Thüringer HC

Beiträge zum Thema Thüringer HC

Sport
Zeliha Puls traf in der 33. Minute aus dem Sprung zum 19:19-Ausgleich für die "Luchse"
8 Bilder

Knapp an der Sensation vorbei

Handball-Luchse verlieren im DHB-Pokal 27:32 gegen Thüringer HC (cc). Da war alles drin, was ein DHB-Pokalspiel ausmacht. Von Beginn an befanden sich die Handball-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengarten (2. Liga) am Donnerstag vor 577 Zuschauern in der Nordheidehalle mit dem haushohen Favoriten Thüringer HC (1. Bundesliga) auf Augenhöhe - führten zur Halbzeitpause sogar mit 18:17. Für eine Sensation war das aber zu wenig: Gegen den deutschen Rekordmeister hatten die „Luchse“ am Schluss mit 27:32...

  • Buchholz
  • 03.10.19
Sport
Das Team der Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten erwartet am Donnestag, 3. Oktober, den Deutschen Rekordmeister
2 Bilder

„Spiel des Jahres“ für die Luchse

HANDBALL: Der amtierende Zweitliga-Meister trifft am 3. Oktober im DHB-Pokal auf den deutschen Rekordmeister Thüringer HC (cc). Handball-Zweitligist HL Buchholz 08-Rosengarten bekommt es in der zweiten Runde des DHB-Pokals mit dem deutschen Rekordmeister Thüringer HC (1. Bundesliga) zu tun. Die Partie wird am Donnerstag, 3. Oktober, in der Buchholzer Nordheidehalle ausgetragen. Spielbeginn ist um 16 Uhr. Für beide Teams geht es um den Einzug in das Achtelfinale. "Unfassbar, wir sind...

  • Buchholz
  • 28.09.19
Sport
Emily Bölk hat ihr Trikot gewechselt - spielt im Gästeteam
2 Bilder

Deutscher Meister spielt am Samstag in Stove

Handball-Tag bei der Spielgemeinschaft Elbmarsch – Testspiel: Buxtehuder SV – Thüringer HC (cc). Auf die große Party mit geladenen Gästen hat die Handball-Spielgemeinschaft (HSG) Elbmarsch zu ihrem 25-jährigen Bestehen verzichtet. Aber der Handball-Tag am Samstag, 25. August, in der Elbmarschhalle in Stove ist schon für sich genommen ein großes Fest Zu Gast ist der deutsche Meister der Frauen, Thüringer HC, der um 15 Uhr in einem Testspiel gegen die Handballerinnen des Buxtehuder SV antreten...

  • Buchholz
  • 22.08.18
Sport
Isabell Kaiser (Mitte) vom BSV war fest im Griff der beiden Thüringer Abwehrspielerinnen Josefine Huber (li.) und Anika Niederwieser (re.)

Buxtehuder SV unterliegt im Spitzenspiel

HANDBALL: Vor ausverkaufter Halle Nord (cc). Die Handballerinnen des Buxtehuder SV haben das Spitzenspiel am Donnerstag abend gegen den Thüringer HC in der ausverkauften Halle Nord verloren. Mit 25:21 (15:10) Toren feierte der Tabellenführer der 1. Bundesliga Frauen im achten Saisonspiel den achten Sieg. Beste Spielerin beim THC war Iveta Luzumova (12/7), bei den Gastgeberinnen überzeugte Michelle Goos (5 Tore). BSV-Coach Dirk Leun unzufrieden: "Es waren zu viele Bälle, die wir nicht ins...

  • Buchholz
  • 28.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.