Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Horst Subei zum Verbandsvorsteher gewählt

Neuer Posten für Horst Subei
tk. Buxtehude. Horst Subei ist neuer Verbandsvorsteher des Wasser- und Bodenverbands (WBV) Buxtehude-Rübke. Sein Stellvertreter wurde Stephan Fricke. Subeis Vorgänger, Hans-Heinrich Holst, gehörte dem Verbandsausschuss seit 1970 an und wurde 2007 zum Vorsteher gewählt. "Wir können ihm nur unseren Dank aussprechen", sagte Subei beim Wechsel an der Spitze.
Die Fläche des WBV Buxtehude-Rübke umfasst rund 1.134 Hektar mit mehr als 50 Kilometern an Gewässern. Das Mündungsschöpfwerk Moorende sowie zwei Schleusen werden im Auftrag des Unterhaltungsverbandes Altes Land vom WBV Buxtehude-Rübke betrieben.