alt-text

++ A K T U E L L ++

Senior aus Rosengarten ist verschwunden

UWG

Beiträge zum Thema UWG

Politik

Neu Wulmstorf
UWG fordert Verkehrsberuhigung mit Bürgerbeteiligung

Die Schillerstraße gehört zu Neu Wulmstorfs am dichtesten bebauten Straßen. Das spiegelt sich auch in der Parkplatzsituation wider. Die Parkstreifen, vorgesehen für das Parken in Fahrtrichtung, werden diagonal genutzt. Besorgte Anwohner berichten der UWG von regelmäßig zugeparkten Feuerwehrzufahrten und schlechtem durchkommen. Durch das „Falschparken“ werde die ohnehin enge Fahrbahn weiter verengt. Dies führe laut UWG in Zusammenhang mit den uneinsichtigen Kurven immer wieder zu brenzligen...

  • Neu Wulmstorf
  • 18.05.22
  • 23× gelesen
Politik

Große Parteien profitieren
UWG/Freie Wähler kritisieren Wahlverfahren

sv/nw. Neu Wulmstorf. Jan Lüdemann, Fraktionsvorsitzender der UWG/Freie Wähler in Neu Wulmstorf, kritisiert das Auswahlverfahren der Gemeinderatswahl in Neu Wulmstorf. Die Profiteure nach diesem Auswahlverfahren seien die großen Parteien, die Ausschüsse wie den nicht öffentlich tagenden Verwaltungsausschuss besetzen können. Mit 13 Prozent der Stimmen und vier Sitzen war die UWG/Freie Wähler die drittstärkste Fraktion in der Gemeinderatwahl. Obwohl sie rund 300 Stimmen dazu gewinnen konnte, sei...

  • Neu Wulmstorf
  • 23.11.21
  • 27× gelesen
Politik

Elstorf: Runter vom Gas gehen

ab. Elstorf. Einen Antrag an die Neu Wulmstorfer Verwaltung hat die Unabhängige Wählergemeinschaft (UWG) jüngst gestellt: Die Verwaltung soll sich bei den zuständigen Behörden für ein neues Tempolimit um und in Elstorf einsetzen. Vor den beiden Ortseingängen Elstorfs soll die Geschwindigkeit über eine längere Distanz auf 70 Kilometer pro Stunde herabgesetzt werden. Die UWG fordert, aus Buxtehude kommend die Geschwindigkeitsbegrenzung nach der Abbiegung Ketzendorf nicht wieder aufzuheben,...

  • Neu Wulmstorf
  • 03.05.16
  • 99× gelesen
Politik

UWG Neu Wulmstorf stellt Antrag zur Verbesserung des Verkehrsflusses

ab. Neu Wulmstorf. Die Unabhängige Wählergemeinschaft Neu Wulmstorf (UWG) hat jetzt einen Antrag zum Thema Verkehr bei der Neu Wulmstorfer Verwaltung eingereicht. Gegenstand des Antrages ist eine Maßnahme zur Verbesserung des Verkehrsflusses auf der A1, Autobahnausfahrt Rade, aus Richtung Hamburg kommend. Anwohner hatten auf der jüngsten Veranstaltung der UWG in Rade-Mienenbüttel angeregt, eine zweite zusätzliche Einfädelungsspur zu bauen. Das würde sich auf den Verkehrsabfluss positiv...

  • Neu Wulmstorf
  • 16.12.15
  • 191× gelesen
Politik
Jan Lüdemann
2 Bilder

Die Unabhängige Wählergemeinschaft UWG Neu Wulmstorf rüstet auf

Unabhängige Wählergemeinschaft Neu Wulmstorf (noch) drittstärkste Kraft ab. Neu Wulmstorf. Personell gestärkt sagt die Unabhängige Wählergemeinschaft Neu Wulmstorf (UWG) der CDU den Kampf an. Das Ziel der Wählergemeinschaft ist es, die zweitstärkste Partei der Gemeinde von ihrer Position zu verdrängen und bei den kommenden Kommunalwahlen im September 2016 mehr als 25 Prozent aller Stimmen zu bekommen. Wie berichtet, sind die ehemaligen CDU-Ratsmitglieder Jan Lüdemann und Philipp Cohrs seit dem...

  • Neu Wulmstorf
  • 23.09.15
  • 773× gelesen
Politik
"Famila" will nach Neu Wulmstorf

"Famila": CDU scheitert mit Antrag / Kein gesponsertes Gutachten

bc. Neu Wulmstorf. Die Neu Wulmstorfer CDU ist mit ihrem Antrag im Planungsausschuss gescheitert, die Auswirkungen der geplanten "Famila"-Ansiedlung (das WOCHENBLATT berichtete) auf den Einzelhandel in der Gemeinde durch externe Gutachter überprüfen zu lassen. Neu Wulmstorfer Gewerbetreibende sollten sich mit einem Sponsoring an der Finanzierung des Gutachtens beteiligen. Die Verwaltung beurteilt dieses Vorgehen als "rechtlich nicht haltbar", so Bürgermeister Wolf Rosenzweig (SPD). Die UWG...

  • Neu Wulmstorf
  • 11.03.14
  • 210× gelesen
Politik

Grünkohlessen mit der UWG

bc. Neu Wulmstorf. Das traditionelle Grünkohlessen der Unabhängigen Wählergemeinschaft (UWG) Neu Wulmstorf findet am Freitag, 22. Februar, um 19 Uhr im "Florians" in Elstorf statt. Zu Gast ist der CDU-Landtagsabgeordnete Norbert Böhlke aus Meckelfeld, der ein wenig aus dem Nähkästchen über die spannenden Tage vor und nach der Wahl des Ministerpräsidenten plaudern wird. Mitglieder und Freunde der UWG sind zu dem gemütlichen Beisammensein eingeladen. Anmeldungen unter Tel. 040-7005776 oder per...

  • Neu Wulmstorf
  • 12.02.13
  • 133× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.