Klimaschutz
Modehaus Schacht aus Tostedt erhält Photovoltaikanlage

Das Team der Jaap GmbH installierte die
Photovoltaikanlage auf den Dächern des 
Tostedter Modehauses Schacht Fotos: bim
2Bilder
  • Das Team der Jaap GmbH installierte die
    Photovoltaikanlage auf den Dächern des
    Tostedter Modehauses Schacht Fotos: bim
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Tostedt. Beim Klimaschutz mit gutem Beispiel voran geht jetzt das Tostedter Modehaus Schacht in der Bahnhofstraße. Inhaber Christian Schacht ließ dort von der ortsansässigen Jaap GmbH eine Photovoltaikanlage auf die Dächer montieren.
Die Photovoltaikanlage hat eine Leistung von 21,12 Kilowatt Peak (kWp) und produziert jährlich ca. 17.000 Kilowattstunden Strom, der vorrangig den Eigenbedarf decken soll. Die "Produktionszeit" der Sonne passt dabei hervorragend zu den Geschäftszeiten. Allerdings ist das Modehaus derzeit leider auch zum Schutz der Kunden und Angestellten wegen der Coronakrise geschlossen.
Rund 40.000 Euro investierte der Geschäftsmann in die Anlage. "Damit möchte ich einen Beitrag zum Klimaschutz leisten und natürlich Strom sparen", erläutert Christian Schacht.
Auch dank der Initiative der "Agenda 21" war Tostedt in der Vergangenheit im Ranking der Kommunen bei der Herstellung von solarem Strom und der Solarthermie sehr erfolgreich. So belegte Tostedt z.B. im Jahr 2009 in der Solarbundesliga in Niedersachsen den 28. Platz von 110 beteiligten Gemeinden und Städten.
Und kürzlich hat der Rat der Samtgemeinde Tostedt einstimmig beschlossen, die Dachstatik der öffentlichen Gebäude Grundschule Poststraße und Sporthalle Heidenau überprüfen zu lassen, um herauszufinden, ob diese für die Installation von Solaranlagen geeignet sind. Sollte das der Fall sein, werden die nächsten Schritte unternommen - für den Klimaschutz und eine nachhaltige Energieversorgung.

Das Team der Jaap GmbH installierte die
Photovoltaikanlage auf den Dächern des 
Tostedter Modehauses Schacht Fotos: bim
Drei Tage lang dauerten die Arbeiten zur Installation der Anlage
Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen