wirtschaft

Beiträge zum Thema wirtschaft

Politik
Zog eine positive Zwischenbilanz: Dr. Alexander Stark von der Stabsstelle Kreisentwicklung / Wirtschaftsförderung

Kreis-Wirtschaftsausschuss für Verlängerung
Ausbildungsportal "Matchpoint" ist sehr gefragt

ce. Landkreis. Viele junge Menschen wissen nicht, welche Ausbildungsmöglichkeiten es im Landkreis Harburg gibt oder welche Unternehmen in der Region Lehrstellen zu besetzen haben. Das Ausbildungsportal "Matchpoint" des Kreises bietet hier einen guten Überblick und bringt Ausbildungssuchende und Unternehmen zusammen. Und das seit zweieinhalb Jahren bestehende Angebot ist sehr gefragt, wie Dr. Alexander Stark, Leiter der Stabsstelle Kreisentwicklung / Wirtschaftsförderung, jetzt im...

  • Buchholz
  • 06.05.22
  • 39× gelesen
Wirtschaft
Über die Hälfte der befragten Handwerks-Unternehmen bezeichneten die aktuelle Geschäftslage als gut

Geschäftsklimaindex der Handwerkskammer
Betriebe in Niedersachsen sind zufrieden mit der Konjunkturlage

Die Erholung im Handwerk setzt sich fort. Das geht aus dem Geschäftsklimaindex hervor, den die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade aus ihrer aktuellen Frühjahrsumfrage ermittelt hat. 54 Prozent der Handwerksbetriebe beurteilen die aktuelle Geschäftslage demnach als gut, weitere 31 Prozent zeigten sich zufrieden. Auch die zunehmenden Beschaffungsprobleme unterschiedlicher Güter und Kostensteigerungen infolge des Ukrainekriegs würden die Handwerkskonjunktur bislang nicht beeinflussen....

  • Nordheide Wochenblatt
  • 14.04.22
  • 28× gelesen
Wirtschaft

IHKLW-Umfrage
Krieg in der Ukraine belastet regionale Wirtschaft erheblich

70 Prozent der Befragten erwarten negative Auswirkungen (nw/tw). Regionale Unternehmen sind stark von den Auswirkungen des Krieges in der Ukraine betroffen: Rund 70 Prozent der rund 100 Unternehmen, die Anfang März bei einer Blitzumfrage der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) teilgenommen haben, gehen von einer Verschlechterung der Geschäftsentwicklung aus. Neben Umsatzeinbußen erwarten die befragten Unternehmen insbesondere steigende Kosten durch höhere Beschaffungspreise...

  • Buchholz
  • 17.03.22
  • 37× gelesen
Service

Workshop der WLH
Das eigene Geschäftsmodell optimieren

(lm). Die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) lädt in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Wulmstorf und dem Mittelstand-Digitalzentrum Berlin zu einem kostenfreien interaktiven Workshop ein. Die Veranstaltung mit dem Titel „Ten Types of Innovation – Optimieren Sie Ihr Geschäftsmodell“ findet am Donnerstag, 31. März, von 10 bis 14 Uhr als Online-Meeting via „Zoom“ statt. Der Workshop richtet sich an regionale, wachstumsorientierte Unternehmen, die sich nachhaltig und zukunftsgerichtet...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 16.03.22
  • 8× gelesen
Wirtschaft
Werben für die Gründeraktionen: Jungunternehmer Kai Bertrand (17) aus Buchholz, der schon mit 14 Jahre seine eigene Firma gründete, und WLH-Gründungsberaterin Kerstin Helm

Wirtschaftsförderung erweitert Gründerservice
Erste Gründerwoche im Landkreis Harburg

ce. Landkreis. Unter dem Motto "Selbstständig – aber nicht allein!“ ruft die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH (WLH) mit der Gründerwoche und der Gründerklasse zwei neue Veranstaltungsformate ins Leben, die jungen Unternehmen eine neue, regionale Plattform bieten: für die Weiterentwicklung des eigenen Business, für Vernetzung und Kooperation und damit auch für das Lernen miteinander und voneinander. Die erste Gründerwoche im Landkreis beginnt am Donnerstag, 10. März, mit dem...

  • Buchholz
  • 22.02.22
  • 41× gelesen
Politik

Gemeinderat Jesteburg
Jesteburg: Fachgremien neu besetzt

as. Jesteburg. Der Zusammenschluss der UWG Jes!, WIN und FDP zu einer fraktionsübergreifenden Gruppe (8 Sitze) sorgt nicht nur dafür, das die SPD mit sieben Sitzen nicht mehr die stärkste Kraft im Jesteburger Gemeinderat ist. Auch in den Ausschüssen sind die Sozialdemokraten fortan nur noch mit einem statt zwei Sitzen vertreten, die Gruppe UWG Jes!/FDP/WIN ist jetzt in den Gremien die stärkste Kraft. Aber nicht nur durch die neue Gruppe wird die Besetzung der Ausschüsse ordentlich...

  • Jesteburg
  • 10.02.22
  • 67× gelesen
Wirtschaft

390 neue Arbeitsplätze geschaffen
Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg zieht positives Fazit für 2021

(lm). Die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) zieht eine positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2021. Auch wenn die Corona-Pandemie starke Auswirkungen auf die lokale Wirtschaft hatte, in ihrem Expansionsbestreben wurden die regionalen Unternehmen offenbar nicht gebremst. "Die Nachfrage nach Gewerbeflächen ist weiterhin sehr hoch. Wir werten das als deutliches Signal, dass es den vor allem kleinen und mittelständischen Unternehmen in der Region wirtschaftlich gut geht“, sagt Jens...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 09.02.22
  • 28× gelesen
Wirtschaft
Die Arbeitslosenzahlen bei den Agenturen stiegen zuletzt an

Zahl stieg auf 2,46 Millionen Menschen
Mehr Arbeitslose im Januar im Landkreis Harburg

ce. Landkreis. Die Zahl der Arbeitslosen ist im Januar deutschlandweit um 133.000 Personen auf rund 2,46 Millionen Männer und Frauen gestiegen. Das teilte jetzt die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg mit. Sie sieht damit den Arbeitsmarkt "auf Erholungskurs", denn es seien lediglich 37.000 Erwerbslose mehr als zu Beginn der Corona-Pandemie im Januar 2020. Die Arbeitslosenquote stieg im Januar um 0,3 Prozentpunkte auf 5,4 Prozent.  Im Landkreis Harburg setzte sich der Bundestrend fort. So...

  • Buchholz
  • 01.02.22
  • 36× gelesen
Wirtschaft
Edeka-Marktleiter Oliver Michelsen zeigt, wie die Verwertung einer Pfandflasche am Ende aussieht. 35 solcher Säcke werden im Markt an der Hamburger Straße in der Woche voll

Pfandgesetz zum neuen Jahr ausgeweitet
Auch für Säfte und Smoothies gibt es jetzt einen Aufpreis von 25 Cent

(lm). Neues Jahr, neue Gesetze: Auch für Verbraucher hielt der Jahreswechsel einige Neuerungen bereit: Zum 1. Januar wurde die Pfandpflicht ausgeweitet. Auch Einweg-Getränkeflaschen aus Kunststoff werden jetzt an der Kasse mit 25 Cent Aufpreis berechnet. Pfandfrei sind momentan Behältnisse, die zum Zeitpunkt der Gesetzesänderung bereits im Umlauf waren.  Somit wird jetzt auch für Säfte, Smoothies und alkoholische Mixgetränke in Plastikflaschen Pfand fällig. Zwar sind die Regelungen erst seit...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 28.01.22
  • 69× gelesen
Wirtschaft

Trotz vierter Welle
Niedersächsische Wirtschaft sendet positive Signale

(lm). Die Geschäftslage in der niedersächsischen Wirtschaft habe zwar mit der vierten Welle der Corona-Pandemie zum Jahresende 2021 einen Dämpfer erhalten, aufgrund der guten Auftragslage bleibe sie allerdings weiterhin positiv. Das hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Niedersachsen vor Kurzem in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Das sonst gute Konjunkturbild zum Jahresbeginn sei darüber hinaus geprägt von anhaltenden Lieferschwierigkeiten und Preissteigerungen sowie fehlenden...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 24.01.22
  • 10× gelesen
Politik
In Hanstedt sollen am Waldbad Stellplätze für Wohnmobile entstehen

Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus, Kultur
Hanstedter Wohnmobilparkplätze teurer als geplant

as. Hanstedt. Der Stellplatz am Waldbad für Wohnmobile wird teurer als geplant: rund 120.000 Euro muss die Gemeinde Hanstedt jetzt ausgeben - 45.000 Euro mehr als ursprünglich veranschlagt. Darüber berät der Hanstedter Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur am Dienstag, 1. Februar, um 19 Uhr im Alten Geidenhof (Buchholzer Straße 1) in Hanstedt.  Ebenfalls auf der Tagesordnung: die Teilnahme an der Erlebniscard und der Haushalt 2022.

  • Hanstedt
  • 24.01.22
  • 51× gelesen
Wirtschaft

So digital tickt die regionale Wirtschaft
Digitalisierungsgrad hat im Vergleich zum Vorjahr leicht zugenommen

(lm). Im Zuge der Corona-Pandemie stellen sich die Unternehmen in Deutschland zunehmend digitaler auf. Das vermeldete die Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) in einer Pressemitteilung. 108 Unternehmen aus dem Bezirk der IHKLW beteilgten sich an einer Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK).  Die befragten Betriebe bewerteten ihren Digitalisierungsgrad mit einer Schulnote von 2,9, was eine leichte Verbesserung zum Vorjahr darstellt, als sich die...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 20.01.22
  • 20× gelesen
Politik
Bernd Jost

Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus, Kultur
Bürger- und Gewerbeverein der Samtgemeinde Jesteburg soll im Ausschuss bleiben

as. Jesteburg. Der Bürger- und Gewerbeverein der Samtgemeinde Jesteburg (BGV) soll im Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur (WTK) der Gemeinde Jesteburg einen Sitz als beratendes Mitglied erhalten, das hat das Gremium mehrheitlich entschieden. Die Entscheidung war knapp: Mit drei Stimmen sprachen sich Steffen Burmeister (SPD), Karl-Heinz Glaeser (Grüne) und Vanessa Veh (UWG Jes!) für eine Mitgliedschaft des BGV-Vorsitzenden im Fachausschuss aus. Jörg Berberich (CDU) und Carola von der...

  • Jesteburg
  • 20.01.22
  • 67× gelesen
Wirtschaft

Blitzumfrage der IHKLW
Zwei Drittel der befragten Unternehmen befürworten eine Impfpflicht

(lm). Die Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg hat eine Blitzumfrage mit 1.250 Unternehmen in Niedersachsen zum Thema Einführung einer allgemeinen Impfpflicht durchgeführt. Das Ergebnis ist deutlich: 61 Prozent der Betriebe befürworten die Einführung einer Impfpflicht, acht Prozent sprechen sich dafür aus, zumindest in bestimmten Berufs- oder Altersgruppen eine Verpflichtung einzuführen.  Knapp 30 Prozent sprechen sich gegen eine entsprechende Verordnung aus, und auch hier sind die...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 20.01.22
  • 16× gelesen
  • 1
Politik
Den BGV bei den Beratungen im WTKF außen vor zu lassen, sei das falsche Signal, sagt BGV-Vorsitzender Bernd Jost

Politik mehrheitlich gegen Mitgliedschaft des BGV
Samtgemeinde Jesteburg: Wirtschaftsausschuss ohne Gewerbetreibende

as. Jesteburg. Wirtschaft ohne Gewerbetreibende? Der Bürger- und Gewerbeverein der Samtgemeinde Jesteburg (BGV) soll im neuen Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus, Kultur und Friedhofswesen (WTKF) der Samtgemeinde nicht als beratendes Mitglied teilhaben. Das haben CDU, FDP und SPD im Fachausschuss jetzt mit drei zu zwei Stimmen mehrheitlich beschlossen. Lediglich Carmen Otte (WIN) und Hansjörg Siede (UWG Jes!) sprachen sich dafür aus, den ersten Vorsitzenden des BGV, aktuell Bernd Jost, als...

  • Jesteburg
  • 18.01.22
  • 71× gelesen
Wirtschaft
IHK-Präsident Andreas Kirschenmann
Video

Amtsinhaber kommt aus dem Landkreis Harburg
WOCHENBLATT-Interview mit Andreas Kirschenmann, dem neuen Präsidenten der IHK Niedersachsen

(bim). Andreas Kirschenmann, der seit Februar 2019 die Interessen der Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Region als Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg vertritt, wurde jetzt zum Präsidenten der IHK Niedersachsen ernannt. Zur Person Andreas Kirschenmann, Alleingesellschafter und Geschäftsführer der Gastroback GmbH aus Hollenstedt im Landkreis Harburg, ist seit 2019 Präsident der IHK Lüneburg-Wolfsburg. Zuvor engagierte sich der 53 Jahre alte Diplom-Kaufmann...

  • Hollenstedt
  • 14.01.22
  • 180× gelesen
Wirtschaft
Der Innovationspreis Niedersachsen sucht nach zündenden Ideen

Zündende Ideen gesucht
Jetzt bewerben für den Innovationspreis Niedersachsen

(lm). In der vergangenen Woche ist die Bewerbungsphase für den Innovationspreis Niedersachsen 2022 angelaufen. Das hiesige Wirtschaftsministerium, das Wissenschaftsministerium und das Innovationsnetzwerk Niedersachsen suchen bereits zum fünften Mal Erfolgsgeschichten und innovative Ideen in den Kategorien "Vision", "Kooperation" und "Wirtschaft".  In jeder der drei Kategorien winken den Gewinnern jeweils 20.000 Euro, alle Nominierten erhalten zusätzlich einen Imagefilm für die...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 10.01.22
  • 23× gelesen
Politik

Die Winterpause ist vorbei
Design, Haushalt und Zuschüsse: Jesteburger Gremien tagen wieder

as. Jesteburg/Bendestorf. Die Kommunalpolitik in der Samtgemeinde Jesteburg nimmt nach dem Jahreswechsel ihre Arbeit auf und der Sitzungskalender ist gut gefüllt:  Eine neues Corporate Design für die Samtgemeinde Jesteburg wird am Donnerstag, 13. Januar, 19 Uhr, im Schützenhaus Jesteburg (Am Alten Moor 10) im Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus, Kultur und Friedhofswesen der Samtgemeinde Jesteburg vorgestellt. Weitere Themen:  Entwicklungsmonitor der Samtgemeinde Jesteburg, Haushalt 2022,...

  • Jesteburg
  • 10.01.22
  • 71× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Bürokratielast und belastetes Arbeitsklima
Niedersächsische Unternehmen bemängeln 3G-Regelung

(lm/nw). Um die Pandemie zu bekämpfen, sei die 3G-Regel nicht angemessen. Das jedenfalls ist das Ergebnis einer Blitzumfrage der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW). Drei Tage lief die IHKLW-Blitzumfrage zur Verschärfung der Corona-Maßnahmen, an der sich rund 350 Unternehmen aus dem Bezirk der IHKLW beteiligten. Während nur 16 Prozent der Unternehmen angeben, dass sich dadurch die Impfbereitschaft bei den Beschäftigten geändert habe, verzeichnen die Befragten einen ganz...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 10.12.21
  • 21× gelesen
Wirtschaft
Das neue alte Vorstands-Team: Vorsitzender Henry Bielefeldt (li.), Kassenwartin Felicitas Richter und stv. Vorsitzender Dirk Tresenreiter (re.) mit dem Referenten und Imker Clemens Tandler

Vorstandswahlen auf der Jahreshauptversammlung des Gewerbevereins Rosengarten / Bielefeldt bleibt Vorsitzender
Trotz Corona-Krise bei Unternehmen wächst der Gewerbeverein Rosengarten

as. Vahrendorf. Henry Bielefeldt, Vorsitzender des Gewerbevereins Rosengarten, und sein Stellvertreter Dirk Tresenreiter bleiben im Amt. Das haben die Mitglieder des Gewerbevereins jetzt bei den turnusmäßigen Wahlen auf der Jahreshauptversammlung einstimmig beschlossen. Auch Kassenwartin Felicitas Richter wurde erneut ins Amt gewählt. Auch wenn Pandemie-bedingt in den vergangenen Monaten nur wenige Veranstaltungen stattfinden konnten, hat der Gewerbeverein Rosengarten für seine Mitglieder...

  • Rosengarten
  • 16.11.21
  • 75× gelesen
  • 2
Wirtschaft
Alle Unternehmen, die sich für den Sonderpreis "Unternehmergeist" der WLH beworben hatten, ergriffen während der Corona-Pandemie die Initiative und gingen die Krise offensiv an
2 Bilder

Die Krise auch als Chance wahrnehmen
Wirtschaftsförderung des Landkreises Harburg hat den Sonderpreis "Unternehmergeist" vergeben

lm. Buchholz. Wie krisenfest ist die Wirtschaft im Landkreis Harburg? Besonders in Zeiten der Pandemie wurden Unternehmen noch einmal zusätzlich auf die Probe gestellt und mussten sich kreative Lösungen einfallen lassen, um die Krise zu überstehen oder sogar gestärkt daraus hervorzugehen. Dafür bedürfe es in herausfordernden Zeiten neuer Ideen und auch einigen Mutes, erklärte Jens Wrede, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH). Um diese Leistungen zu würdigen, hat...

  • Rosengarten
  • 12.11.21
  • 160× gelesen
  • 1
Politik

Arbeitsteam für Nachhaltigkeit in Rosengarten gesucht

(lm). Für das Projekt "Kommunale Nachhaltigkeit Rosengarten" findet am Donnerstag, 18. November, um 18 Uhr eine Online-Infoveranstaltung statt. Die Verwaltung möchte ein Arbeitsteam aus allen Altersgruppen, dem Sozialen, Kunst und Unterhaltung, der lokalen Wirtschaft und dem Gewerbe sowie Vertretern der Politik zusammenstellen, um gemeinsam Strategien und Ideen für ein nachhaltiges Rosengarten zu entwickeln. Unter dem Reiter "Veranstaltungen" ist auf der Gemeindehomepage ein QR-Code zur...

  • Rosengarten
  • 09.11.21
  • 13× gelesen
Wirtschaft
Die Verkehrsinfrastruktur müsse im Norden Deutschlands dringend ausgebaut werden, fordern die Wirtschaftsakteure

Appell an die Politik
Wirtschaft fordert Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur

(lm). Insgesamt 17 Wirtschaftsorganisationen haben sich vor Kurzem mit einem Appell an die Koalitionäre von SPD, FDP und Grünen gerichtet, die über die Bildung einer Ampel-Koalition im Bund verhandeln. Ihre Forderung: Den Straßenausbau des Wirtschaftsstandortes Norddeutschland weiter vorantreiben. Besonders der weitere Ausbau der Autobahnen 20, 21, 26 und 39 seien Zukunftsprojekte für die Region, die Bürgern und Unternehmen gleichermaßen nutzen würden, erklärt Michael Zeinert,...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 29.10.21
  • 78× gelesen
  • 1
Panorama
Gemeindebürgermeister Dirk Seidler (li.) und Matthias Lämmer vom Lions-Club präsentieren den neuen Adventskalender

Ab sofort wieder erhältlich
Im Adventskalender des Lions Club warten viele Preise

(lm). Es ist wieder so weit: Der beliebte Adventskalender des Lions Club Hamburg-Rosengarten ist ab sofort erhältlich. 6.000 Exemplare warten darauf, in Umlauf gebracht zu werden. Für fünf Euro kann der Kalender erworben werden, in dem wieder etwa 700 Preise verlost werden. Seit 13 Jahren erfreut sich der Kalender des Lions Club großer Beliebtheit bei Jung und Alt. "Das ist eine tolle Sache für die Gemeinde, deshalb unterstützen wir das gerne", freut sich auch Gemeindebürgermeister Dirk Seidler...

  • Rosengarten
  • 26.10.21
  • 411× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.