Diese...

  • Buchholz
  • 31.07.19
Blaulicht

Einbrecher waren am Werk

thl. Wulfsen. Am Donnerstag, in der Zeit zwischen 19.30 Uhr und 22.10 Uhr, kam es in der Bogenstraße zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Die Täter schlugen eine rückwärtige Fensterscheibe ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Hierbei erbeuteten sie Schmuck. Sie flüchteten unbemerkt. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Auch in der Flurstraße waren Diebe am Donnerstag aktiv. In der Zeit zwischen 11.25 Uhr und 18.45 Uhr hebelten sie das Fenster eines Einfamilienhauses auf. In den...

  • Winsen
  • 09.02.18
Blaulicht

Täter kamen durchs Fenster

thl. Wulfsen. Am Dienstag, in der Zeit zwischen 7 Uhr und 19 Uhr, drangen Diebe in ein Einfamilienhaus an der Bogenstraße ein. Die Täter hatten zunächst ein seitliches Fenster zerstört und hierdurch das Haus betreten. Sie durchsuchten mehrere Räume. Was sie dabei alles erbeuteten, ist noch unbekannt.

  • Winsen
  • 25.01.18
Blaulicht

Münzgeld wurde geklaut

thl. Wulfsen. Münzgeld im Wert von rund 350 Euro erbeuteten Diebe bei einem Tageswohnungseinbruch in der Straße Mühlenberg. Am Montag, in der Zeit von 7.20 Uhr bis 18.45 Uhr, zerstörten die Täter die Glasscheibe einer rückwärtigen Terrassentür und betraten hierdurch das Haus. Sie durchsuchten die Räume und nahmen das Münzgeld an sich. Täterhinweise gibt es nicht.

  • Winsen
  • 23.01.18
Blaulicht

Kurze Abwesenheit ausgenutzt

thl. Buchholz. In ein Haus in der Straße Rabenhorst brachen Diebe am Dienstagnachmittag ein. Dazu nutzten sie die nur etwa einstündige Abwesenheit der Geschädigten. Die Täter entkamen mit etwas Schmuck durch die zuvor aufgebrochene Terrassentür.

  • Winsen
  • 10.01.18
Blaulicht

Zwei Einbrecher festgenommen

thl. Seevetal. Innerhalb von wenigen Minuten wurden der Polizei am Mittwoch zwei Tageswohnungseinbrüche in Metzendorf und in Beckedorf. Sofort wurden mehrere Streifenwagen zur Fahndung in den Bereich entsandt. Mit Erfolg: rund 500 Meter von den beiden Tatorten entfernt, konnten zwei Männer im Alter von 22 und 26 Jahren festgenommen werden, deren Schuhspuren zumindest an einem Tatort gefunden wurden - U-Haft.

  • Winsen
  • 02.11.17
Blaulicht

Zahl der Einbrüche steigt - Allein am Mittwoch gab es drei Taten im Landkreis

(thl). Mit Beginn der dunklen Jahreszeit steigt auch die Zahl der Einbrüche wieder an. Allein am Mittwoch registrierte die Polizei drei Tageswohnungseinbrüche im Kreisgebiet. In Winsen ereignete sich die Tat zwischen 8 Uhr und 20.20 Uhr. Dort drangen Täter in ein Einfamilienhaus an der Straße Haarkamp ein, nachdem sie die Terrassentür aufgebrochen hatten. Sämtliche Wohnräume wurden von den Tätern durchwühlt. Ob sie dabei auch Beute machten, ist noch unklar. In Neu Wulmstorf schlugen die Täter...

  • Winsen
  • 19.10.17
Blaulicht

Einbrecher tagsüber auf Tour

thl. Buchholz. In der Straße am Heidland kam es am Mittwoch zu zwei Tageswohnungseinbrüchen. In der Zeit zwischen 7.30 Uhr und 16 Uhr brachen die Täter das Kellerfenster eines Einfamilienhauses auf und gelangten so in die Räumlichkeiten. Sie durchsuchten diverse Schubladen und Schränke und erbeuteten Schmuck. Der Schaden wird auf mindestens 1.000 Euro geschätzt. Im zweiten Fall hebelten die Täter ein rückwärtiges Küchenfenster auf, um in das Einfamilienhaus zu gelangen. Hier liegt die Tatzeit...

  • Winsen
  • 10.08.17
Blaulicht

Tageswohnungseinbruch in Buchholz

thl. Buchholz. An der Bremer Straße drangen Diebe am Dienstag in ein Einfamilienhaus ein. In der Zeit zwischen 9.30 Uhr und 12.45 Uhr hebelten die Täter das Küchenfenster auf und gelangten so in das Haus. Sie durchwühlten mehrere Schränke und erbeuteten Silberschmuck im Wert von rund 150 Euro. Täterhinweise gibt es nicht.

  • Winsen
  • 26.04.17
Blaulicht

Einbrecher unterwegs

thl. Seevetal/Rosengarten. Im Georg-Stöver-Weg in Klecken versuchten Unbekannte am Mittwochvormittag in eine Wohnhaus einzubrechen, scheiterten jedoch dabei, sodass sie ohne Beute fliehen mussten. Erfolgreicher dagegen waren Täter, die ebenfalls am Mittwoch in der Jesteburger Straße in Hittfeld das Fenster eines Wohnhauses aufhebelten. Sie erbeuteten Schmuck im Wert von rund 1.000 Euro.

  • Seevetal
  • 15.10.15
Blaulicht

Schmuck und Geld geklaut

thl. Bendestorf. Unbekannte sind am Dienstag zwischen 12.30 und 14 Uhr in ein Einfamilienhaus am Itzenbütteler Mühlenweg eingedrungen und haben daraus Schmuck, Bargeld und elektronische Geräte geklaut. Schaden: mehrere Tausend Euro.

  • Jesteburg
  • 19.08.15
Blaulicht

Diebe kamen am Nachmittag

thl. Buchholz. Unbekannte sind am Sonntag zwischen 14.25 und 17.30 Uhr in eine Hochparterrewohnung an der Sprötzer Bahnhofstraße eingebrochen. Sie hebelten die Wohnungstür auf und durchwühlten die Räume. Dabei erlangten die Diebe Schmuck und Bargeld.

  • Buchholz
  • 10.08.15
Blaulicht

Einbruchsserie in Maschen

thl. Seevetal. Im Fachenfelder Weg haben Diebe am Mittwoch, in der Zeit zwischen 9 und 16 Uhr, zwei Wohnungen eines Doppelhauses heimgesucht. Während es in einem Fall bei einem Versuch blieb, weil die Terrassentür den Hebelversuchen stand hielt, waren die Gauner in der zweiten Wohnung erfolgreich. Sie erbeuteten Schmuck und Uhren im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Ebenfalls am Mittwoch, gegen 11 Uhr, versuchte ein Unbekannter im Freschenhausener Weg in ein Einfamilienhaus einzudringen,...

  • Seevetal
  • 09.07.15
Blaulicht

Einbrecher nutzten "Einladung"

thl. Handeloh. Ein auf Kipp stehendes Fenster an einem Einfamilienhaus im Brombeerweg in Wörme machten sich Einbrecher am Montag zwischen 13 und 16 Uhr zum Nutzen, um in das Haus einzudringen. Dort durchwühlten sie einen Schreibtisch und klauten einen Laptop. Anschließend spazierten sie durch die Terrassentür wieder heraus. Schaden: rund 1.000 Euro.

  • Tostedt
  • 07.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.