zwei Verletzte

Beiträge zum Thema zwei Verletzte

Blaulicht
Der Pkw war auf der mit Schlamm bedeckten Fahrbahn ins Rutschen gekommen und gegen einen Baum geprallt
2 Bilder

Starkes Unwetter über Evendorf

thl. Hanstedt. Starke Unwetter sind oft sehr lokal begrenzt. So auch am Mittwoch, als ein Gewitter über Evendorf wütete. Innerhalb kurzer Zeit fielen dortca. 45 Liter Regen pro Quadratmeter und bescherte der Feuerwehr viel Arbeit. Zunächst drohten die Wassermassen von einem Feld in ein Gebäude zu laufen.Die Retter verhinderten dies aber erfolgreich. Zeitgleich kamen weitere Alarmierungen. In zwei weitere Keller drang das Wasser ein. Die K30 war ebenfalls überschwemmt, was letztlich der...

  • Hanstedt
  • 04.06.20
Blaulicht
Der Pkw dürfte ein Fall für die Schrottpresse sein

Wildschutzzaun niedergewalzt und überschlagen

thl. Egestorf. Am frühen Mittwochabend ist auf der A7, kurz vor der Rastanlage "Lüneburger Heide", ein Opel von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug ist in den Grünstreifen geraten und hat den Wildschutzzaun der Autobahn niedergewalzt. Weiter hat sich das Fahrzeug überschlagen und ist auf dem Dach liegen geblieben. Die verunfallten Fahrzeuginsassen sollten in ihrem Wrack eingeklemmt sein. Deshalb wurden neben dem Rettungsdienst und der Polizei auch die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen...

  • Hanstedt
  • 19.12.19
Blaulicht
Nach dem Zusammenstoß der Autos: Feuerwehrleute haben die ausgelaufenen Betriebsstoffe abgestreut

Zwei Verletzte bei Unfall in Dierkshausen
BMW frontal mit Golf kollidiert

ce. Dierkshausen. Bei einem schweren Verkehrsunfall in Dierkshausen wurden am Sonntagmittag zwei Beteiligte verletzt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei befuhr ein 49-jähriger Hanstedter mit seinem 3er-BMW, aus Richtung Schierhorn kommend, die Schierhorner Allee in Dierkshausen. Als er nach links in Richtung Asendorf abbiegen wollte, übersah er dabei den ihm entgegenkommenden Golf einer Hanstedterin (24) und kollidierte frontal mit diesem. Nach ersten Meldungen sollten bei dem Unfall...

  • Hanstedt
  • 24.11.19
Blaulicht
Ein Fahrer musste aus seinem Fahrzeug mit hydraulischem Gerät befreit werden
7 Bilder

Beim Überholen von der Sonne geblendet? Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte

(mum). Aus noch ungeklärter Ursache ereignete sich am Samstagnachmittag auf der Straße zwischen Hanstedt und Ollsen ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer und ein weiterer Beteiligter leicht verletzt wurde. Auf gerader Strecke und bei tief stehender Sonne waren laut Bericht der Feuerwehr wahrscheinlich während eines Überholvorgangs zwei Pkw zusammengestoßen. Da beim Aufprall einer der Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt wurde, musste der Mann durch Kräfte der Freiwilligen...

  • Jesteburg
  • 29.11.15
Blaulicht
Am Pkw entstand Totalschaden

Ku(h)rioser Unfall fordert zwei Verletzte

thl. Brackel. Ku(h)rioser Unfall am Dienstagabend zwischen Quarrendorf und Brackel. Ein Pkw kollidierte mit einem plötzlich die Fahrbahn querenden Rind. Hierbei wurden beide Insassen des Fahrzeuges verletzt; eine der beteiligten Personen musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Da sich das verletzte Tier nach dem Aufprall in ein angrenzendes Waldstück zurückgezogen hatte, wurde nach Rücksprache mit der Polizei ein Jäger informiert, der dieses aufspüren und schließlich erlösen konnte. Kräfte...

  • Hanstedt
  • 14.10.15
Blaulicht
Der Transporter wurde erheblich beschädigt
2 Bilder

Kollission im Kreuzungsbereich

Unfall bei Evendorf fordert zwei Schwerverletzte thl. Evendorf. Zu einem schweren kam es am Mittwochmorgen im Kreuzungsbereich K51/K30. Dabei wurden zwei Personen schwer verletzt. Aus noch ungeklärter Ursache war ein Lieferwagen mit einem PKW zusammengestoßen. Umgehend eilten vier Feuerwehren, zwei Rettungswagen und ein Hubschrauber mit Notarzt zum Unfallort. Glücklicherweise waren die Personen nicht in ihren Fahrzeugen eingeklemmt. Im weiteren Verlauf wurden von der Feuerwehr ausgelaufene...

  • Hanstedt
  • 01.04.15
Blaulicht
Ein Großaufgebot an Einsatzkräften war an der Unfallstelle vertreten

Zwei Verletzte bei Kollision

thl. Thieshope. Ein Verkehrsunfall beschäftigte am Samstag die Feuerwehren aus Thieshope und Brackel. Entgegen erster Meldungen war bei der Kollision zweier jeweils mit zwei Personen besetzter Fahrzeuge glücklicherweise niemand eingeklemmt worden. Die nur wenige Minuten nach der Alarmierung eintreffenden Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle und betreuten die am Unfall beteiligten Personen. Zwei Frauen (34, 21) wurden mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht. Die beiden...

  • Hanstedt
  • 23.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.