Thüringen

Beiträge zum Thema Thüringen

Service

Reise: Über ehemalige Grenzen hinweg zwischen Bayern und Thüringen
Schöne Strecken und Orte für Radler in Coburg.Rennsteig

(epr/tw). Wer seine Freizeit gerne auf dem Drahtesel verbringt, findet in der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig schöne Strecken und Orte, die sich auf zwei Rädern entdecken lassen. Den Hügel rauf und wieder runter geht es auf der historisch geprägten Radtour ohne Grenzen zwischen Bayern und Thüringen. Die Route führt 30 Kilometer entlang des Grünes Bandes, der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze. Auch der rund 64 Kilometer lange Werra-Obermain-Radweg bringt eine abwechslungsreiche Strecke mit...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 29.08.20
Service

Reise: Deutsches Burgenmuseum auf der Veste Heldburg
Sporen verdienen: Ausstellung zu Redewendungen des Mittelalters in Thüringen

(djd/tw). Sprichwörtliche Redensarten sind bis heute fester Bestandteil des täglichen Sprachgebrauchs. Dass viele davon ihre Wurzeln im Mittelalter haben, wissen aber nur die wenigsten. Interessante Details rund um Redewendungen aus vergangenen Zeiten präsentiert eine Ausstellung im Deutschen Burgenmuseum auf der Veste Heldburg in Bad Colberg-Heldburg (Thüringen). Dabei rücken die Ausstellungsstücke des Museums in ein neues Licht. So erfahren kleine und große Besucher nicht nur, welche...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 01.08.20
Panorama
Im Neukloster Forst läuft Hans-Heinrich Peper eine Trainingsstrecke mit vielen Anstiegen  Foto: wd

Sehr lange langsam laufen: Hans-Heinrich Peper aus Buxtehude bereitet sich auf Ultra-Lauf in Thüringen vor

"Am schwersten ist es, langsam genug zu laufen und die Mitstreiter vorbeiziehen zu lassen", sagt Hans-Heinrich Peper aus Buxtehude-Altkloster. Als Ultra-Läufer legt der Altklosteraner Strecken von mindestens 45 km, oft auch 100 und mehr Kilometer am Stück zurück. "Wer dabei zu schnell rennt und sich verausgabt, kommt nicht ans Ziel", sagt Peper. Sein Trick: Statt die Arme beim Laufen zum sogenannten Läuferdreieck anzuwinkeln, lässt er sie baumeln. "Das bremst die Geschwindigkeit." Gelassen zu...

  • Buxtehude
  • 25.09.18
Panorama
Mathias Ahrens ist erleichtert. Er muss nicht wegen seines 40-Euro-Prozesses nach Thüringen fahren

Er muss doch nicht zum Witz-Prozess

Mathias Ahrens bleiben 850 Kilometer erspart. (mum). Mathias Ahrens (57) flatterte vier Tage vor Heiligabend ein überraschendes Weihnachtsgeschenk ins Haus. Der Asendorfer muss nun doch nicht für eine Verhandlung nach Pößneck in Thüringen fahren. Wie berichtet, hatte Ahrens einen Gebrauchtteilehändler auf Zahlung von 40 Euro verklagt. Dabei handelt es sich um die Kosten für einen Mahnbescheid. Die ursprüngliche Rechnung lag bei 70 Euro. Obwohl Ahrens mehrfach um ein schriftliches Verfahren...

  • Jesteburg
  • 23.12.16
Service
Am Nachthimmel in der Rhön ziehen unzählige Sterne ihre Bahnen, die bei einem Nachtpicknick, einer Sterngucker- oder Mondlichtwanderung beobachtet werden können
2 Bilder

Reise: Das Fenster zum Universum

Himmelskörper-Spektakel im ausgezeichneten „Sternenpark“ im Unesco-Biosphärenreservat Rhön (djd/pt/tw). In der stimmungsvollen blauen Stunde erstrahlt als erstes der helle Abendstern. Sobald es dunkler wird, leuchtet auch der Große Wagen deutlich am Himmel auf. Und bald ist die Milchstraße mit bloßem Auge zu erkennen. Viele weitere Sternbilder, Kometen und sogar der Schimmer des Staubs in unserem Sonnensystem sind in der Rhön (Mittelgebirge zwischen Bayern, Hessen und Thüringen) - wie eine Art...

  • 30.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.