Neuer Verein will regionale Bio-Produkte fördern

Der "Kulturverein Bürgerplus" mit (v. li.): Peter Handt, Amin Rasheeed und Arno Westerwick möchte den Dorfladen in Otter übernehmen
  • Der "Kulturverein Bürgerplus" mit (v. li.): Peter Handt, Amin Rasheeed und Arno Westerwick möchte den Dorfladen in Otter übernehmen
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

Das könnte Sie auch interessieren:

Blaulicht

Tödlicher Unfall in Buxtehude-Neukloster
Mann von zwei Zügen überrollt

tk. Buxtehude. Unfalldrama auf dem Bahnhof in Buxtehude-Neukloster: Ein Mann (27)  ist auf die Gleise gestürzt und von zwei Zügen überrollt worden. Er ist an seinen schweren Verletzungen gestorben. Gegen 4.10 Uhr ist der Mann nach bisherigen Erkenntnissen  aus der in Richtung Stade fahrenden S-Bahn ausgestiegen und vermutlich aus ungeklärter Ursache unter den Zug geraten und dann bei der Weiterfahrt der Bahn bereits erheblich verletzt worden. Eine zweite Bahn, eine Stunde später, hat den...

Service
8 Bilder

21 Corona-Patienten in den Elbe Kliniken
Landkreis Stade: Am 7.12. wird drittniedrigste Inzidenz in ganz Deutschland gemeldet

jd. Stade. Zu früh gefreut: Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am Dienstagmorgen (7. Dezember) für den Landkreis Stade erstmals seit Mitte November wieder eine Inzidenz unter der 100er-Marke gemeldet. Mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 97,4 hätte der Landkreis Stade den niedrigsten Wert in Niedersachsen und den zweitniedrigsten in ganz Deutschland verzeichnet. Doch jetzt heißt es vom Landkreis: Der vom RKI aktuell veröffentlichte Inzidenzwert für den Kreis Stade ist nicht korrekt. Es soll ein...

Service

Steigende Inzidenzen
Diese Veranstaltungen wurden im Landkreis Harburg wegen Corona abgesagt

thl. Landkreis Harburg. Aufgrund steigender Inzidenzzahlen werden im Landkreis Harburg jetzt zunehmend Veranstaltungen kurzfristig abgesagt, egal ob im Sport, in der Kultur, im Gesellschaftsleben oder in der Politik. Das WOCHENBLATT dokumentiert an dieser Stelle, welche Veranstaltungen abgesagt wurden. Die Liste wird fortlaufend angepasst. Die ADFC-Ortsgruppe Winsen hat bis auf Weiteres alle Fahrradtouren abgesagt. Die Gemeindebücherei Stelle hat bis auf Weiteres alle Veranstaltungen abgesagt....

Service

Corona-Pandemie
Alle abgesagten Veranstaltungen im Landkreis Stade

sv. Landkreis Stade. Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen werden im Landkreis Stade wieder zunehmend Veranstaltungen abgesagt. In dieser Liste hält das WOCHENBLATT Sie auf dem aktuellen Stand, welche Termine in der Region Pandemie-bedingt nicht stattfinden können. Die Liste wird fortlaufend aktualisiert. Sollten Sie als Sport- oder Kulturverein oder auch als Partei eine öffentlich angekündigte Veranstaltung absagen müssen, können Sie gerne ein E-Mail an svenja.adamski@kreiszeitung.net...

bim. Tostedt. Kulturelle Veranstaltungen organisieren und regionale Bio-Produkte nach vorne bringen - das hat sich der neue Verein "Kulturverein Bürgerplus der Samtgemeinde Tostedt und Umgebung" auf die Fahnen geschrieben. Der wurde jetzt von sieben Gleichgesinnten aus der Taufe gehoben. Der Vorstand besteht aus dem Vorsitzenden Arno Westerwick aus Tostedt, seinem Stellvertreter Peter Handt aus Otter und Kassenwart Amin Rasheed aus Schwarzenbek.
Die Idee zur Vereinsgründung kam Arno Westerwick und seinen Mitstreitern beim Besuch der Marktzeit, bei der samstags von September bis April in der Fabrik in Altona Bioprodukte und Eigenkreationen angeboten werden. "Das ziehen wir auch für Tostedt auf", waren sie sich einig.
Ein Domizil für die Umsetzung haben sie im Dorfladen in Otter gefunden. Den wird Inhaberin Alice Martens Mitte April aufgeben. Dann will der Verein das Geschäft weiter führen und dort Bio-Obst und -Gemüse aus der Oste-Region anbieten. Außer dem Frühstück wie bisher soll es dann einen täglich wechselnden Mittagstisch geben.
Außerdem soll der Dorfladen - nachdem der Gasthof Gerlach für Zusammenkünfte und Veranstaltungen der Vereine nur noch begrenzt bzw. nach dem kürzlichen Brand im Gemeinschaftsraum gar nicht mehr genutzt werden kann - sozialer Anlaufpunkt werden. "Es soll einen Stammtisch und ein Seniorencafé geben. Eventuell wollen wir den Jugendtreff reaktivieren", kündigt Arno Westerwick an. Auch für Radtouristen auf dem Wümme-Radweg soll der Dorfladen stärker etabliert werden.
"Weiterhin wollen wir Verkaufsstände organisieren", so Westerwick.
Die Bürger und Besucher sollen die Möglichkeit bekommen, ihre Anregungen auf "Wunschzetteln" zu notieren.
"Der Verein soll irgendwann in eine Genossenschaft münden", so Westerwick.
• Neue Mitglieder sind dem Verein natürlich willkommen. Der Jahresbeitrag für kostet 12 Euro, für juristische Personen 100 Euro. Ansprechpartner ist Arno Westerwick, Tel. 04182-8077858, (Vita-Consulting im Medienwerk, Friedrich-Vorwerk-Straße 15).

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen