Reisevortrag

1 Bild

Eindrücke einer Motorradreise von der Mongolei nach Hamburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.04.2018

Freiburg (Elbe): Historischer Kornspeicher | bo. Freiburg/Himmelpforten. Von einer außergewöhnlichen Reise mit dem Motorrad durch Zentral-Asien berichtet der Kehdinger Dennis Ciminski-Tees in seiner neuen Multivisionsshow "The Long Way Home - Kurs West". Es gibt zwei Termine: am Freitag, 13. April, um 19.30 Uhr im Kornspeicher in Freiburg, Elbstr. 2., und am Freitag, 20. April, um 19.30 Uhr in der Villa von Issendorff, Poststr. 2, in Himmelpforten Eine Strecke von...

1 Bild

Reisevortrag über Myanmar im Kulturforum Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.03.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Über "Myanmar - Pagoden, Mönche, Minderheiten" berichtet Inge Bollen in ihrem Reisediavortrag am Sonntag, 19. März, um 17 Uhr im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Die Globetrotterin stellt die Sehenswürdigkeiten des asiatischen Landes vor, das allgemeinsprachlich auch Birma oder Burma genannt wird. Sie zeigt die "Schwedagon Pagode", den "Goldenen Felsen" und die "Schwimmenden Gärten" am Inle-See...

1 Bild

Myanmar - Pagoden, Mönche, Minderheiten: Reisevortrag von Inge Bollen in Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.01.2017

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Von ihrer Reise nach Myanmar (Burma) berichtet Inge Bollen am Dienstag, 31. Januar, um 19.30 Uhr in der Villa von Issendorff, Poststr. 2, in Himmelpforten. In faszinierenden Fotos stellt die Staderin das asiatische Land vor. Bollen zeigt die Shwedagon-Pagode in der Stadt Yangon und den "Goldenen Felsen" in den Bergen, die von der tiefen buddhistischen Religiosität der Menschen zeugen. Sie besuchte die...

1 Bild

"Dem Everest nahe": Vortrag in Buxtehude über Trekking in Nepal

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 21.04.2016

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Wer schon immer einmal "Dem Everest nahe" sein wollte und sich für Trekking in Nepal interessiert, sollte sich den Reisevortrag von Inge Bollen am Sonntag, 24. April, in Buxtehude nicht entgehen lassen. Die Globetrotterin berichtet um 17 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, mit beeindruckenden Bildern von ihren Wandertouren im Himalaya. Inge Bollen bereiste mehrfach sowohl die Everest-Region als auch...

1 Bild

Reisebericht über das ehemalige Ostpreußen im Freiburger Kornspeicher

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 26.11.2015

Freiburg (Elbe): Historischer Kornspeicher | bo. Freiburg. "Ermland und Masuren - eine Reise zwischen Vergangenheit und Zukunft" heißt der Lichtbildervortrag am Donnerstag, 3. Dezember, im historischen Kornspeicher in Freiburg, Elbstraße 2. Jörg Petersen berichtet um 19.30 Uhr von der Fahrradreise, die er in diesem Jahr mit seiner Ehefrau Ulla in Polen machte. Von Danzig aus erkundete das Paar die beiden ehemaligen ostpreußischen Regionen, die den Anschluss an das...

3 Bilder

"Immer wieder Russland": Reisevortrag von Holger Fritzsche im Stadeum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 26.01.2015

Stade: Stadeum | bo. Stade. In seiner Film- und Fotoreportage "Immer wieder Russland - Abenteuer, Kaviar, Wodka" berichtet Holger Fritzsche am Donnerstag, 29. Januar, um 19.45 Uhr im Stadeum von seinen Reisen mit dem Geländewagen, der Transsibirischen Eisenbahn und dem Fahrrad in die schönsten Gegenden des Landes. Mit viel Humor erzählt er von den skurrilsten Begegnungen und zeigt das Land von einer wenig bekannten Seite fernab der Klischees....

Reisebericht über die "Extremadura" in spanischer Sprache

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.10.2013

Buxtehude: Begegnungsstätte "Hoheluft" | bo. Buxtehude. Von ihrer Reise durch die Extremadura berichtet Heidi Krogoll am Sonntag, 20. Oktober, in der "Ronda Iberoamericana" Buxtehude. Der Vortrag in spanischer Sprache findet um 16 Uhr in der Begegnungsstätte "Hoheluft", Stader Str. 15, statt. Die wenig bekannte Region im Südwesten Spaniens ist mit ihrer beeindruckenden Flora und Fauna sowie dem reichen historischen und kulturellen Erbe eine Alternative für...