Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kein Schützenkönig in Dibbersen

Die Würdenträger des SV Dibbersen-Dangersen: (v. li.) Malte Peters, Katrin Lühmann, Kevin Kleeblatt, Pascal Leube, Tjelle Illner, Günter Erbts, Anne Erbts und Iris-Beate Stöver (Foto: SV Dibbersen-Dangersen)

Beim Schützenfest will niemand die Nachfolge von Volker Kleeblatt antreten

os. Dibbersen. Der Schützenverein Dibbersen-Dangersen muss das kommende Jahr ohne Schützenkönig überstehen. Beim Schützenfest am vergangenen Wochenende fand sich kein Mitglied, das die Nachfolge der scheidenden Majestät Volker Kleeblatt antreten wollte. Der Verein wird jetzt von Vize-König Günter Erbts und Damenkönigin Iris-Beate Stöver vertreten.
Vorsitzender Wilfried Schröder dankte Volker Kleeblatt für ein wunderschönes Königsjahr. Anschließend proklamierte Schröder den neuen Jungschützenkönig Pascal Leube, der Tjelle Illner und Katrin Lühmann zu seinen Adjutanten ernannte. Kinderkönigin wurde Victoria Schneider, Kinderkönig Kevin Kleeblatt.
Weitere Schießergebnisse: Ordenstand Herren: 1. Marcel Lühmann, 2. Karsten Niemeyer, 3. Martin Dumke; Ordenstand Damen: 1. Ute Kardach, 2. Sonja Weidemann; Ausmarschorden: Wilfried Schröder; Bundesorden: Sonja Weidemann; Königspreis: Torben Weidemann; Ehrenpreise: 1. Volker Kleeblatt, 2. Nadine Schwanitz, 3. Tobias Grube, 4. Sonja Weidemann, 5. Christian Erbts, 6. Martin Dumke, 7. Karsten Albers, 8. Andreas Hermann, 9. Marcel Lühmann, 10. Ernst-August Albers, 11. Sylvia Schütt.