Wählergemeinschaft

Beiträge zum Thema Wählergemeinschaft

Panorama
Carsten Brokelmann

Hier kann er etwas bewegen
Stader Carsten Brokelmann kam über den Sport zur Politik

jab. Stade. "Vieles, was für den Sport entschieden wurde, war gut gemeint, aber nicht gut gemacht", sagt Carsten Brokelmann, Präsident des VfL Stade, Fraktionsvorsitzender der Wählergemeinschaft (WG) im Stader Rat und dritter stellvertretender Bürgermeister der Stadt Stade. Daher entschloss er sich, in die Politik zu gehen. Seine Motivation zieht er bis heute aus seinem Sport. Bereits seine Eltern waren ehrenamtlich aktiv und lebten ihm so das soziale Engagement vor. Sportlich war er im...

  • Stade
  • 04.12.20
Panorama
Ausflugsgruppe aus Oldendorf mit Kai Seefried (re.) im Landtag

Mit Kai Seefried im neuen Landtag

Bürger aus Oldendorf unternehmen Tagesfahrt nach Hannover tp. Oldendorf. Auf Einladung des Landtagsabgeordneten und Generalsekretärs der CDU Niedersachsen, Kai Seefried, besuchten Mitglieder der Wählergemeinschaft der Gemeinde Oldendorf und Gäste kürzlich die Landeshauptstadt Hannover. Dabei scheuten sich die Teilnehmer das neue Parlamentsgebäude an. Die Gruppe wurde von Kai Seefried im neu gestalteten Foyer des Landtagsgebäudes in Empfang genommen und anschließend in den Sitzungssaal des...

  • Stade
  • 23.10.18
Politik
Ausbau der Schölischer Straße in Stade - zahlreiche 
Anwohner protestierten gegen die Strabs   Foto: tp

Systemwechsel bei der "Strabs" in Stade

Umstrittene Satzung: Wählergemeinschaft und Grüne beantragen Umstieg auf wiederkehrende Beiträge / Entscheidung am Montag tp. Stade. Die Abschaffung der umstrittenen Straßenausbau-Beitragssatzung ("Strabs") beschäftigt weiter die Politik in Stade: Grüne und Wählergemeinschaft (WG) fordern jetzt den Umstieg auf sogenannte wiederkehrende Beiträge. Der Antrag soll auf der Ratssitzung am Montag, 24. September, um 18 Uhr im Ratssaal diskutiert werden. Eigentlich sollte nach der nicht-öffentlichen...

  • Stade
  • 21.09.18
Politik

Wie kaputt sind Stades Straßen wirklich?

Wählergemeinschaft beantragt Erhaltungsmanagement: Politik einigt sich auf Light-Variante bc. Stade. Viele Menschen kennen solche Gedankenspiele vor einem Arztbesuch: "Soll ich mich auf Herz und Nieren durchchecken lassen, um dann absolute Gewissheit über meine Gesundheit zu haben, oder bleibe ich lieber im Unklaren?" Nach dem Motto: Es geht mir doch eigentlich ganz gut. So ähnlich könnte man eine jüngst geführte Diskussion im Stadtentwicklungsausschuss beschreiben. Die Politik konnte sich...

  • Stade
  • 12.06.18
Politik
Carsten Brokelmann (Wählergemeinschaft)

Stade: Schuldenstand steigt auf neues Rekordniveau

bc. Stade. Die Schuldenkurve der Hansestadt Stade scheint nur eine einzige Richtung zu kennen: steil nach oben. Nach dem aktuellen Haushaltsplan-Entwurf für das Jahr 2018, der am morgigen Donnerstag, 26. Oktober, im Finanzausschuss (18 Uhr, historisches Rathaus) eingebracht wird, steigt in der städtischen Finanzplanung der Stand der Darlehensschulden von knapp 140 Millionen Euro in 2018 bis Ende 2021 auf rekordverdächtige ca. 177 Millionen Euro für den Kernbereich der Stadt einschließlich der...

  • Stade
  • 24.10.17
Politik

Bützflether klagen über Luftverpestung

bc. Stade-Bützfleth. Die Diskussion um die geplante Müllverbrennungsanlage in Stade-Bützfleth hält an. Jetzt hat sich die Wählergemeinschaft Bützfleth erneut in die Debatte eingemischt. Der befürchtete Mülltourismus (das WOCHENBLATT berichtete) sei nicht das entscheidende Probleme dieser Anlage. Vielmehr ist es die Luftverschmutzung, unter der die Bürger in dem Stader Ortsteil, der von Industrie dominiert ist, jetzt schon leiden. Am sichtbarsten sei in Bützfleth bei entsprechenden Windlagen der...

  • Stade
  • 09.04.16
Politik
An dieser Stelle soll in Bützfleth ein Kreisverkehr auf dem Obstmarschenweg entstehen

Sanierung Obstmarschenweg: Bützflether sind skeptisch

bc. Stade-Bützfleth. Die in diesem Jahr geplante Sanierung der Bützflether Ortsdurchfahrt wirft ihre Schatten voraus. Wie berichtet, hat die Hansestadt Stade zwei entsprechende Bebauungspläne entworfen, mit denen sich die Wählergemeinschaft Bützfleth nun kritisch auseinandergesetzt hat. Das Ergebnis möchte sie interessierten Bürgern anhand von Texten und Zeichnungen aus den B-Plänen vorstellen. „Wir sind skeptisch, was die Pläne angehen“, sagt Hans Schmidt von der Wählergemeinschaft. Das...

  • Stade
  • 26.01.16
Politik
Das leerstehende Parkhaus an der Stockhausstraße soll einem städtischen Garagen-Neubau weichen
2 Bilder

Stadt kauft Millionen-Parkhaus

Umstrittener Immobilien-Erwerb zur Attraktivitätssteigerung der Stader City tp. Stade. Die Attraktivitätssteigerung der City in der Kreis- und Touristenstadt Stade steht oben auf der Agenda von Verwaltungsspitze und der Mehrheit der Ratspolitiker. Auf der jüngsten Ratssitzung beschloss das Gremium, dass die Stadt die Verhandlungen um den mit der Innenstadtentwicklung eng verbundenen Kauf eines neuen, 9.1 Millionen Euro teuren Parkhauses auf dem verwaisten Ex-"Hertie"-Grundstück am Pferdemarkt...

  • Stade
  • 19.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.