Anpfiff: FSV Tostedt
Den Aufstieg fest im Blick

Der FSV Tostedt will endlich aufsteigen
  • Der FSV Tostedt will endlich aufsteigen
  • Foto: FSV Tostedt
  • hochgeladen von Sascha Mummenhoff

mum. Tostedt. Für den FSV Tostedt kann es in diesem Jahr nur ein Ziel geben: den Aufstieg. Seit drei Jahren ist das Team von Daniel Fohsack jedes Jahr im Aufstiegsrennen dabei, um am Ende doch in der 2. Kreisklasse zu bleiben. Vor sieben Jahren kickte Tostedt sogar in der Bezirksliga. Doch dann ging es fast direkt in die 2. Kreisklasse. Aktuell belegt die Mannschaft einen guten zweiten Platz. Ausgerechnet im Derby gegen die "Zwote" des TV Welle (Aufsteiger) gab es die bislang einzige Niederlage. Dazu ein 3:3 gegen Bendestorf II. Dass die SG Salzhausen-Garlstorf nur einen Punkt Vorsprung auf Tostedt hat, liegt daran, dass dem Absteiger am Saisonanfang zwei Punkte abgezogen wurden. Dass die Fohsack-Elf doch Derby kann, können sie bereits am morgigen Donnerstag, 3. Oktober, unter Beweis stellen. Um 15 Uhr geht es zu Hause gegen Absteiger Wistedt. Eine Woche später - am 13. Oktober kommt es dann in Salzhausen zum Topspiel Erster gegen Zweiter.

Zugänge:
Laurin Süssenguth (FC Süderelbe)

Abgänge:
Jonathan Quante (Karriereende), Julian Daniel (Pause)

Torwart:
Janis Asberger, Ermin Music

Abwehr:
Dominic Schröer, Marcel Jung, Marco Ehlen, Philipp Mahnke, Ibrahim Diakite, Kjell Rothert, Jacob Quante, Zabiullah Qaderi, Thies Niebuhr

Mittelfeld:
Nicolas Mahnke, Niklas Eggers, Jan Zimmermann, Henner Göbel, Jeff Adler, Nicklas Benfeldt, Philipp Böttcher, Sven-Ole Sternke, Edgar Asberger, Ali El-Kara

Sturm:
Jonas Wehrlich, Christoph Peters, Laurin Süssenguth, Leander Heinsohn, Nicolas Büttner

Trainer:
Daniel Fohsack

Co-Trainer:
Kilian Kremer

Saisonziel:
Aufstieg

Favoriten:
MTV Egestorf 2, SG Salzhausen/Garlstorf, MTV Luhdorf

Heimspiele:
Arena am Düwelshöpen (Schützenstraße, 21255 Tostedt)

Nächste Heimspiele:
Donnerstag, 3. Oktober, 15 Uhr gegen SV Wistedt.

Internet:
www.fussball-tostedt.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.