Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Heilpraktikerin Angela Lübbe hat sich unter anderem auf den Magen-Darm-Trakt spezialisiert

Bietet in ihrer Praxis diverse Behandlungen an: Angela Lübbe Foto: Angela Farah
Buxtehude: Naturheilpraxis Angela Lübbe | Mit dem Herbst beginnt die Erkältungszeit. Die Buxtehuder Heilpraktikerin Angela Lübbe rät allen, die häufig unter Erkältungen oder chronischen Entzündungen leiden, ihren Darm überprüfen zu lassen. Auch Allergien, Asthma, Heuschnupfen, Stoffwechselstörungen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Kopfschmerzen und rheumatoide Erkrankungen können darauf hinweisen, dass der Darm nicht richtig funktioniert.
Dieses Organ, das ausgerollt die Größe eines Tennisplatzes einnehmen würde, hat eine zentrale Stellung im menschlichen Körper. "Im ersten Lebensjahr eines Menschen siedeln sich im Darm etwa 400 verschiedene Bakterien an", sagt Angela Lübbe. Für die Gesundheit und ein starkes Immunsystem sei es wichtig, dass sich diese im ausgewogenen Verhältnis befinden. "Eine gesunde Darmflora ist stabil und stellt wichtige Vitamine für die Abwehr von Keimen bereit", erklärt Angela Lübbe. Die Heilpraktikerin hat sich im Laufe ihrer langjährigen Berufserfahrung unter anderem auf Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes spezialisiert. Darüber hinaus bietet sie in ihrer Praxis Augen- und Irisdiagnostik, Chiropraktik, Körper-identische Hormontherapie, Neuraltherapie, Aderlass, Eigenbluttherapie, Infusionen, Spritzbehandlungen, Aufbau- und Entgiftungsbehandlungen sowie medizinische Massagen an.
Angela Lübbe in Buxtehude, Bahnhofstraße 42, ist Mitglied im Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V. Sprechzeiten nach Vereinbarung, Tel. 04161-558788, www.naturheilpraxis-angela-luebbe.de