Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buxtehude sucht Wohnungen für Flüchtlinge

tk. Buxtehude. Die Stadtverwaltung Buxtehude appelliert an Vermieter, freien Wohnraum für Flüchtlinge zur Verfügung zu stellen. In der Hansestadt seien die Erfahrungen mit der dezentralen Unterbringung gut und daher wolle man daran auch in Zukunft festhalten. Was fehlt, ist der entsprechende Wohnraum sowohl in der Stadt als auch den Ortschaften.

Die Stadt würde in einem solchen Fall den Mietvertrag unterzeichnen und in allen Belangen Ansprechpartner für die Vermieter sein.

Wer Wohnungen anbieten kann, meldet sich unter Tel. 04161 - 5012525 bei der Stadtverwaltung oder per E-Mail wohnhilfen@stadt.buxtehude.de