Buxtehude - Service

Beiträge zur Rubrik Service

Familiensonntag am dritten Advent
Viel Musik in der Buxtehuder St. Paulus-Kirche

bo. Buxtehude. Die Musik steht im Mittelpunkt des Familiensonntags zum dritten Advent in der St. Paulus-Kirche. Den Auftakt macht der Gottesdienst um 10 Uhr. Aus einer Auswahl von 30 Weihnachtsliedern entscheidet die Gemeinde, welche gesungen werden. Die Musikerin Katrin Götz begleitet die Lieder. Außerdem musizieren die "Soulteens". Danach sind alle eingeladen, im Paulz-Zentrum zu basteln, zu singen, Kaffee zu trinken und zu kochen. Das Mittagessen ist für 13 Uhr geplant. Gäste sind gebeten,...

  • Buxtehude
  • 13.12.19

Adventliches Musizieren
Gemeinsam singen in der St. Petri-Kirche

bo. Buxtehude. Die St. Petri-Kirche öffnet am dritten Adventssonntag die Türen zum adventlichen Singen und Musizieren. Der Posaunenchor St. Petri und Mitglieder der Kantorei des Kirchenkreises Buxtehude lassen beliebte traditionelle und neue Advents- und Weihnachtslieder zum Mitsingen erklingen. Organist Enno Gröhn ergänzt mit Improvisationen und kleinen konzertanten Einlagen auf der Furtwängler-Orgel das Programm. So., 15.12., um 17 Uhr in der St. Petri-Kirche in Buxtehude, Kirchenstr. 2;...

  • Buxtehude
  • 13.12.19

Buxtehuder "Wintermärchen"
Konzert der "Buxtehuder Allstars" vor dem Rathaus

bo. Buxtehude. Die gefeierten "Buxtehuder Allstars" vom "Rock Meets Classic"-Ensemble geben am Sonntag ein Konzert auf dem Buxtehuder Weihnachtsmarkt. Neben traditionellen Weihnachtsliedern aus aller Welt geben sie auch den ein oder anderen Hit aus ihrem Show-Programm wie z. B. "Shallow" aus dem Film "A Star Is Born" zum Besten. Von den "Allstars" sind Jasmin Antic, Anja Ylmaz, Craig Te Paa, Rico Meyer, Vlado Antic, Sebastian Wittrock und Peter Schmidt dabei. So., 15.12., um 16 Uhr auf dem...

  • Buxtehude
  • 13.12.19

Kommunale Initiative Kino
Kurzfilme im Kulturforum Buxtehude

bo. Buxtehude. "Kurz und gut": Mit einem Kurzfilmabend voller Überraschungen beschließt die Kommunale Initiative Kino ihr diesjähriges Filmprogramm im Kulturforum. Der Kinoabend ist eine willkommene Gelegenheit zum Abschalten vom Weihnachtstrubel. Mit "Rocketman", der Filmbiographie über Elton John, startet der Verein am Donnerstag, 9. Januar, in das neue Jahr. Do., 19.12., um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1; Eintritt: 6 Euro. 

  • Buxtehude
  • 10.12.19

Diaschau in Buxtehude
Die Schönheit Islands

bo. Buxtehude. Von "Island - Erinnerungen an die Schöpfung" berichtet Helfried Weyer in seinem Terravisionsvortrag in Buxtehude. Der Buxtehuder Globetrotter zeigt in seiner Diaschau nicht nur die beeindruckende Schönheit der Landschaft mit ihren Vulkanen, Gletschern, weiten Wüsten und mächtigen Wasserfällen, sondern erzählt auch von den Menschen in dem Inselstaat am Polarkreis. Die Fotografien untermalt Weyer mit Sphärenklängen, Orchestermusik, Folklore und Naturgeräuschen von den...

  • Buxtehude
  • 10.12.19

Bilderbuchkino
Zum Stall in Bethlehem

bo. Buxtehude. Die Geschichte "Das Eselchen und der kleine Engel" von Otfried Preußler sehen und hören Kinder im Buxtehuder Bilderbuchkino. Darin bekommt ein kleiner Esel Besuch von einem Engel. Zusammen machen sie sich auf den Weg zum Stall nach Bethlehem, um das Wunder der Weihnacht zu erleben. Mo., 09.12., um 15.30 Uhr in der Stadtbibliothek Buxtehude, Fischerstr. 2, und Mo. 16.12., um 15.30 Uhr in der St. Paulus-Gemeinde Buxtehude, Finkenstr. 49; Eintritt frei.

  • Buxtehude
  • 06.12.19
Stackmann Adventskalender
4 Bilder

Glanzvolle Weihnachten bei Stackmann

Manege frei für denDie zauberhafte und fantasievolle Dekoration lässt Sie eintauchen in die Welt der Gaukler und Artisten. Zwischen Rhönrad und Kinderkarussell sorgen zahlreiche Events und Aktionen für Groß und Klein für ganz besondere Momente. An allen Samstagen im Advent können Sie sich für Ihren Einkauf viel Zeit lassen, denn das Haus hat jeweils bis 20 Uhr für Sie geöffnet. Parken können Sie bequem auf einem der 650 Stellplätze im Altstadtparkaus Für weihnachtliche Klänge sorgt der...

  • Buxtehude
  • 03.12.19

Philosophisches Café
Schopenhauers Lebensweisheit

bo. Buxtehude. Das "Philosophische Café" setzt in Buxtehude die Reihe zu Arthur Schopenhauer fort. Dass der deutsche Denker (1788-1860) nicht nur ein pessimistischer Grantler war, beweist Peter Urmersbach in seinem Vortrag mit anschließender Diskussion. Es geht um "Aphorismen zur Lebensweisheit". Mi., 04.12., um 19.30 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1; Eintritt frei.

  • Buxtehude
  • 29.11.19
Sie bringt adventliche Stimmung mit: Schauspielerin Sarah Masuch liest in der St. Marienkirche in Neukloster

Schauspielerin Sarah Masuch liest in Buxtehude-Neukloster
Von der "Lindenstraße" in die St. Marienkirche

ab. Buxtehude-Neukloster. In der TV-Serie "Lindenstraße" spielt Sarah Masuch seit acht Jahren die Ärztin Dr. Iris Brooks. Am 30. November tritt die gebürtige Hamburgerin neben dem Männervocalensemble "vocallegro" in der St. Marienkirche in Neukloster auf. Am Samstag, 30. November, liest sie dort ab 18 Uhr Weihnachtsgeschichten und -gedichte. Wie es dazu kommt, dass die Schauspielerin ausgerechnet dort auftritt, erklärt Sarah Masuch ganz einfach: "Mein Mann singt bei ,vocallegro' mit. Der...

  • Buxtehude
  • 23.11.19

Verkehrsbehinderungen durch Trecker

(thl). Am morgigen Donnerstag, 14. November, findet in Hamburg wieder eine große Trecker-Demo statt. Anlass ist die Umweltministerkonferenz in Hamburg, in deren Rahmen die Landwirte mit ihren Traktoren gegen die Umwelt-, Agrar- und Handelspolitik demonstrieren. Verkehrsteilnehmer müssen sich auch in den Landkreisen Harburg und Stadt sowohl morgens als auch nachmittags auf erhebliche Verkehrsbehinderungen einstellen, da weit mehr als 1.000 Trecker aus der Region nach Hamburg fahren werden. Die...

  • Buchholz
  • 12.11.19

Kino in Buxtehude
Spielfilm "Burning" im Kulturforum

bo. Buxtehude. Den Film "Burning" zeigt die Kommunale Initiative Kino (KIK) am Donnerstag im Kulturforum am Hafen. Der mehrfach ausgezeichnete Film des Südkoreaners Lee Chang-dong thematisiert anhand der Geschichte von drei ganz unterschiedlichen jungen Leuten die Unzufriedenheit junger Menschen in Südkorea angesichts der heutigen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Probleme. Do., 07.11., um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1; Eintritt: 6 Euro. 

  • Buxtehude
  • 05.11.19
Echte Nordlichter, doch Plattdeutsch spricht kein Musiker von "Whale in the Desert"

"Whale in the Desert" ist beim "Plattsounds" Bandcontest dabei
Von Englisch über Hochdeutsch ins Plattdeutsche übersetzt

tk. Stade. Die Band "Whale in the Desert" steht am Samstag, 9. November, zum zweiten Mal im Finale des "Plattsounds"-Bandcontest. Die Vermutung liegt auf der Hand: Die sechs Musikerinnen und Musiker sind echte Plattschnacker. Weit gefehlt. Niederdeutsch spricht keiner der jungen Musiker aus Buxtehude und Neu Wulmstorf. Die Texte für ihren Beitrag haben sie vom Englischen ins Hochdeutsche übersetzt. Und dann kam die Oma vom Bassisten Leon ins Spiel.  "Die hat das Ganze in Plattdeutsche...

  • Buxtehude
  • 01.11.19

Klassiker der Filmgeschichte
"African Queen" im Buxtehuder "Montagskino"

bo. Buxtehude. Im Buxtehuder "Montagskino" gibt es ein Wiedersehen mit den großen Stars der Filmgeschichte. Am 4. November wird "African Queen" von John Huston aus dem Jahr 1951 gezeigt. Humphrey Bogart und Katherine Hepburn liefern sich im afrikanischen Dschungel einen subtilen Geschlechterkampf. Der Filmabend beginnt um 18.30 Uhr mit einem zwanglosen Zusammensein und Essen. Für das Essen (Kosten: 15 Euro) ist eine Anmeldung erforderlich unter Tel. 04161 - 502556, E-Mail:...

  • Buxtehude
  • 01.11.19

Philosophie in der Kunst
Philosophisches Café in Buxtehude

bo. Buxtehude. Mit der "Philosophie in Werken der bildenden Kunst" befasst sich das nächste "Philosophische Café" im Buxtehuder Kulturforum. Seitdem in der Malerei nicht mehr nur die Wirklichkeit, wie sie dem Menschen erscheint, abgebildet wird, reichern sich philosophische Gedanken in den Kunstwerken an. Die Referenten Evelyn und Günter Rau weisen an Beispielen nach, wie Ideen von Philosophen mit den Gedanken der Künstler in einen Zusammenhang gebracht werden können, und stellen ihre...

  • Buxtehude
  • 01.11.19
"Chaplin - Das Musical" feierte auf dem Broadway 
große Erfolge

Aufstieg und Fall von Charlie Chaplin
"Chaplin - Das Musical" in Buxtehude

bo. Buxtehude. Als er nach Amerika kam, war er ein Niemand. Als er es verließ, tat er das inmitten von Skandalen und Kontroversen: Der Geschichte von Charlie Chaplins Aufstieg und Fall auf dem Weg zum Ruhm widmet sich "Chaplin - Das Musical". Charlie Chaplin war Komiker, Schauspieler, Regisseur, Komponist. Doch der berühmte Entertainer und revolutionäre Filmemacher wurde auch als Geizhals, Frauenheld und Kommunist bezeichnet. Das für mehrere Preise nominierte Broadway-Musical deckt die Wahrheit...

  • Buxtehude
  • 01.11.19

Stackmann-Buchmesse
Literatur-Event im Atrium des Modehauses

bo. Buxtehude. Zur dritten Stackmann-Buchmesse werden im Atrium des Buxtehuder Modehauses, Lange Str. 39-45, zahlreiche Autoren zu Lesungen und Buchvorstellungen erwartet. Es gibt noch folgende Veranstaltungen: Für Kinder liest Usch Luhn am Freitag, 1. November, um 16 Uhr aus "Ponyherz im Sturm" (Eintritt frei). Mit dem Jugendbuch "Erebos" gelang Ursula Poznanski ein Bestseller. Am Montag, 4. November, um 19.30 Uhr trägt die Autorin Passagen aus der Fortsetzung "Erebos 2" vor (Eintritt: 10...

  • Buxtehude
  • 29.10.19
Helga Peters und Harald Winter haben gemeinsam einen Projektchor anlässlich des zehnjährigen Bestehens von "Nettwark Platt" ins Leben gerufen, der in Kürze auftritt

Helga Peters und Harald Winter treten am 3. November mit Projektchor auf
Buxtehude: Singen "op Platt" zum zehnten Geburtstag

ab. Buxtehude. Sie ist Sprecherin des "Nettwark Platt", er hauptberuflich Musiker und Chorleiter: Gemeinsam haben Helga Peters und Harald Winter den Projektchor "O Hannes - wat'n Hoot" ins Leben gerufen. Anlass dafür ist das zehnjährige Bestehen des "Nettwark". Am Sonntag, 3. November, tritt der Chor um 17 Uhr in Buxtehude in der St. Paulus-Kirche (Finkenstraße 53) auf. Vor einem Jahr waren die Sprecherin und der Chorleiter für das Projekt zusammengekommen und haben für die Umsetzung Gelder...

  • Buxtehude
  • 29.10.19

Den Vorfahren auf der Spur
Ahnenforscher treffen sich in Buxtehude

bo. Buxtehude. Die Buxtehuder Ahnenforscher laden zu ihrem nächsten Treffen ein. Einmal monatlich, jeweils am letzten Sonntag, kommen Genealogie-Interessierte aus mehreren Landkreisen zusammen, um Informationen und Erfahrungen auszutauschen. Experten helfen Anfängern gern beim Anlegen eines Familienstammbaums und geben Tipps zu Software, Quellen im Internet, Archiven, Lesehilfen und Mailinglisten. So., 27.10., 18.30-20 Uhr in der Begegnungsstätte "Hoheluft" in Buxtehude, Stader Str. 15;...

  • Buxtehude
  • 25.10.19

ausstellung im Buxtehuder Marschtorzwinger
Bilder, Objekte und Installationen von Folkert Bockentien

bo. Buxtehude. Folkert Bockentiens Kunstwerke zeugen vom beständigen Wandel, von Umbrüchen und Durchbrüchen. Sie stellen die Frage nach dem, was bleibt oder wieder zu ergänzen ist. So lautet der Titel seiner Ausstellung auch: "alles was bleibt". Im Marschtorzwinger präsentiert der Buxtehuder Künstler Collagen in Form von Bildern, Objekten und Rauminstallationen. Ausgewählte Fundstücke bringt Bockentien in neue ästhetische Zusammenhänge mit meditativer Ausstrahlung. Die Arbeiten stammen aus den...

  • Buxtehude
  • 25.10.19
Lucie Cerveny (Klavier) und Guido Jäger (Bassist)

Live vor Publikum auftreten
"Five Minutes of Fame" im Buxtehuder Kulturforum

bo. Buxtehude. Die Musiker Lucie Cerveny und Guido Jäger (Foto) gewähren Personen aus Buxtehude und Umgebung "Five Minutes of Fame" auf der Bühne. Wer sich mit einem kleinen Beitrag aus dem Bereich Musik, Dichtung, Poetry-Slam oder anderer Unterhaltungskunst einem Publikum vorstellen möchte, hat dazu im Kulturforum Gelegenheit. Die Zeit zwischen den Gastbeiträgen füllen die Pianistin und der Kontrabassist mit Musik aus ihrem Repertoire. Das Publikum darf mitsingen und als Chor fungieren. Fr.,...

  • Buxtehude
  • 22.10.19
Ein Gästeführer in historischer Kleidung führt als Hansekaufmann durch die Altstadt

Historische Stadtführung
Buxtehude zu Zeiten der Hanse

bo. Buxtehude. Der "Hansekaufmann" führt am Samstag durch Buxtehude. Besucher begeben sich mit einem Gästeführer in historischer Kleidung auf Zeitreise in das Jahr 1500: Auf seinem Weg durch die Altstadt berichtet er in der Rolle des Kaufmanns Hinrich Friedrichsen, warum Buxtehude damals die modernste Hafengründung Norddeutschlands war und was die Hanse für die Estestadt so wichtig machte. Sa., 26.10.; Treffpunkt um 16 Uhr am Rathaus Buxtehude, Breite Str. 2; Gebühr: 7 Euro (Kinder 2...

  • Buxtehude
  • 22.10.19

Kommunale Initiative Kino
Spielfilm über Vincent van Gogh im Kulturforum

nw/bo. Buxtehude. Es ist schon ein besonderer Film, den der Maler Julian Schnabel über Vincent van Gogh gedreht hat: In "Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit" mit Willem Dafoe erlebt der Zuschauer, wie der berühmte Künstler (1853-1890) die Welt wahrgenommen haben könnte. Die Kommunale Initiative Kino KIK zeigt den oscarnominierten Spielfilm im Kulturforum. Do., 24.10., um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1; Eintritt: 6 Euro. 

  • Buxtehude
  • 22.10.19
Fußgänger ärgern sich über das Laub

Tipps und Informationen zur Laubbeseitigung
Herbstzeit - Herbstleid?

(as). Im Herbst leuchten die Blätter nicht nur in bunten Farben, sie bringen auch vielerorts die Gartenbesitzer beim Laubharken im Garten und auf dem Gehweg ordentlich ins Schwitzen. Immer wieder sorgt das Herbstlaub für Streitigkeiten: Wer muss fegen - und wohin mit dem ganzen Laub?  Wer muss das Laub entfernen? Eigentümer sind dafür verantwortlich, Laub zu fegen, damit niemand zu Schaden kommt. Das gilt in den meisten Kommunen auch für die öffentlichen Gehwege vor dem Grundstück. Ob die...

  • Winsen
  • 18.10.19
Im Cantokreis singen die Besucher zu den Liedern der Mantraband "Soulgate"

Cantokreis in Buxtehude
Mitsing-Konzert mit der Mantraband "Soulgate"

bo. Buxtehude. Zum Mitsing-Konzert mit der Mantraband "Soulgate" lädt der Cantokreis in Buxtehude ein. Die Band spielt indische Mantren und Chants in Sanskrit. Die alte indische Sprache Sanskrit gilt für viele als Ursprache der Menschheit. Die überwiegend eigenkomponierten Arrangements sind mal meditativ, mal kraftvoll, zum Teil mit Folk-Elementen und jazzigen Improvisationen. Die Lieder sind von berührender Schönheit und Tiefe. "Soulgate" sind Sabine May (Gesang, indisches Harmonium), Thomas...

  • Buxtehude
  • 18.10.19

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.