Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
Die Küche hat schon bessere Tage gesehen
2 Bilder

Bewohner müssen selber putzen - manche weigern sich beharrlich
Ekel-Unterkunft: Lässt sich das Dreck-Problem lösen?

tk. Buxtehude. Das Video aus den Räumen der Container-Unterkunft für Geflüchtete am Bahnhof in Neukloster, das der Redaktion zur Verfügung gestellt wurde, zeigt drastische Bilder: Verdreckte Küche, Toilette und Duschen in einem Zustand, der schlichtweg eklig ist. Hat die Stadt dort etwas vernachlässigt? "Nirgendwo sonst in unseren Unterkünften haben wir ein solches Problem", sagt Holger Ullenboom, dessen Fachgruppe Wohnen und Soziales dafür zuständig ist. Diese katastrophale Situation betreffe...

Service
12 Bilder

Kleidung für Standesamt, Kirche und Feier: Darf’s auch etwas legerer sein?

Natürlich wollen die meisten Paare den schönsten Tag ihres Lebens in standesgemäßer Kleidung verbringen. Aber es gibt auch Pärchen, die sehen in Anzug und Weste, Kleid und High-Heels eher ein Hindernis denn Unterstreichung des Anlasses. Dagegen gibt es absolut nichts einzuwenden. Wie man es so lässig und trotzdem dem Anlass entsprechend tun kann, erklärt der folgende Artikel. Grundregeln Doch bevor es losgeht mit den Tipps und Vorschlägen, muss erst einmal aufgeschlüsselt werden, was wo erlaubt...

Panorama
4 Bilder

Corona-Zahlen am 16. September
Inzidenz sinkt auf 85,9 im Landkreis Harburg

(sv). Der Inzidenzwert im Landkreis Harburg ist am heutigen Donnerstag, 16. September, wieder auf 85,9 (Vortag: 95,7) gesunken. Der Landkreis meldet heute 352 aktive Fälle (+9) und 220 Corona-Fälle in den letzten sieben Tagen (+25). Die Hospitalisierungsinzidenz steigt leicht auf 4,7 (+0,1). Die Intensivbettenbelegung sinkt auf 5,5 Prozent (-0,2 Prozent). Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.667 Corona-Fälle (+19). Davon sind bislang insgesamt 7.201 Personen wieder...

Blaulicht
Der "Maskenmann", der verurteilte Kindermörder Martin Ney, 2013 vor dem Stader Landgericht

Der Kindermörder wurde in Frankreich vernommen
Der "Maskenmann" ist wieder zurück in Deutschland

tk. Stade. Der vom Landgericht Stade wegen dreifachen Kindesmordes verurteile Martin Ney ist zurück in Deutschland und sitzt wieder in der JVA Celle ein. Der als "Maskenmann" berüchtigte Mörder und Kinderschänder wurde im Januar nach Frankreich ausgeliefert, weil er verdächtigt wird, auch dort ein Kind getötet zu haben. Wie die Zeitung "Ouest France" zuerst berichtete, kann ihm der Ermittlungsrichter in Nantes diese Tat aber nicht nachweisen, so dass die fristgerechte Überstellung zurück nach...

Sport
Werben für den Tag der offenen Tür:  Fynn Lehmkuhl 
und Julia Eifler

Tostedter Sportvereine stellen sich vor
Sport ist gut für die Gesundheit und die Gemeinschaft

bim. Tostedt. Der Kreissportbund hat seine Mitgliedssportvereine im Landkreis dazu aufgerufen, in einer gemeinsamen Aktion am kommenden Wochenende, 18. und 19. September, auf die Bedeutung des Sports, u.a. für Gesundheit und Gemeinschaft aufmerksam zu machen. Daran beteiligt sich auch die FSV Tostedt. Am Samstag, 18. September, von 10 bis 12 Uhr gibt es auf dem Sportplatz im Düvelshöpen (in der Verlängerung der Schützenstraße) einen Schnupperkursus für fußballbegeisterte Kinder im Alter...

Panorama

Alarmierende Corona-Zahlen
Deshalb sind die Inzidenzwerte in Tostedt so hoch

bim. Tostedt. Warum sind die Corona-Zahlen in der Samtgemeinde Tostedt so viel höher als in anderen Kommunen im Landkreis Harburg? Das wollen viele WOCHENBLATT-Leser wissen. Der Inzidenzwert in Tostedt lag am gestrigen Dienstag, 14. September, bei 332,5 (Vortag: 291,4). 89 Fälle wurden dort in den vergangenen sieben Tagen registriert. Wie der Landkreis jetzt auf WOCHENBLATT-Anfrage mitteilt, sind die hohen Werte auf "eine christliche Religionsgemeinschaft mit mehreren Großfamilien mit vielen...

Service
"Wenn es irgendwo ungerecht zugeht, ist bei mir Schluss mit lustig": Comedy-Star Ilka Bessin
Video

WOCHENBLATT-Interview mit Comedy-Star Ilka Bessin über neues Soloprogramm
"Ich bin auch lustig ohne Cindy"

ce. Buchholz. "Abgeschminkt - und trotzdem lustig!" heißt das erste Soloprogramm, mit dem Comedy-Star Ilka Bessin (48) im Jahr drei nach dem Abschied von ihrer Kult-Kunstfigur "Cindy aus Marzahn" jetzt in der Buchholzer Empore auftritt. Mit WOCHENBLATT-Redakteur Christoph Ehlermann sprach die gebürtige Brandenburgerin Bessin über ihr Programm und ihre Sympathie für Showmaster Günther Jauch. WOCHENBLATT: Frau Bessin, worauf darf sich das Publikum bei Ihrer Show freuen? Ilka Bessin: Es gibt...

Blaulicht

Vom Balkon in die Tiefe gefallen
Junger Mann stürzt in den Tod

tk. Buxtehude. Ein junger Mann (21) ist bei einem tragischen Unglück am Samstagmorgen gegen 6 Uhr in Buxtehude ums Leben gekommen. Er war während einer Feier zum Rauchen auf den Balkon gegangen und vom sechsten Stock in die Tiefe gestürzt. Wie es zu diesem Drama kam, ist unbekannt. Die Polizei geht nach ihren Ermittlungen von einem Unglücksfall aus. ++Update++ Seevetal: Das Ende einer Verfolgungsjagd

Blaulicht
Der Pkw fing nach dem Unfall Feuer und brannte vollständig aus
2 Bilder

Pkw fing nach Unfall Feuer
++Update++ Seevetal: Das Ende einer Verfolgungsjagd

thl. Seevetal. Ein Schwerverletzter, ein völlig zerstörter Pkw Mercedes AMG und ein erheblicher Flurschaden - das ist die Bilanz eines spektakulären Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagnachmittag im Seevetaler Ortsteil Moor ereignet hat. Ein 33-jähriger Mann war Beamten der Polizei Hamburg gegen 15.30 Uhr an der Walter-Dudek-Brücke in Hamburg-Harburg aufgefallen, weil er mit seinem Mercedes C 63 AMG einen Rotlichtverstoß begangen hatte. Als die Beamten dem Pkw in den Großmoordamm folgten und...

Blaulicht
In Maschen landete der Rettungshubschrauber Christoph 29 der Bundespolizei in einem Vorgarten eines Wohnhaues, um dort gemeinsam mit der Feuerwehr und dem Rettungsdienst eine Versorgung einer erkrankten Person zu übernehmen

Keine Einsätze wegen brennender Adventsgestecke oder Weihnachtsbäume
Ruhige Weihnachtsfeiertage für die Feuerwehren des Landkreises Harburg

as. Landkreis Harburg. Ein ruhiges Weihnachtsfest haben die 107 Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises verlebt. Insgesamt zehn Brand- und Hilfeleistungseinsätze wurden dabei absolviert. Erfreulich ist, dass nicht ein einziger Einsatz wegen eines brennenden Adventsgestecks oder eines brennenden Weihnachtsbaums registriert wurde. Am Heiligabend gab es lediglich einen Einsatz: die Feuerwehr Winsen musste zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage ausrücken. Zwei brennende Gasflaschen wurden am Ersten...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 27.12.20
  • 230× gelesen
Panorama
Hier sammelt sich alles von altem Spielzeug bis hin zum Fernseher und Kühlschrank: Die Elektroschrottentsorgungsanlage Re-El in Buchholz sortiert den Müll für die Weiterverwertung
2 Bilder

Besinnliche Feiertage und ein Haufen Abfall - NABU warnt vor Elektroschrott

(sv). Zur Weihnachtszeit verfallen die Deutschen jedes Jahr in einen exzessiven Konsumrausch. Der beglückt aber nicht nur Käufer, warnt der NABU, sondern verschärft ohnehin schon steigende Probleme: Es fallen Unmengen an Verpackungsmaterialien an und veraltete Haushaltsgeräte werden ausgetauscht und landen im Elektroschrott. Der ist der am schnellsten wachsende Abfallberg weltweit. So berichtet die UN, dass innerhalb der letzten fünf Jahre der Zuwachs bei Elektromüll um 21 Prozent gestiegen...

  • Buchholz
  • 24.12.20
  • 268× gelesen
Panorama
Austausch in Corona-Zeiten: Dr. Bernd Althusmann (li.) in der
Videokonferenz mit WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Oliver Sander

Videokonferenz statt Besuch im WOCHENBLATT
Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann mahnt Bürger zu Vorsicht

(os). Normalerweise besucht der CDU-Landtagsabgeordnete und Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann (54) Bürger und Institutionen in seinem Wahlkreis Seevetal, zu dem die Gemeinden Neu Wulmstorf, Seevetal und Rosengarten gehören. Da in diesem Corona-Jahr aber nichts normal ist, wich Althusmann auf die moderne Videotechnik aus. Auch das WOCHENBLATT lud er am vergangenen Freitag zur Videokonferenz ein. Natürlich nahm das Thema Corona-Pandemie im Gespräch mit WOCHENBLATT-Geschäftsführer Stephan...

  • Buchholz
  • 24.12.20
  • 124× gelesen
Panorama
Gernot Tobinski auf seiner weißen Harley in seiner Garage. Im Hintergrund gut zu erkennen: Die Boxutensilien, die er für sein Hobby benötigt
2 Bilder

Er lässt Kinderaugen leuchten
Ein Weihnachtsmann auf dem Motorrad

lm. Rosengarten. Die Weihnachtszeit läuft in diesem Jahr bei vielen Familien anders ab als in den vergangenen Jahren. Die diesjährige Corona-Pandemie sorgt dafür, dass wir auch in der Adventszeit mit Einschränkungen leben müssen. Besonders für die Kleinen ist Weihnachten immer ein Highlight und es ist schwer, ihnen zu erklären, dass dieses Jahr alles anders ist. Umso schöner ist es, dass es Menschen wie Gernot Tobinski aus Nenndorf gibt, die den Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Als...

  • Rosengarten
  • 24.12.20
  • 291× gelesen
Panorama
Glücklich, dass der Herzinfarkt ohne Folgen blieb: Janet und Holger Krüger
2 Bilder

Er war klinisch tot
Weihnachtswunder: Holger Krüger (60) überlebte einen schweren Herzinfarkt

os/nw. Buchholz. Fünfmal Kraft- und Ausdauertraining in der Woche, eine gesunde, abwechslungsreiche Ernährung. Keine Zigaretten. Wenig Alkohol. Normalgewicht und alle zwei Jahre zum Gesundheits-Checkup. Holger Krüger (60), Vermögensberater in Buchholz, führte ein Leben, wie es Ärzte empfehlen. Trotzdem bekam er Anfang August einen schweren Herzinfarkt, den er um ein Haar nicht überstanden hätte. Dass Krüger in diesem Jahr mit seiner Frau Janet (52) Weihnachten feiern kann, grenzt an ein Wunder....

  • Buchholz
  • 23.12.20
  • 450× gelesen
Panorama

Brot für die Welt und Adveniat
Weihnachtskollekte nicht vergessen - jede Spende hilft!

(sv/nw). Mit einem dringenden Appell bitten die Präsidentin von Brot für die Welt, Cornelia Füllkrug-Weitzel, und Adveniat-Hauptgeschäftsführer Pater Michael Heinz um Spenden für die Arbeit der kirchlichen Hilfswerke: "Die Corona-Pandemie ist für viele Menschen in den armen Ländern existenzbedrohend. Deshalb appellieren wir an Ihre Großzügigkeit und bitten herzlich um Ihre Spende zu Weihnachten. Jede Spende hilft!" Wegen des harten Lockdowns sehen die kirchlichen Hilfswerke mit Sorge, dass die...

  • Buchholz
  • 23.12.20
  • 65× gelesen
Service
Weihnachtsstress, Corona und Lockdown: Bei vielen Eltern liegen die Nerven blank

Tipps von Jugendamt und Erziehungsberatung
Gewaltfrei durch den Lockdown

as. Landkreis Harburg. Die meisten Familien sind von Kita- und Schulschließungen, Quarantäne, Home-Office, Kurzarbeit oder Jobverlust betroffen. Gerade bei Alleinerziehenden und in Familien, die zuvor schon viele Sorgen und Nöte wie knappe finanzielle Mittel, körperliche oder psychische Erkrankungen haben oder von Gewalt betroffen sind, wirkt sich die Coronasituation doppelt belastend aus. Kommen Faktoren wie Kurzarbeit, Quarantäne, Home Schooling und der Wegfall der Freizeitaktivitäten der...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 18.12.20
  • 152× gelesen
Service

Landkreis Harburg
Jobcenter bleibt bis zum 31. Januar zu

as. Landkreis Harburg. Die Dienstgebäude des Jobcenters Landkreis Harburg bleiben bis zum 31. Januar 2021 geschlossen. Bis das Jobcenter wieder öffnet, ist eine telefonische Anliegenklärung möglich. Für die Kunden des Jobcenters wurde eine Sonderrufnummer eingerichtet. Unter Tel. 04181-990190 ist das Jobcenter zu folgenden Zeiten erreichbar: Mo.-Do. jeweils von 8 – 15.30 Uhr und freitags von 8 – 12 Uhr sowie am Mittwoch, 23. Dezember, und Mittwoch, 30. Dezember von 8 – 12 Uhr. Außerdem ist eine...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 18.12.20
  • 158× gelesen
Service
Am Heiligabend wird um 16.15 Uhr der Weihnachtsgottesdienst aus der Winsener St. Marien-Kirche live in der ARD übertragen

Freiluft-Andacht und Online-Predigt
Landkreis Harburg: Weihnachten 2020 in der Kirche

Die Kirchengemeinden im Landkreis bieten Präsenzgottesdienste und digitale Andachten an as. Landkreis Harburg. Mit analogen wie digitalen Angeboten laden die Kirchengemeinden im Landkreis Harburg in diesem besonderen Jahr ein, Weihnachten zu feiern. „Das einzig Wichtige zu Weihnachten ist, dass wir die frohe Botschaft der Geburt Christi in unser Leben hinein lassen: Gottes Sohn kommt in diese Welt, fürchtet euch nicht. Wie und wo wir zusammenkommen, um diese Zusage zu hören, ganz gleich ob...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 18.12.20
  • 319× gelesen
Panorama
In Jesteburg gibt es für Senioren einen Weihnachtsgottesdienst in der Kirche. Es gibt jedoch nur wenige Plätze, wer den Gottesdienst besuchen möchte, sollte sich jetzt anmelden

Samtgemeinde Jesteburg
Heiligabend-Gottesdienste in der Kirche: limitierte Plätze

as. Jesteburg. Der Besuch der Kirche gehört für viele Familien zu Heiligabend. Gerade in dieser turbulenten Zeit kommt der Kirche eine besondere Bedeutung zu. Um trotz Corona-Pandemie Gottesdienste durchführen zu können, finden die Gottesdienste der Ev.-luth. Kirchengemeinde Bendestorf und der Ev.-luth. St.-Martins-Kirchengemeinde Jesteburg weitestgehend im Freien statt (www.kirche-bendestorf.de bzw. www.kirche-jesteburg.de). Für alle Gottesdienste gilt: Mindestabstand wahren und...

  • Jesteburg
  • 15.12.20
  • 116× gelesen
Wir kaufen lokal
Bei "natur-verliebt" können die Kunden im Fahrzeug sitzen bleiben. Julia Unger-Heitmann bringt die Artikel an den Wagen
2 Bilder

Ein wenig Adventsstimmung genießen
In Egestorf schöne Geschenke finden

ah. Egestorf. In der Corona-Zeit dürfen aufgrund der Hygienevorschriften keine Weihnachtsmärkte stattfinden. Viele Städte und Orte müssen daher auf ihre traditionellen Veranstaltungen verzichten. Auch in Egestorf findet der Weihnachtsmarkt nicht statt. Julia Unger-Heitmann vom Geschäft "natur-verliebt" (Spechtweg 9) möchte den Besuchern des Heideortes zeigen, dass man dort hervorragend bummeln und einkaufen kann. "Es gibt viele Geschäfte vor Ort, die schöne Artikel anbieten. Diese eignen sich...

  • Hanstedt
  • 09.12.20
  • 296× gelesen
Panorama
Angelika Hoppe (v. li.) und Cornelia Willenbockel vom Sozialen Dienst  bedanken sich bei Jürgen Albers, Volker Greite und Bernd Bartz vom Lions Club

Weihnachtliches Flair trotz Corona
Lions Club Buchholz übergibt Präsente in Tostedt

lm. Tostedt. In den vergangenen Jahren war der Lions Club Buchholz zur Adventszeit immer im Helferichheim in Tostedt zu Gast, um die Bewohner mit einer Feier durch die Weihnachtszeit zu begleiten. Durch die diesjährigen Corona-Verordnungen musste die angedachte Kaffeetafel in diesem Jahr leider ausfallen. Der Club entschloss sich trotzdem dazu, den Senioren eine weihnachtliche Überraschung zukommen zu lassen. Jüngst übergaben einige Mitglieder des Lions Club Weihnachtssterne und kleine Tüten...

  • Tostedt
  • 09.12.20
  • 179× gelesen
Panorama
Sehr süß, aber leider nur der Gewinner der Herzen: Anthony Jonathan Widorski hat Spaß inmitten seiner fröhlich bunten Adventspäckchen, die seine Oma Marianne Burmeister aus Bendestorf (Landkreis Harburg) für ihn bastelte
75 Bilder

WOCHENBLATT-Foto-Aktion
Die kreativsten Adventskalender der Landkreise Harburg und Stade

(sv/tw). Ist denn schon Weihnachten? Zahlreiche tolle selbstgebastelte Adventskalender fluteten diese Woche wie kleine Geschenke denPosteingang des WOCHENBLATT. Damit stellte sich der Redaktion eine ganz schön schwierige Aufgabe: nämlich die drei kreativsten Adventskalender zu ermitteln, wo doch so viele originelle Ideen und emotionale Geschichten hinter den Kalendern stecken. Nun stehen die jeweils drei Gewinner der Landkreise Harburg und Buxtehude fest: Anja Krohne aus Winsen, Vivienne...

  • Buchholz
  • 04.12.20
  • 412× gelesen
Wir kaufen lokal
3 Bilder

Schöne Artikel zum Fest
Buchholzer Geschäftsleute laden zum gemütlichen Einkaufsbummel ein

Jetzt wird es Zeit, seine Geschenkeliste für Verwandte und Freunde "abzuarbeiten". Die Geschäftsleute in Buchholz laden die Kunden zum gemütlichen Bummel durch die Ausstellungsräume ein. Natürlich wird für die Einhaltung der Corona-Hygienevorschriften gesorgt, so dass den Kunden ein sicherer Einkauf bevorsteht. Die Schaufenster sind liebevoll dekoriert, die Weihnachtsdekoration erstrahlt und auch die große Tanne am Empore-Teich ist geschmückt und ihre Lichter leuchten. Für stimmungsvolle...

  • Buchholz
  • 03.12.20
  • 139× gelesen
Wir kaufen lokal

Der Weihnachtsmann besucht Dittmer in Hanstedt

tw. Hanstedt. Der "mit Abstand" beste Weihnachtsmann ist zu Besuch bei Dittmer in Hanstedt (Bei der Kirche 10 - 12) am Samstag, 5. Dezember, von 15 bis 17 Uhr. Wer außerdem bereits nach Geschenken für Weihnachten sucht, wird hier ebenfalls sicherlich fündig. Das Angebot von Dittmer umfasst Damen-, Herren- und Kindermode, Young-Fashion, Sport & Fitness, Lederwaren & Reisegepäck, Spielwaren, Schreibwaren sowie Tabak & Zeitschriften. Weitere Infos: www.dittmer-hanstedt.de

  • Hanstedt
  • 02.12.20
  • 123× gelesen
Panorama
So schön leuchtet die Tanne auf dem Platz Am Sande
4 Bilder

Erst im privaten Garten, jetzt auf dem Platz Am Sande
Wunderschöner Weihnachtsbaum für Tostedt kommt diesmal aus Welle

bim. Welle. Hochgewachsen und stattlich präsentierte sich die Tanne vor dem Haus von Dennis Brandt aus Welle-Kampen. Der rund 35 Jahre alte und ca. zwölf Meter hohe Baum wurde vergangene Woche gefällt, um auf dem Platz Am Sande im Herzen Tostedts für Weihnachtsstimmung zu sorgen. Über einen Freund von der Suche erfahren"Ein Freund von mir hatte den Aufruf gelesen, dass die Samtgemeinde Tostedt einen Baum sucht. Unsere Tanne ist so schön gewachsen. Ich dachte: Das wäre eine schöne Sache, wenn...

  • Tostedt
  • 01.12.20
  • 360× gelesen
Panorama
Am Grenzweg 38 in Buchholz beleuchtet Uwe Geistler sein Haus mit unzähligen Lichterketten und -figuren

Sonntag ist 1. Advent! Das Lichterhaus erstrahlt!
Uwe Geistler aus Buchholz beleuchtet sein Haus mit Lichterfiguren und -ketten

Am Sonntag, 22. November, werden die Passanten am Buchholzer Grenzweg 38 staunen: Uwe Geistler schaltet an diesem Tag erneut seine umfangreiche Weihnachtsbeleuchtung an, die den Garten und die Fassade des Hauses hell erstrahlen lässt. Rund drei Wochen benötigte der Rentner, um die Lichterketten und -figuren am Haus und an der Hecke zu befestigen. "Vor 20 Jahren begann ich, Lichtleisten am Haus anzubringen. Seit zehn Jahren schmücke ich den Vorgarten und die Hecken mit Lichternetzen und Figuren....

  • Buchholz
  • 28.11.20
  • 704× gelesen
Wir kaufen lokal
Nur noch wenige Wochen bis Weihnachten. Wer noch das passende  Geschenk sucht: Das Team von Juwelier Klenke (Breite Str. 21, Tel. 04181-8171) hält klassischen Brillant- und hochwertigen Silberschmuck sowie Schmuck von Fossil, Skagen oder Pandora bereit. Etwas Besonderes ist der selbstgefertigte Buchholz-Ring oder die Himmelsscheibe von Buchholz. Lena (li.) und Martina Klenke stehen für Beratungen zur Verfügung.
4 Bilder

Schöne Geschenke finden
Buchholzer Geschäftsleute laden zur gemütlichen Bummeltour ein

Einkaufsvergnügen trotz Corona-Hygienevorschriften? Klar, das geht! Die Buchholzer Geschäftsleute laden zum gemütlichen Bummel durch ihre geschmückten Ausstellungsräume ein. Sie halten schöne Dekorationsgegenstände bereit, mit denen man seine vier Wände schmücken kann. Wer Geschenke für seine Liebsten sucht, findet diese mit Sicherheit in dem umfangreichen Angebot. Jetzt sollte man sich die Zeit nehmen, um rechtzeitig die passenden Geschenke zu finden.

  • Buchholz
  • 28.11.20
  • 276× gelesen
Panorama
Mit einem selbstgebastelten Adventskalender vergeht die Zeit bis Weihnachten gleich viel schneller und Sie machen Ihren Liebsten eine Freude.
2 Bilder

Zur Adventszeit
Foto-Aktion: 25-Euro-Gutscheine mit einem Foto von Ihrem Adventskalender gewinnen

(sv). Endlich ist es wieder so weit: Am Sonntag, 29. November, ist der erste Advent. In den Innenstädten werden die Weihnachtsbäume aufgestellt, die Schaufenster geschmückt und zahlreiche Anwohner lassen Haus, Garten oder Balkon im Schein der Lichterketten erstrahlen. In diesem Jahr wird es leider für viele Menschen Corona-bedingt schwierig, die Besinnlichkeit in der Adventszeit und die Vorfreude auf Weihnachten mit anderen zu teilen. Um dennoch für ein wenig gemeinschaftliche...

  • Buchholz
  • 27.11.20
  • 255× gelesen
Panorama
Statt Weihnachten wie früher mit der ganzen Familie zu feiern, soll das Fest in diesem Jahr Corona-bedingt nur im engsten Familienkreis begangen werden

Verschärfter Shutdown: Kontaktbeschränkung auf fünf Personen / Maskenpflicht wird ausgeweitet
Weihnachten wird dieses Jahr im engsten Kreis gefeiert

(as). Der Shutdown wird verlängert: Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefs der Länder haben am Mittwoch einschneidende und befristete Maßnahmen für den November und die kommende Adventszeit beschlossen, um die erheblich angestiegenen Corona-Infektionszahlen in Deutschland einzudämmen und eine Überlastung des Gesundheitssystems zu verhindern. Weiterhin gilt: Jeden nicht notwendigen Kontakt vermeiden und möglichst zu Hause bleiben. Alle nicht zwingend erforderlichen beruflichen und privaten...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 27.11.20
  • 77× gelesen
Panorama
Jugendliche können persönliche Weihnachtsgrüße loswerden Foto: Schünemann

Ein besonderer Weihnachtsgruß
Offene Jugend Rosengarten dreht ein Video

as. Nenndorf. In Corona-Zeiten ist alles anders, auch Weihnachten. Ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk können Jugendliche jetzt mit der Offenen Jugend Rosengarten machen: ein Video mit persönlichen Weihnachtsgrüßen. "Vielleicht kann man in der Advents- und Weihnachtszeit so manche Freundin, manchen Freund, Verwandten oder andere Menschen, die man lieb hat, nicht besuchen. Als Zeichen der Verbundenheit und als Gruß für diese Menschen drehen wir von der Offenen Jugend Rosengarten ein Video",...

  • Rosengarten
  • 24.11.20
  • 406× gelesen
Panorama
Der Weihnachtswunschbaum des Jugendzentrums Tostedt sorgt dafür, dass Kindern bedürftiger Eltern eine Weihnachtsfreude erhalten

Juz-T Wunschbaum findet statt
Jugendzentrum Tostedt sammelt Geschenke für bedürftige Kinder

sv/bim. Tostedt. Das Jugendzentrum Tostedt (Juz-T) möchte auch in diesem Jahr zu Weihnachten wieder alle bedürftigen Kinder mit einem Geschenk unter dem Tannenbaum glücklich machen. Das Weihnachtswunschbaum-Projekt war bereits im vergangenen Jahr ein voller Erfolg mit mehr als 170 beschenkten Kindern. Auch dieses Jahr sind bereits über 100 Wünsche von Kindern eingegangen. Interessierte Spender können die Zettel auf dem Wochenmarkt in Tostedt vom Weihnachtswunschbaum pflücken, die Wünsche im...

  • Tostedt
  • 18.11.20
  • 170× gelesen
Wir kaufen lokal
Im Veranstaltungsgebäude "Atrium" können Feiern jeder Art unter Hygiene-Regeln perfekt durchgeführt werden

Hotel-Restaurant "Zur Heidschnucke" in Asendorf:
Erneut findet beliebte "Anatolische Nacht" statt

Seit das renommierte Hotel-Restaurant „Zur  Heidschnucke“ in Asendorf (Zum  Auetal 14, Tel. 04183-9760) von  einem neuen Inhaber übernommen wurde, hat sich vieles verändert und ist Neues integriertworden. Die Gäste sind begeistert von den neuen Angeboten  und dem perfekten Service. „Wir  freuen uns, dass es so viel positive Resonanz gibt. Wir werden noch  diverse Neuheiten für unsere Gäste einführen“, sagt das Team. Besonders die Themen-Veranstaltungen gefallen den Gästensehr gut. Daher findet...

  • Buchholz
  • 10.10.20
  • 285× gelesen
Wir kaufen lokal
Inhaber Frank Wiechern (re.) und sein Küchenchef Alexander Uhde (li.) laden zu den Herbst-Menüwochen ein

Herbst-Menüwochen im Harburger Restaurant Leuchtturm beginnen
Gastronomische Planungen für Weihnachten und Silvester laufen bereits

Auf die Herbst-Menüwochen des Harburger Restaurants "Leuchtturm" (Außenmühlendamm 2, Tel. 040-70299777, www.leuchtturm-harburg.de) haben viele Kenner der besonderen Spezialitäten bereits gewartet. Von Freitag, 4. September, bis Sonntag, 18. Oktober, gibt es wieder ein 4-Gänge-Menü der Extraklasse. Für nur 34,90 Euro (anstatt 64,90 Euro) erwartet den Gast ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis. Das Küchenteam um Inhaber Frank Wiechern hat erneut eine Speisenfolge zusammengestellt, die jeden...

  • Buchholz
  • 01.09.20
  • 279× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.