Starkes Unwetter über Evendorf

Der Pkw war auf der mit Schlamm bedeckten Fahrbahn ins Rutschen gekommen und gegen einen Baum geprallt
2Bilder
  • Der Pkw war auf der mit Schlamm bedeckten Fahrbahn ins Rutschen gekommen und gegen einen Baum geprallt
  • Foto: Feuerwehr Hanstedt
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

thl. Hanstedt. Starke Unwetter sind oft sehr lokal begrenzt. So auch am Mittwoch, als ein Gewitter über Evendorf wütete. Innerhalb kurzer Zeit fielen dortca. 45 Liter Regen pro Quadratmeter und bescherte der Feuerwehr viel Arbeit.
Zunächst drohten die Wassermassen von einem Feld in ein Gebäude zu laufen.Die Retter verhinderten dies aber erfolgreich. Zeitgleich kamen weitere Alarmierungen. In zwei weitere Keller drang das Wasser ein. Die K30 war ebenfalls überschwemmt, was letztlich der Auslöser für einen Verkehrsunfall war. Von einem Feld war eine Schlammlawine auf die Straße gespült worden und hatte die Fahrbahn war auf etwa 100 Meter Länge bis zu 20 Zentimeter Höhe mit Schlamm bedeckt. Der Fahrer eines VW aus dem Heidekreis hatte die Gefahr nicht erkannt und war ins Schleudern gekommen. Anschließend war das Fahrzeug
gegen einen Baum geprallt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr betreuten die beiden verunfallten Fahrzeuginsassen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Der Bereich der K30 musste für die Rettungs- und Bergungsarbeiten gesperrt werden.

Der Pkw war auf der mit Schlamm bedeckten Fahrbahn ins Rutschen gekommen und gegen einen Baum geprallt
Ein völlig überfluteter Garten
Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen