Alles zum Thema Märchen

Beiträge zum Thema Märchen

Service

Märchenhafter Nachmittag
Lesung mit Helmut Schöne in Buxtehude

bo. Buxtehude. Zum Literaturnachmittag lädt der Hausfrauenbund Buxtehude ein. Helmut Schöne liest aus seinem Märchen "Wie die Dohle von Buxtehude den Fuchs besiegt". Das Märchen wurde vor Kurzem in die Sammlung der "Europäischen Märchengesellschaft" auf Schloss Benrath bei Rheine aufgenommen. Di., 30.04.2019, um 14.30 Uhr in der "Hoheluft" in Buxtehude, Stader Str. 15. 

  • Buxtehude
  • 23.04.19
Panorama
Gibt es ein glückliches Ende für das Liebespaar
 Andrees (Rafael Gareisen) und Maren (Janina Fautz)? Fotos: as
4 Bilder

Märchenfilm vom Kiekeberg

ARD zeigt das im Freilichtmuseum gefilmte "Märchen von Regentrude" im Weihnachtsprogramm as. Ehestorf. Besuchern des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf könnte diese Kulisse aus dem ARD-Weihnachtsprogramm bekannt vorkommen: Teile des Films "Das Märchen von der Regentrude" wurden im historischen Heidedorf mit dem Pringens Hof aus dem 18. Jahrhundert gedreht (das WOCHENBLATT berichtete). Stars wie Axel Prahl (Tatort), Gabriela Maria Schmeide (Die Frisöse), Rafael Gareisen (Die Dasslers)...

  • Stelle
  • 18.12.18
Service
Jörg Petersen
2 Bilder

Sonntagscafé mit dem Märchen-Quiz

Familien-Show im Kornspeicher in Freiburg tp. Freiburg. Zur besten Kaffeezeit lädt der Historische Kornspeicher am Sonntag, 16. Dezember, 15 Uhr n zum Sonntagscafé mit einem Märchen-Quiz ein. Jörg Petersen und Rita Helmholtz haben eine  unterhaltsame Quizshow für die ganze Familie vorbereitet und nehmen die Zuschauer mit in die  Zauberwelt der Märchen. Was hat Aschenputtel verloren? Wie haben Hänsel und Gretel die Hexe ausgetrickst? Wer nichtnur zuhören mag, darf gerne mit Freunden, Kindern...

  • Stade
  • 07.12.18
Panorama
Die Macherinnen Ilka Brüggmann (li.) und Aenne Heins mit ihrem druckfrischen Buch "Fabelhaftes Buxtehude"

"Fabelhaftes Buxtehude":Erweiterte Neuauflage vom Has'- und Igel-Märchen

Jetzt im Handel: Erweiterte Neuauflage vom Has'- und Igel-Wettlauf wd. Buxtehude. Elf Jahre nach der ersten Fassung des Märchenbuchs "Der Wettlauf zwischen dem Hasen und dem Igel" haben Aenne Heins aus Buxtehude und Ilka Brüggmann aus Nottensdorf eine erweiterte Neuauflage "Fabelhaftes Buxtehude Ansichten, Geschichten und Märchen" auf den Markt gebracht. "Die erste Fassung ist vergriffen und wir standen vor der Frage, ob wir das Buch noch einmal genauso oder verändert anbieten", sagt...

  • Buxtehude
  • 03.07.18
Panorama
Kamera läuft: Das Freilichtmuseum am Kiekeberg bildet die Kulisse für einen Märchenfilm des Norddeutschen Rundfunks. "Das Märchen von der Regentrude" von Theodor Storm wird neu verfilmt und ist mit hochkarätigen Schauspielern besetzt (v. li.): Rafael Gareisen, Janina Fautz, Axel Prahl und Gabriela Maria Schmeide
4 Bilder

Tatort-Star Axel Prahl im Freilichtmuseum am Kiekeberg

NDR filmt "Das Märchen von der Regentrude" mit Axel Prahl im Freilichtmuseum am Kiekeberg / Ausstrahlung an Weihnachten as. Ehestorf. Reges Treiben im Freilichtmuseum am Kiekeberg: Das Heidedorf mit dem Pringens Hof aus dem 18. Jahrhundert bildet die Kulisse für die Neuverfilmung des "Märchen von der Regentrude" von Theodor Storm. Für die NDR-Produktion reisten Stars wie Axel Prahl (Tatort), Gabriela Maria Schmeide (Die Frisöse), Rafael Gareisen (Die Dasslers) und Janina Fautz (Das weiße...

  • Rosengarten
  • 19.06.18
Service
Die Theaterjugend vom „Ebendörper Immenschworm“ steckt mitten in den Vorbereitungen für das neue Weihnachtsmärchen

Weihnachten im Dschungel

„De Ebendörper Immenschworm“-Nachwuchs spielt dreimal „Das Dschungelbuch“. mum. Evendorf. Auch in diesem Jahr müssen die Jungen und Mädchen rund um Evendorf nicht auf ein Weihnachtsmärchen der Theaterjugend des Vereins „De Ebendörper Immenschworm“ verzichten. Die Theaterjugend zeigt das hoch­deutsche Märchenspiel „Das Dschungelbuch“ in einer Bühnenfassung von Florian Dietel (frei nach dem Roman von Rudyard Kipling). Die Regie haben Annemieke Putensen und Jasmin Wölper übernommen. Das Stück...

  • Jesteburg
  • 14.11.17
Panorama
Das Märchen vom prall gefüllten Einkaufswagen, den Flüchtlinge an der Kasse vorbeischieben, ohne zu bezahlen, ist weit verbreitet

Das Einkaufswagen-Märchen: Wenn haarsträubende Geschichten über Flüchtlinge kursieren

Mancher Leser erinnert sich bestimmt an die Spinne in der Yucca-Palme: In den 1970er Jahren verbreitete sich die Geschichte von der Vogelspinne, die den Besitzer der exotischen Pflanze in Angst und Schrecken versetzte, bundesweit. Die Geschichte gilt als Paradebeispiel für urbane Legenden: Jeder, der die Spinnen-Story erzählte, schwor Stein und Bein, das Ganze habe sich bei einem Bekannten zugetragen. Immerhin: Dieses moderne Märchen hat einen gewissen Schmunzelwert. Anders sieht das bei den...

  • Harsefeld
  • 21.03.16
Service
Zweitausend Kerzen werden im Rathauspark angezündet

Zweitausend Lichter im Buchholzer Rathauspark

ah. Buchholz. Frank Kettwig, der die "Demenz-Informationstage" sehr erfolgreich in Buchholz initiiert hat, lädt zur nächsten Aktion ein: Am Samstag, 15. August, findet um 19.30 Uhr das Event "2.000 Lichter im Rathauspark" statt. Alle Buchholzer Bürger sind aufgerufen sich zu beteiligen, Kerzen aufzustellen sowie anzuzünden. Musikalisch begleitet wird die Aktion vom Duo "Herzchen und Dennis". Es spielt passend zum Thema Balladen. Ferner findet eine Bücherlesung von Monika Külper und Uta Neb...

  • Buchholz
  • 11.08.15
Service

Märchen und Mythen am Kiekeberg

b>mi. Rosengarten. Im Freilichtmuseum am Kiekeberg steht am Sonntag, 31. August, von 10 bis 18 Uhr beim "Erzählfest" das gesprochene Wort im Mittelpunkt. Für die Besucher gibt es Märchen, Mythen und Gesang zu hören. Das Museum bietet Führungen und ein Bühnenprogramm. Etwas Besonderes ist eine Führung für sehbehinderte Kinder im Alter von fünf bis 12 Jahren. Start ist um 11 Uhr. Anmeldung unter Tel. 040-790176-32. Der Eintritt kostet 9 Euro, Besucher unter 18 Jahre frei.

  • Rosengarten
  • 19.08.14
Service
Mit dieser Aussicht wird im Wildpark gepicknickt

Picknick mit Märchen und Überraschungsgast im Wildpark Schwarze Berge

nw/tw. Rosengarten. „Märchen sind nur was für Kinder!" - von wegen: Groß und Klein begegnen am Samstag, 8. August, von 18.30 bis ca. 21 Uhr fabelhaften Wesen der Märchenwelt im Wildpark Schwarze Berge in Rosengarten-Vahrendorf. Beim Märchenpicknick wird es gemütlich - im Grünen machen es sich die Teilnehmer bequem auf ihren Decken, um den spannenden Geschichten der Märchentherapeutin Katja Breitling zu lauschen und nebenbei von den selbst mitgebrachten Speisen und Getränken zu naschen. Außerdem...

  • Rosengarten
  • 06.08.14
Panorama
2 Bilder

Ein riesiger Zwerg spielt mit: Weihnachtsmärchen in Marxen

Jungen und Mädchen der DRK-Kindertagesstätte Marxen zeigen „Schneewittchen“. mum. Marxen. Das wird bestimmt ein Erlebnis für alle Geschwister, Eltern und Großeltern: Am heutigen Mittwoch und am Donnerstag laden die Jungen und Mädchen der DRK-Kindertagesstätte Marxen zu ihrer traditionellen Weihnachtsvorführung ein. Diesmal steht „Schneewittchen“ auf dem Spielplan. Eine besondere Rolle hat dabei allerdings kein Kind ergattert, sondern ein Erzieher. Viggo Schüler, der gerade in der...

  • Hanstedt
  • 17.12.13
Panorama
Möchte das Projekt "Kultur im Koffer" im Landkreis Stade bekannt machen: Petra Kahrs
2 Bilder

Märchen fürs Wohnzimmer: Originelle Idee "Kultur im Koffer"

lt. Guderhandviertel. Eine originelle Idee möchte Petra Kahrs (59) in der Region verbreiten. Die als Märchenerzählerin bekannte Frau aus Guderhandviertel im Alten Land lässt sich gerade in Hamburg im Rahmen eines Kirchenkreis-Projektes zur ehrenamtlichen Kulturbotschafterin ausbilden. Mit einem ganz besonderen Koffer im Gepäck wird die kreative Altländerin dann künftig in die Wohnzimmer der Menschen reisen und ihnen Märchen und Geschichten frei erzählen oder vorlesen. Petra Kahrs ist...

  • Lühe
  • 19.04.13
Service

Nordische Mythen

rs. Buchholz. Nordische Märchen und Mythen stellen Märchenerzählerin Martha Vogelsang und Musikerin Gudrun Scheske am 5. Februar ab 15 Uhr in der Buchholzer Stadtbücherei vor - unter der Überschrift „Wie Feuer flammt es aus Freyas Blick“. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei, Spenden verwenden wir für die Seniorenarbeit der Bücherei. Für diese Veranstaltung kann in Zusammenarbeit mit dem Kaleidoskop wieder ein Fahrdienst unter 04181-214280 angefordert werden.

  • Buchholz
  • 01.02.13
Service
Die Musik zu dem Stück stammt von Peter I. Tschaikowsky

Tanz mit höchster Präzision

(bc). Ballettfans sollten sich Donnerstag, 27. Dezember, vormerken. Ab 19.45 Uhr tanzt das renommierte Ensemble des Russischen Nationalballetts das Stück „Märchenball“ im Stadeum. Die Musik zu der Aufführung stammt von Peter I. Tschaikowsky. Durch die Geschichte führt eine Märchenerzählerin. Das Publikum darf sich auf einen bunten Querschnitt aus „Schwanensee“, „Dornröschen“ und „Der Nussknacker“ freuen, der mit Anmut, Schönheit und Eleganz, mit unglaublicher Leichtigkeit und höchster...

  • Stade
  • 17.12.12