Gesundheit

Beiträge zum Thema Gesundheit

ServiceAnzeige
Hat jetzt im Krankenhaus Buchholz angefangen: die urologische Fachärztin Dr. Margarete Hoppe

Ansprechpartnerin für Frauen, Männer und Kinder
Erste Urologin im Krankenhaus Buchholz

Margarete Hoppe verstärkt das Team der Fachabteilung Die urologische Fachärztin Dr. Margarete Hoppe (33) verstärkt ab sofort das Belegarztteam der urologischen Abteilung im Krankenhaus Buchholz, zu der jetzt sechs Fachärzte und zwei Assistenzärzte gehören. Außerdem arbeitet sie in den beiden urologischen Praxen des Teams in Buchholz und Winsen. Für Hoppe, die im Rahmen ihrer Facharztausbildung bereits in Buchholz gearbeitet hatte, ist die Rückkehr in die Nordheide ein Wiedersehen mit alten...

  • Buchholz
  • 29.06.22
  • 52× gelesen
ServiceAnzeige
Im Winsener Herzkatheterlabor (v.li.): Technischer Leiter Torsten Riemer, Ärztlicher Direktor Winsen Dr. Stefan Gall, Chefarzt der Sektion Kardiologie und Angiologie Dr. Klaus Hertting, Chefarzt Medizinische Klinik Buchholz Dr. Werner Raut, Landrat Rainer Rempe, Geschäftsführer Norbert Böttcher, Chefarzt Medizinische Klinik Winsen Dr. Markus Leeker, Leitung Herzkatheterlabor Angelika Lorenz, stellvertretende Leitung Herzkatheterlabor Edith Aldag
2 Bilder

Winsen
Das Herzkatheterlabor - Ein Garant für optimale medizinische Versorgung

Jetzt gibt es einen zweiten Standort im Landkreis, an dem Patienten mit akuten Herzinfarkten therapiert werden Als „Meilenstein für die Optimierung der Patientenversorgung im Landkreis“ bezeichnete Landrat Rainer Rempe das neue Herzkatheterlabor (HKL) im Krankenhaus Winsen. Das Labor gibt es seit Anfang des Jahres. Jetzt ließ sich der Landrat von Geschäftsführer Norbert Böttcher und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Krankenhäuser Buchholz und Winsen die Hightech-Einrichtung zeigen. Das...

  • Winsen
  • 25.06.22
  • 164× gelesen
  • 1
WirtschaftAnzeige
Landrat Rainer Rempe (li.) und Geschäftsführer Norbert Böttcher vor dem Krankenhaus Winsen, das mit einem Kostenaufwand von 50 Millionen Euro bereits weitestgehend durchsaniert worden ist
2 Bilder

Dritter Bauabschnitt beginnt
20 Millionen-Zuschuss für das Krankenhaus Buchholz

Landrat Rainer Rempe und Geschäftsführer Norbert Böttcher freuen sich über Landesmittel aus Hannover Grünes Licht für weitere Baumaßnahmen am Krankenhaus Buchholz gab jetzt der Krankenhaus-Planungsausschuss des Landes Niedersachsen. Wie berichtet, werden 20 Millionen Euro aus Landesmitteln bereitgestellt, davon vier Millionen schon während des laufenden Jahres. „Ein zukunftsweisendes Signal für den Krankenhausstandort Buchholz“, so Landrat Rainer Rempe in einer ersten Stellungnahme zu dem...

  • Buchholz
  • 24.06.22
  • 231× gelesen
  • 1
Service
Beteiligt sich die Krankenkassen an Treppenliften oder Alternativen?

Treppenlifte: bei Mobilitätseinschränkungen alternativlos?

Treppenlifte ermöglichen Personen mit Mobilitätseinschränkungen, das Hindernis Treppe zu überwinden. In vielen Fällen vermeiden die Produkte den Umzug ins Pflegeheim. Doch sind die teilweise sehr teuren Mobilitätshilfen alternativlos oder gibt es mitunter günstigere Lösungen? Und wenn ja: Welche Treppenlift-Alternative eignet sich für welche Personengruppe? Antworten auf diese und andere Fragen gibt Heike Bielenstedt, Koordinatorin beim Portal Treppenlift-Pflegekasse.de. Frau Bielenstedt, auf...

  • Buxtehude
  • 23.06.22
  • 57× gelesen
Politik
Am Standort Stade bauen die Elbe Kliniken derzeit ein neues Bettenhaus. In den kommenden Jahren werden 270 Mio. Euro vor allem für Baumaßnahmen investiert. Davon wird der Landkreis, der künftig alleiniger Träger ist, rund 40 Mio. Euro übernehmen

Übernahme verzögert sich um ein Jahr
Elbe Kliniken: Landrat sendet positives Signal an Beschäftigte

Die Übernahme der Elbe Kliniken durch den Landkreis Stade erfolgt jetzt doch später als ursprünglich geplant. Zunächst hieß es immer, dass der Landkreis den 50-prozentigen Anteil der Stadt Stade rückwirkend mit Beginn dieses Jahres übernimmt. Nun verzögert sich der Krankenhaus-Deal um ein Jahr: Als Übernahme-Termin wird jetzt der 1. Januar 2023 genannt. Finanzielle Auswirkungen auf die Stadt hat das nicht: Stade muss sich an den für dieses Jahr vorgesehenen Investitionskosten von fast drei Mio....

  • Stade
  • 22.06.22
  • 373× gelesen
Panorama
Die Geschwister Werner und Rita B. halten zusammen

Heidenauer galt einen Monat als verstorben
Mann fälschlich für tot erklärt

pm. Heidenau. Schocknachricht am Telefon: Rita B.* aus Heidenau (Landkreis Harburg) traute ihren Ohren nicht, als sie kürzlich vom Gesundheitsamt Winsen über den angeblichen Tod ihres Bruders Werner informiert wurde. Dass es sich um eine Fehlinformation handeln muss, war Rita B. schnell klar, schließlich hatte ihr Bruder ihr gerade noch putzmunter gegenübergestanden. "Der Anruf war ein richtiger Schock", erinnert sich die Rentnerin. Die Falschnachricht hatte für sie erhebliche Konsequenzen. Der...

  • Buchholz
  • 21.06.22
  • 127× gelesen
Service
Mit am häufigsten vertreten sind klassische Massage und Thai-Massage. Doch was genau ist der Unterschied?

Was ist der Unterschied zwischen Klassischer Massage und Thai Massage?

Massage tut gut. Wer sich endlich eine entspannende Auszeit für Körper und Seele gönnen möchte, liegt mit dieser Anwendung genau richtig. Doch beim Stöbern nach Angeboten fällt sehr schnell die schiere Vielfalt ins Auge. Mit am häufigsten vertreten sind klassische Massage und Thai-Massage. Doch was genau ist der Unterschied? Gemeinsame Wurzeln - andere Wege Sowohl klassische als auch Thai-Massage haben ihre Wurzeln im Altertum. Bereits Auch auf Zeichnungen aus dem alten Ägypten sind scheinbar...

  • Buxtehude
  • 20.06.22
  • 41× gelesen
Service

Treffen der Insuliner in Winsen

Am Dienstag, 21. Juni, um 19 Uhr treffen sich "Die Insuliner" im "LuheTreff", Deichstraße 30, in Winsen zu ihrer nächsten Sitzung. Die Podologin Lea Gehrkens aus Luhdorf ist zu Gast und referiert zum Thema Fußgesundheit und Pflege. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

  • Winsen
  • 15.06.22
  • 13× gelesen
Service
Wann wir die CODID-19 Pandemie enden? Im Großen und Ganzen sind die Aussichten für die nächsten sechs Monate in vielen Ländern besser als jemals zuvor in den letzten zwei Jahren.

Wann wird die COVID-19-Pandemie enden?

Nach dem kurzen, heftigen Schock von Omicron scheint die pandemische Phase von COVID-19 für die meisten Orte zu Ende zu gehen, es sei denn, es tritt eine signifikante und schwere neue Variante auf. Einige unserer Leser sind vielleicht an anderen Themen oder Fragen interessiert, z. B. "In diesem Update werden die Erkenntnisse aus Omicron und die Aussichten für den Rest des Jahres 2022 erörtert und drei mögliche Kriterien für die Definition von COVID-19 als endemisch vorgestellt. Omicron Seit die...

  • Buxtehude
  • 08.06.22
  • 92× gelesen
Service
2 Bilder

Der Oberarzt-Mangel ist in der Realität angekommen - in diesen Fachgebieten fehlt es

Medizinisches Personal mit hoher Expertise ist gefragter denn je. Der Oberarzt bildet dabei keine Ausnahme und wird die Liste benötigten Fachpersonals in Zukunft ganz oben mit anführen. In der Praxis jedoch sind Vakanzen zu diesem angesehenen Berufsbild nicht so leicht zu besetzen. Dies führt dazu, dass Krankenhäuser händeringend auf der Suche nach qualifizierten Oberärztinnen und Oberärzten sind. Mehr noch: Der eigens eingeführte Oberarzt-Index bietet einen Einblick in die Details. Er zeigt,...

  • Buxtehude
  • 02.06.22
  • 83× gelesen
ServiceAnzeige
Blick in den Wehengarten: Die Buchholzer Hebammen freuen sich schon auf den Besuch der werdenden Eltern

Krankenhaus Buchholz
Tag der offenen Tür in der Geburtshilfe

Kreißsaal-Führung und Hebammen-Gespräche Erstmals seit drei Jahren laden die Hebammen der Geburtsabteilung im Krankenhaus Buchholz wieder zu einem Tag der offenen Tür ein. Am Sonntag, 12. Juni, 10 bis 14 Uhr, sind alle werdenden Eltern willkommen (Angehörige und Kinder sollten zu Hause bleiben). Aus Infektionsschutzgründen werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gebeten, eine FFP-2-Maske zu tragen und einen negativen tagesaktuellen Corona-Test mitzubringen. Der separate Eingang zu der...

  • Buchholz
  • 02.06.22
  • 53× gelesen
Service

CBD – Das neue Hilfsmittel gegen Stress und Unruhe

Viele Menschen leiden heute unter Stress und innerer Unruhe. Viele Aufgaben, die es parallel im Alltag zu bewältigen gilt, sorgen für ein immer größer werdendes Bedürfnis nach Regeneration. Wird dieses dem Körper nicht gewährt, kann es zu psychischen und psychosomatischen Folgen des Stresses kommen. Einschlafprobleme, stetiges Aufwachen, plötzliches Herzrasen oder ständig innere Unruhe werden zum täglichen Begleiter. In einer solchen Situation wünschen sich die meisten Betroffenen Hilfe auf...

  • Buxtehude
  • 30.05.22
  • 43× gelesen
Service

Entspannt in Stressphasen – Mit diesen Mitteln gelingt die Prüfungsphase

Stressige Phasen, die mit physischer Anspannung einhergehen, erleben viele Menschen regelmäßig. Ob in der Schule, während dem Studium oder auf der Arbeit – Stress begleitet uns. Dabei kann es sich um positiven oder negativen Stress handeln. Stress treibt uns zu Höchstleistungen an, motiviert und hilft, sich besser zu konzentrieren. Wird der stress jedoch chronisch, kann dies zu einer Überreizung des Nervensystems führen. Neben innerer Unruhe, Schlaflosigkeit und Angstzuständen kann es dann zu...

  • Buxtehude
  • 30.05.22
  • 22× gelesen
ServiceAnzeige
Sie unterstützen Patienten mit MS: (v.l.) Dr. Barbara Paulus, Waltraut Heus, Dr. Helle Hartwig und Dr. Petra Goergens

Krankenhaus Buchholz
Patienteninfos für Multiple-Sklerose-Erkrankte

Mit den richtigen Medikamenten und Ernährungsumstellung die Beschwerden lindern Erstmals seit Beginn der Pandemie gibt es im Krankenhaus Buchholz wieder eine Patientenveranstaltung: Anlässlich des weltweiten Multiple-Sklerose (MS)-Tages laden die Neurologinnen Dr. Helle Hartwig und Dr. Barbara Paulus gemeinsam mit Waltraut Heus von der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (dmsg), Beratungsstelle Winsen, und der Diplom-Oecotrophologin Dr. Petra Goergens aus Lüneburg zum Informationsabend für...

  • Buchholz
  • 27.05.22
  • 23× gelesen
Service

Tipps für Ihre Erholung: gesunder Schlaf beginnt bei dem richtigen Bett

Ausreichend sowie hochwertiger Schlaf ist nicht weniger wichtig als regelmäßige Bewegung und richtige Ernährung. Während des Schlafs ruht sich der Geist nicht nur aus, sondern entledigt sich auch von Giftstoffen und überschüssigen Informationen, um für den neuen Tag gerüstet zu sein. Qualitativ hochwertiger Schlaf stärkt die Immunität des Körpers gegen Infektionen und Viren und fördert die Gedächtnisleistung des Gehirns. Menschen, die nicht genug Schlaf bekommen, sind im Alltag anfälliger für...

  • Buxtehude
  • 25.05.22
  • 29× gelesen
Service

Kurs der VHS Stade
Mit der Feldenkrais-Methode zum entspannten Kiefer

In einem Kurs der Volkshochschule Stade lernen Teilnehmende mit Hilfe der Feldenkrais®-Methode, wie sie ihren Kiefer und Mund leichter und müheloser bewegen können. Sie verfeinern die Wahrnehmung für das, was sie tun und lernen, wie man überflüssige Spannung im Kiefer und Nacken lösen kann. Der Kurs findet am Samstag, 11. Juni, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr im VHS-Haus, Wallstraße 17, Stade statt. Weitere Information unter Tel: 04141-40990 oder www.vhs-stade.de. (sv/nw)

  • Stade
  • 25.05.22
  • 12× gelesen
Service

5 Ratschläge für eine bessere Gesundheit und mehr Lebensqualität

Wir alle möchten ein unbeschwertes Leben führen, aber leider läuft es nicht immer so, wie wir es uns vorstellen. Gerade gesundheitliche Probleme können die Lebensqualität zum Negativen beeinträchtigen. Es ist daher sinnvoll, aktiv etwas für seine Gesundheit zu tun und aus diesem Grund haben wir hier 5 Ratschläge für Sie zusammengetragen. Eins vorweg: Eine Garantie auf ein gesundes Leben kann Ihnen niemand geben, aber einfache Maßnahmen reichen oftmals bereits aus, um die Lebensqualität merklich...

  • Buxtehude
  • 23.05.22
  • 20× gelesen
Panorama
Volker Strupat (li.), Glückspfennig-Beauftragter von Airbus Operation in Stade überreicht symbolisch für alle Mitarbeitenden einen Check in Höhe von 10.000 Euro an Dr. Markus Krüger, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Elbe Klinikum Stade.

Elbe Klinikum Stade
Mutter-Kind-Zentrum wird dieses Jahr umgesetzt

Es ist eine schlimme Vorstellung für werdende Eltern: Das Frühgeborene oder kranke Neugeborene muss intensivmedizinisch versorgt werden. Doch die meisten Intensivstationen sind nicht darauf ausgelegt, die Mütter mit aufzunehmen. Das Neugeborene muss also schon in den ersten Tagen von der Mutter getrennt werden. Dabei sind laut wissenschaftlichen Erkenntnissen gerade die ersten drei Tage für das sogenannte „Bonding“ – also die Bindung zwischen Mutter und Kind – extrem wichtig. Von den Emotionen,...

  • Stade
  • 19.05.22
  • 112× gelesen
Wirtschaft
Ein modernes Gebäude entstand am Dibberser Mühlenweg 1a in Buchholz gegenüber dem Buchholzer Krankenhaus
21 Bilder

Buchholz - ein modernes Haus der Gesundheit
Neues Ärztehaus am Dibberser Mühlenweg 1a geöffnet

Einen neuen architektonischen Meilenstein setzt das Ärztehaus in Buchholz. An der Straße Dibberser Mühlenweg 1a errichtete die Groth Immobilien Verwaltungs GmbH (Maurerstraße 12) in Buchholz ein modernes Gebäude, das allen Anforderungen der Mieter entspricht. Diese konnten bei der Planung der einzelnen Mieteinheiten noch Wünsche äußern, die in die Gestaltung der Praxenraumaufteilung einflossen. Die am Bau beteiligten Firmen kommen vorwiegend aus der Region und sorgten für eine hochwertige...

  • Buchholz
  • 10.05.22
  • 1.763× gelesen
  • 1
Service
Patienten in den Elbe Kliniken dürfen jetzt wieder von jeweils einer Person besucht werden

Ein Besucher pro Tag jetzt möglich
Elbe Kliniken heben striktes Besuchsverbot auf

jd. Stade. Die Elbe Kliniken heben das strikte Besuchsverbot auf. Ab Samstag, 7. Mai, sind Patientenbesuche wieder gestattet. Allerdings gelten weiterhin Einschränkungen. So müssen Besucher einen negativen Corona-Schnelltest vorweisen. Es gilt ab Samstag folgende Besuchsregelung: pro Patient nur ein Besucher täglich Besuchszeiten nur zwischen 14 und 19 Uhrdie Besuchsdauer sollte eine Stunde nicht überschreiten Wer einen Patienten im Krankenhaus besuchen will, muss sich vorher bei einer...

  • Stade
  • 06.05.22
  • 253× gelesen
Wirtschaft
Vincent (11) und Alissa (8) schmecken die ersten süßen Erdbeeren

Heimische Früchte sind reif
Die Erdbeersaison hat begonnen

Die Erdbeersaison hat begonnen. Die süßen Früchte werden ab sofort an den Verkaufsständen offeriert. Möglich machte es die warme Temperatur im März und April, die das Wachstum beschleunigte. Die regionalen Anbieter sind mit der Ernte sehr zufrieden: Die Pflanzen tragen viele rote Früchte. Für die Verbraucher wichtig: Der Preis liegt nicht über dem des Vorjahres. Die gesunden Erdbeeren - beinhalten mehr Vitamin C als Zitrusfrüchte - sollten regelmäßig genossen werden.

  • Buchholz
  • 03.05.22
  • 75× gelesen
  • 1
Service
Schwimmen ist gut für den Rücken

Wenn der Rücken schmerzt
Rückengesunde Sportarten für jede Jahreszeit

Wir kennen es doch alle: stundenlang vor dem Rechner - nach einem langen Arbeitstag wollen wir nur noch ab auf die Couch. Endlich mal Ruhe. Denkste. Denn früher oder später meldet er sich: unser Rücken. Und das auch irgendwie zu Recht. Und nun? Na, die Antwort kennen wir auch alle: Sport. Aber Vorsicht! Nicht alle Sportarten sind gesund für unseren Rücken.  Herz-Kreislauf-Übungen Der Name sagt es schon: Herz-Kreislauf-Übungen sind super gut für das Herz. Aber was ist, wenn auch andere Teile des...

  • Buchholz
  • 03.05.22
  • 22× gelesen
ServiceAnzeige
Chefarzt Dr. Frank Raimund zeigt den neuen 3D-Bildwandler

Gute Sicht für mehr Patientensicherheit
Technologie-Update: Krankenhaus Winsen hat 3-D-Bildwandler in Betrieb genommen

Seit Neuestem im OP-Bereich des Krankenhauses Winsen im Einsatz: ein 3-D-Bildwandler. Das ist ein spezielles Röntgengerät mit einem Bogen, der 360 Grad um den Patienten gedreht werden kann und dreidimensionale Aufnahmen vom Operationsgebiet liefert. Besonders häufig zum Einsatz kommt das Hightech-Gerät in der Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie unter der Leitung von Chefarzt Dr. Frank Raimund. Operationen an der Wirbelsäule sind Präzisionsarbeit. Denn im Wirbelkanal verlaufen Nervenwurzeln, die...

  • Winsen
  • 28.04.22
  • 30× gelesen
Service

Wie CBD der natürliche Stresslöser sein kann, den Sie brauchen

Nach Jahren der Isolation während einer globalen Pandemie, der Angst vor einer sich ständig verändernden sozialen und beruflichen Landschaft und dem allgemeinen Stress des täglichen Lebens haben viele Menschen das Gefühl, dass der Stress einen Tribut an ihre geistige, emotionale und körperliche Gesundheit fordert. Das schnelle Wachstum der alternativen Gesundheits- und Wellnessbranche in den letzten Jahren scheint darauf hinzudeuten, dass mehr Menschen nach natürlichen Lösungen suchen, um ihren...

  • Buxtehude
  • 25.04.22
  • 44× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.