WOCHENBLATT-Leserumfrage

Beiträge zum Thema WOCHENBLATT-Leserumfrage

Panorama
Der Handyempfang in der Has'- und Igelstadt reicht an vielen Stellen nicht zum mobilen Surfen Foto: tk

WOCHENBLATT-Leserumfrage zur Netzabdeckung
Handyempfang in Buxtehude ist schlechter als gedacht

tk. Buxtehude. Dieser Tipp der Telekom hat Helmut Beyermann erstaunt: Er ist Mobilfunkkunde bei der Telekom und hatte sich beim Anbieter beschwert, dass er im Haus mit seinem Handy weder Telefon noch Internet nutzen könne. Empfehlung der Telekom: Er solle auf die Straße gehen. Da sei der Empfang besser. Der WOCHENBLATT-Leser wohnt nicht irgendwo im Nirgendwo, sondern im Baugebiet Kloster Dohren - also citynah. So wie Helmut Beyermann haben viele Leserinnen und Leser auf den Aufruf reagiert und...

  • Buxtehude
  • 12.11.19
Politik
Die Fußgängerampel zeigt schon grün, doch das Auto muss noch abbiegen

Leser-Unfrage: Gefährliches Kuddelmuddel in Buxtehude

Tägliche Gefahrenpunkte im Straßenverkehr / Leser-Aufruf: Kennen Sie weitere Orte? tk. Buxtehude. "Die Schaltung dieser Ampeln ist schlecht aufeinander abgestimmt", sagt eine WOCHENBLATT-Leserin aus Hedendorf, die täglich über Heitmannshausen zur Arbeit nach Buxtehude fährt. An der Kreuzung Giselbertstraße, Bahnhofstraße und Gildestraße entsteht oft ein ungewolltes Durcheinander von Fußgängern, Auto- und Radfahrern. Ein Gefahrenpunkt, der vermutlich von keiner Verkehrsunfallkommission...

  • Buxtehude
  • 28.10.15
Politik

WOCHENBLATT-Leser mischen sich ein: Ideen für Buxtehude

tk. Buxtehude. Was soll im kommenden Jahr in Buxtehude angepackt werden? Was sind Ihre Wünsche an Politik und Verwaltung? Wo ist Bedarf an Veränderungen? Wofür soll mehr oder wofür weniger Geld ausgegeben werden? Politische Mitbestimmung ist nach wie vor schwer. Das hat das vergebliche Bemühen um einen Bürgerentscheid zum Hochwasserschutz gezeigt. Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten, um eine breite Öffentlichkeit für Ihre Themen herzustellen. Auch Dinge, die jenseits der bekannten politischen...

  • Buxtehude
  • 31.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.