Wohnungsbaugesellschaft

Beiträge zum Thema Wohnungsbaugesellschaft

Politik
Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse

„Wir wollen einen gesunden Mix“

Interview mit Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse zur kommunalen Wohnungsbaugesellschaft os. Buchholz. Der Wohnungsmarkt in Buchholz ist angespannt. Die Stadt gehört niedersachsenweit zu den Städten mit dem höchsten Mietpreisniveau, ist der (höchsten) Mietstufe VI zugeordnet. Kann eine kommunale Wohnungsbaugesellschaft das Problem lösen? Darüber entscheidet der Buchholzer Stadtrat in seiner nächsten Sitzung am 4. April. Im WOCHENBLATT-Interview spricht Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse...

  • Buchholz
  • 14.03.17
Politik
CDU-Parteikollegen, aber bei der Wohnungsbaugesellschaft uneins: Ralf Becker...
2 Bilder

Beitritt oder Alleingang?

Buchholz: Bürgermeister soll mit dem Landkreis verhandeln, aber auch die Gründung einer eigenen Wohnungsbaugesellschaft eruieren os. Buchholz. Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse soll mit dem Landkreis Harburg über einen Beitritt der Nordheidestadt zur geplanten kommunalen Wohnungsbaugesellschaft verhandeln, parallel aber auch eruieren, ob Buchholz eine eigene Wohnungsbaugesellschaft gründen kann. Das hat der Buchholzer Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung nach langer Diskussion mit den...

  • Buchholz
  • 28.06.16
Politik

Niederlagen für Bürgermeister Geiger im Stadtrat

os. Buchholz. Diese Sitzung war nicht nach dem Geschmack von Wilfried Geiger: Der Buchholzer Stadtrat hat am Dienstag in den wichtigsten Punkten gegen die Vorschläge des Bürgermeisters gestimmt. Dabei ging es um die Gründung einer Wohnungsbaugesellschaft und den Verkauf eines Grundstückes am Thomasdamm. Mit den Stimmen der Neuen Mehrheit traf der Rat den Grundsatzbeschluss, eine gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft oder eine andere Wohnungsbaugenossenschaft für Buchholz zu gründen. Diese soll...

  • Buchholz
  • 10.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.