Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Siedler & Co. für den Verein „Saari“

Bernd Gaulke (v. li.) vom Spielhörnchen übergab das Spielepaket an Helena Eischer und Jenni Vollmann vom Betreuungsverein „Saari“ (Foto: Saari / Spielhörnchen)

„Spielen macht Schule“: Fachgeschäft Spielhörnchen übergab Spielepaket

os. Buchholz. Große Freude beim Verein „Saari“: Die Betreuungseinrichtung der Buchholzer Heideschule hat jetzt im Rahmen des Projekts „Spielen macht Schule - auch am Nachmittag“ ein Paket mit aktuellen Gesellschaftsspielen erhalten. Die Spiele wurden von Bernd Gaulke, Inhaber des Buchholzer Fachgeschäfts „Spielhörnchen“, an Helena Eischer und Jenni Vollmann von „Saari“ übergeben.
Der Verein hatte sich auf den Aufruf der Initiative „Spielen macht Schule“ beworben, die im vergangenen Jahr vom Deutschen Verband der Spielwarenindustrie und dem Verein „Mehr Zeit für Kinder“ ins Leben gerufen wurde. Ziel ist es, Kinder für das klassische Spielen zu begeistern und richtet sich vor allem an Einrichtungen, die eine Nachmittagsbetreuung für Grundschulkinder anbieten. Der Spielefachhandel vor Ort ist Kooperationspartner.