Meditation

Beiträge zum Thema Meditation

Panorama
Imèn Gharbi mit einer Eule als Symbol für Klugheit und Gesundheit Foto: Vita

Lernen, lehren und leben: Das Bildungszentrum Vita in Hechthausen lädt zum "Tag der offenen Tür" ein

 Mit den Themenschwerpunkten Mensch, Kultur und Umwelt; Bewusstsein und Gesundheit sowie Wissens- und Wertevermittlung hat die Lehrerin Imèn Gharbi Anfang Oktober das Bildungszentrum Vita in Hechthausen, Hutloher Str. 7, gegründet. Dort bietet sie von Sprachkursen über Meditation bis hin zu Gesundheitsthemen Seminare und Coachings zu unterschiedlichen Themen, die aber alle eines gemeinsam haben: das Bewusstsein für sich selbst, Mitmenschen und die Umwelt im Blick zu behalten und die physische...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 04.12.18
Service
Birgit Frieman auf ihrem Platz im Meditationsraum in Buxtehude  Foto: wd

Zur Ruhe kommen und entspannen: Die "Mohnblume" in Buxtehude bietet Reiki, Meditation und systemische Aufstellungen an

 Zur Ruhe kommen, entspannen, zu sich selbst finden und damit gleichzeitig die Selbstheilungskräfte ankurbeln - Reiki und Meditation wirken sich vielfältig und effektiv auf das Wohlbefinden und die Gesundheit aus. "Schon zehn Minuten tägliches Meditieren reichen aus, um das Wohlbefinden deutlich zu steigern", sagt Birgit Frieman, die in Buxtehude und Issendorf unter dem Namen "Mohnblume - Ernährung für die Seele" Seminare, Meditationsabende, Bewegungsmeditation, Reiki-Behandlungen und freie...

  • Buxtehude
  • 08.08.18
Service
Die Veranstaltung in den Mozartsälen Hamburg findet am Freitag, 30. Juni 2017 statt. Der Eintritt ist frei.
2 Bilder

Weltstadt Hamburg meditiert am 30. Juni für den Weltfrieden

"Meditation for Peace & Love" Wirklicher Frieden beginnt in dir – bist du dabei? Am 30.06.2017, ab 18.30 Uhr treffen sich Friedensinteressierte in den Mozartsälen in Hamburg (Moorweidenstraße 36, 20146 Hamburg) zur "Meditation for Peace & Love", um aus der Stille der Meditation heraus eine Kraft der friedvollen Veränderung zu bewirken. Weltfrieden ist keine Utopie, wenn der Frieden in den Herzen der Menschen verwirklicht ist. Die gute Nachricht: der Frieden ist eine natürliche Qualität...

  • 20.06.17
Service
Brigitte Habermann

Ausbildung zum Heiler

In jedem Menschen steckt ein "Heiler", so Brigitte Habermann. Ausgebildet in der Schule der Geistheilung nach Horst Krohne möchte sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen gerne weitervermitteln. Im November 2014 startet ihr neuer Ausbildungs-Lehrgang. Dieser umfasst vier Wochenend-Seminare. Ein wichtiges Hilfsmittel ist für sie die Einhandrute. Mit ihr werden die verschiedenen Energiefelder gemessen, um vorhandene Störfelder und Blockaden anzuzeigen. Der Umgang mit der Einhandrute ist ein wichtiger...

  • Buchholz
  • 16.05.14
Service

Taiji neu bei Union Eckel

mi. Eckel. Der Sportverein Union Eckel bietet ab Donnerstag, 16. Januar, alle 14 Tage immer donnerstags einen "Taiji"-Kursus an. "Taiji" ist eine chinesische Bewegungslehre, die der Gesundheit, der Persönlichkeitsfindung und der Meditation dient. Der Kursus findet an insgesamt zehn Terminen im Bürgertreff (Eckeler Berg 6) statt. Vorkenntnisse sind nicht gefordert Anmeldung: 04105-640220 E-Mail: inge-nikolaus@web.de. Weiterhin bietet der Verein auch immer Donnerstags von 18.30 bis 19.30...

  • Rosengarten
  • 10.01.14
Service

"Tag der Stille" im Kunsttempel

mum. Jesteburg-Lüllau. Die Zeit zwischen den Jahren ist für viele Menschen eine Zeit der Besinnung und Einkehr: Die Tage nach Weihnachten geben Gelegenheit, in Ruhe auf die vergangenen Monate zurückzublicken, Bilanz zu ziehen und neue Pläne zu schmieden. Entspannungs- und Meditationsübungen können diesen Prozess sinnvoll begleiten. Die Kunststätte Bossard bietet jetzt einen besonderen Meditationskursus an: Am Montag, 30. Dezember, veranstaltet Karin Wolf, Lehrerin für meditative Übungen, von...

  • Jesteburg
  • 16.12.13
Panorama
Mit Spaß bei der Meditationssache: Taoist Tai Chi-Gruppenleiterin Kerstin Gummelt (vorne, 2. v. li.) und die Teilnehmer der Winsener Gruppe

Entspannter Kulturaustausch

ce. Winsen. Die so genannten "inneren Künste" für Gesundheit allen zugänglich machen, den Kulturaustausch und auch die Gemeinschaft fördern - das will die Winsener Gruppe der Taoist Tai Chi Gesellschaft Deutschland, die seit gut zehn Jahren aktiv ist. Die Taoist Tai Chi-Gesellschaft wurde 1970 von Meister Moy Lin-shin, einem taoistischen Mönch aus China gegründet. Er entwickelte die Bewegungsmeditation zur Gesundheitserhaltung, die Körper und Geist entspannt, die Konzentrationsfähigkeit...

  • Winsen
  • 23.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.