Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Blaulicht

Auto in Harsefeld beschädigt
Polizei sucht Unfallverursacher

jab. Harsefeld. Die Polizei Harsefeld ist auf der Suche nach einem Unfallverursacher. Dieser beschädigte am Mittwoch, 9. Oktober, zwischen 8 und 10.30 Uhr einen auf Höhe Meybohmstraße 12 geparkten Hyundai i20 auf der hinteren rechten Seite. Der Unfallfahrer hinterließ zwar einen Zettel mit einer Handynummer. Die war allerdings unvollständig. Der Verursacher wird gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 04164-909590 zu melden.

  • Harsefeld
  • 15.10.19
Blaulicht

Fahrer kümmert sich nicht um Schaden
Zeugen für Unfallflucht gesucht

jab. Bargstedt. Auf der Landstraße in Bargstedt kam es am Montag um 6.30 Uhr zu einem Unfall mit anschließender Fahrerflucht. Ein 33-jähriger Sattelzugfahrer aus Bremerhaven war mit seinem Fahrzeug auf der L123 in Richtung Bargstedt unterwegs, als ihm eine weiße Lkw-Zugmaschine der Marke DAF entgegenkam. Nach Aussagen des Sattelzugfahrers fuhr diese zu weit rechts, sodass ein Außenspiegel beschädigt wurde. Der Fahrer der Zugmaschine fuhr allerdings weiter, ohne sich um die Schadensregulierung...

  • Harsefeld
  • 11.10.19
Blaulicht

Polizei sucht Unfallzeugin

ab. Harsefeld. Auf dem Rewe-Parkplatz an der Mittelstraße in Harsefeld ereignete sich am Dienstagmorgen ein Unfall, bei dem sich der Verursacher aus dem Staub gemacht hat. Eine bislang unbekannte Zeugin hatte einen älteren Toyotafahrer beobachtet, der gegen einen geparkten BMW gestoßen und anschließend weggefahren war.Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht. Sie hatte zwar das Kennzeichen notiert und dem Geschädigten ausgehändigt, dabei aber nicht ihre eigenen Personalien hinterlassen.  Die...

  • Harsefeld
  • 04.07.18
Blaulicht

Unfallflucht-Nach Roller-Crash in Horneburg

Polizei sucht den Fahrer eines weißen Lastwagens tp. Horneburg. Bei einem Verkehrsunfall am Montag, 29. Januar, um 15.25 Uhr auf der Bundesstraße B73 zwischen Horneburg und Hedendorf-Neukloster wurde ein Roller-Fahrer (32) verletzt. Der Unfallverursacher beging mit seinem Lastwagen Fahrerflucht. Der Roller-Fahrer aus Stade war in Richtung Buxtehude unterwegs, als er von einem weißen Lkw überholt und dabei berührt wurde. Der Zweiradfahrer überschlug sich und stürzte in einen Graben. Er zog sich...

  • Stade
  • 30.01.18
Blaulicht
Der Unfallwagen an einem Schilderpfosten

Fahrerflucht in Horneburg

Schild gerammt: Suche mit Polizeihubschrauber blieb erfolglos tp. Horneburg. Ein unbekannter Autofahrer verursachte am Samstag gegen 22.40 Uhr auf der Bundestraße 73 in Horneburg einen Unfall. Er floh von der Unglücksstelle. Die Suche nach ihm mit einem Hubschrauber blieb erfolglos. Der Fahrer war mit einem silbernen Renault Kadjar SUV aus Richtung Hamburg nach Horneburg unterwegs, als er am Kreisel am Ortseingang offenbar die Orientierung verlor. Er fuhr ungebremst auf die Mittelinsel und...

  • Stade
  • 07.01.18
Blaulicht

Unfall in Ahlerstedt verursacht und abgehauen

tk. Ahlerstedt. Eine Mopedfahrerin (18) ist bereits am vergangenen Donnerstag bei einem Unfall in Ahlerstedt auf der Straße "In den Wiesen" verletzt worden. Der Unfallverursacher machte sich aus dem Staub. Die junge Frau wollte links abbiegen und hatte rechtzeitig geblinkt. Trotzdem wurde sie noch von einem schwarzen Kombi links überholt. Die Zweiradfahrerin bremste und wich aus. Dabei stürzte sie. Der Kombifahrer kümmerte sich nicht um den Crash, sondern brauste davon. Hinweise auf den...

  • Harsefeld
  • 15.04.14
Blaulicht

Schülerin in Harsefeld angefahren und geflüchtet

tk. Harsefeld. Eine Schülerin (16) ist am Mittwochmorgen gegen 8 Uhr in Harsefeld auf der Mittelfelder Straße angefahren worden. Eine Firmen-Kleinbus bog von der Mittelfelder Straße in die Friedrich-Huth-Straße ab. Dabei übersah er die Jugendliche. die von dem Fahrzeug touchiert wurde. Die Schülerin kam mit leichten Verletzungen davon. Der unbekannte Transporterfahrer kümmerte sich nicht um die Folgen seines Fahrmanövers. Die Polizei sucht den Mann wegen Unfallflucht und fahrlässiger...

  • Harsefeld
  • 04.09.13
Blaulicht

Zwischen Bargstedt und Frankenmoor: Schweren Unfall verursacht und abgehauen

tk. Bargstedt. Dieser Unfall hätte auch ganz schlimm enden können: Ein Jugendlicher (16) war am Montag gegen 14.20 Uhr der der K50 zwischen Bargstedt und Frankenmoor mit seinem Leichtkraftrad unterwegs. Plötzlich kam ihm auf seiner Fahrspur ein Auto entgegen. Der Autofahrer war offenbar auf die Gegenfahrbahn ausgewichen, um schneller durch die Kurve zu rasen. Der 16-Jährige wich aus, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Dabei überschlug er sich und landete im Graben. Das Unfallopfer...

  • Buxtehude
  • 05.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.