Schmuck erbeutet

Beiträge zum Thema Schmuck erbeutet

Blaulicht

Falscher Wasserprüfer am Werk

thl. Meckelfeld. Ein männlicher Täter verschaffte sich am Freitag gegen 13 Uhr Zugang zur Wohnung der 77-jährigen Geschädigten, mit dem Vorwand das Wasser überprüfen zu müssen. Die Wohnungstür ließ sie dabei angelehnt. Als der Täter die Wohnung verließ, stellte die Geschädigte das Fehlen von Erbschmuck im Wert von mehreren tausend Euro fest. Vermutlich gelangte ein weiterer Täter in die Wohnung und entwendete den Schmuck, während die Geschädigte abgelenkt war. Den Täter der sich unter einem...

  • Seevetal
  • 07.04.19
Blaulicht

Mehrere Zehntausend Euro Schaden: Falsche Polizeibeamte waren dreimal erfolgreich

Polizei warnt erneut vor perfider Betrugsmasche / Opfer sind vor allem Senioren (thl). In den vergangenen Tagen registrierte die Polizei eine regelrechte Welle von betrügerischen Anrufen bei vornehmlich älteren Menschen im Landkreis Harburg. Schwerpunkte waren die Bereiche Tostedt, Buchholz und Rosengarten. Die Masche der Täter, sich telefonisch als Polizeibeamte auszugeben und dabei im Display des angerufenen Telefons auch die Amtsnummer der jeweiligen Polizeidienststelle einzublenden...

  • Winsen
  • 22.09.17
Blaulicht

Bei Einbruch Bargeld erbeutet

thl. Garlstorf. Unbekannte Täter drangen am Donnerstagmorgen gegen 5.30 Uhr in ein Haus in der Winsener Landstraße ein. Die Unbekannten hebelten im Haus mehrere Türen auf und erbeuteten einen niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag, Schmuck und ein Mobiltelefon.

  • Winsen
  • 14.07.17
Blaulicht

Einbrecher waren wieder auf Diebestour

mi. Landkreis. Auch am vergangenen Wochenende kam es im Landkreis Harburg zu mehreren Wohnungseinbrüchen sowie versuchten Einbrüchen. - In Meckelfeld in der Straße "Am Blöcken" wurde das Küchenfenster eines Einfamilienhauses aufgehebelt und das Haus nach Wertgegenständen abgesucht. - Ebenfalls wurde über das Aufhebeln eines Küchenfensters ein Einfamilienhaus in Garlstorf in der Ahrwaldstraße betreten. Dort wurde Bargeld in noch unbekannter Höhe entwendet. - In Winsen in der Straße "Am...

  • Rosengarten
  • 01.01.17
Blaulicht

Einbrecher erbeuten in Stade Schmuck

tk. Stade. Einbrecher sind, wie erst jetzt bekannt wurde, zwischen Mittwoch und Donnerstag in der vergangenen Woche in eine Doppelhaushälfte in Stade an der Harsefelder Straße eingestiegen. Die Täter erbeuteten Schmuck. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere Hundert Euro.

  • Buxtehude
  • 11.07.16
Blaulicht

Wieder viele Einbrüche im Landkreis

thl. Landkreis. Am Wochenende kam es im Landkreis Harburg erneut zu einer Vielzahl an Einbrüchen. Die Tatorte waren in Ehestorf in der Straße "Auf den schwarzen Bergen" und im Föhrengrund, in Seevetal in der Straße "Am Försterland", im Buschwindröschenweg in Klecken, im Otto-Wiegers-Weg und in der Kantstraße in Neu Wulmstorf und im Kabenstäh in Jesteburg. Erbeutet wurden Bargeld, Handys und Schmuck. Die Gesamtschadenssumme ist noch unklar, dürfte sich aber mindestens im fünfstelligen...

  • Winsen
  • 28.02.16
Blaulicht

Einbrecher unterwegs

thl. Seevetal/Rosengarten. Im Georg-Stöver-Weg in Klecken versuchten Unbekannte am Mittwochvormittag in eine Wohnhaus einzubrechen, scheiterten jedoch dabei, sodass sie ohne Beute fliehen mussten. Erfolgreicher dagegen waren Täter, die ebenfalls am Mittwoch in der Jesteburger Straße in Hittfeld das Fenster eines Wohnhauses aufhebelten. Sie erbeuteten Schmuck im Wert von rund 1.000 Euro.

  • Seevetal
  • 15.10.15
Blaulicht

Handtaschenklau

as. Undeloh. Eine Handtasche mit Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro erbeuteten Unbekannte am Sonntag bei einem Pkw-Aufbruch. An der Straße Am Höllenhoff wurde bei einem Pkw die Seitenscheibe eingeschlagen. Hinweise bitte an die Polizei Salzhausen, Tel. 04172-900580.

  • Hanstedt
  • 26.08.15
Blaulicht

Diebe kamen am Nachmittag

thl. Buchholz. Unbekannte sind am Sonntag zwischen 14.25 und 17.30 Uhr in eine Hochparterrewohnung an der Sprötzer Bahnhofstraße eingebrochen. Sie hebelten die Wohnungstür auf und durchwühlten die Räume. Dabei erlangten die Diebe Schmuck und Bargeld.

  • Buchholz
  • 10.08.15
Blaulicht

Einbrecher ließen Schmuck mitgehen

ce. Putensen. Schmuck ließen unbekannte Diebe mitgehen, als sie am Samstag zwischen 13 und 19 Uhr in Putensen in ein Haus an der Straße "Im Dreieck" einbrachen. Die Täter versuchten vergeblich, durch Aufhebeln einer Terrassentür hinter dem Haus ins Gebäude zu gelangen. Als dies misslang, schlugen sie die Scheibe einer Hintertür ein und kamen so ins Haus. Die entstandene Schadenshöhe ist noch unbekannt.

  • Salzhausen
  • 11.01.15
Blaulicht

Beim Einbruch gestört worden?

thl. Undeloh. Am Mittwoch, in der Zeit zwischen 11.30 und 14.30 Uhr, haben Unbekannte in der Straße Im Söhlen die Terrassentür eines Einfamilienhauses aufgedrückt und mehrere Räume durchsucht. Dabei erbeuteten sie einige Schmuckstücke. Aufgrund der Spurenlage vermutet die Polizei, dass die Täter bei ihrem Einbruch gestört worden sind.

  • Jesteburg
  • 17.07.14
Blaulicht

Einbrecher machen Beute

thl. Emmelndorf. Heimkehrende Bewohner eines Einfamilienhauses in der Straße Kollwinkel überraschten am Sonntag gegen 15.30 Uhr zwei Einbrecher, die gerade dabei waren das Haus zu durchsuchen. Die Gauner flüchteten, konnten aber Schmuck mitnehmen.

  • Seevetal
  • 07.04.14
Blaulicht

Schmuck erbeutet bei Hauseinbruch in Eyendorf

ce. Eyendorf. Schmuck erbeuteten unbekannte Täter am Samstag zwischen 18.30 und 23.30 Uhr beim Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Straße "Am Sprötzberg" in Eyendorf. Die Diebe waren durch Aufhebeln eines Fensters und der Terrassentür ins Haus gelangt.

  • Salzhausen
  • 01.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.