Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jetzt wird auch operiert: In der neuen HNO-Praxis in Buxtehude deckt Branislava Singbartl das gesamte Behandlungsspektrum ab

Das Team der HNO-Praxis Singbartl ist Ansprechpartner bei Beschwerden im Hals-Nasen-Ohren-Bereich Fotos: wd
 
Ergänzen sich perfekt: Branislava Singbartl und Dr. Fabian Singbartl sind beide HNO-Ärzte und Allergologen
Buxtehude: HNO-PraxisSingbartl | In der neuen HNO-Praxis in Buxtehude werden Patienten rundum gut beraten: Ein halbes Jahr, nachdem die HNO-Ärztin und Allergologin Branislava Singbartl die Praxis von Dr. Babette Panzer in Buxtehude, Bahnhofstraße 11, übernommen hat, ist sie mit der Praxis und dem Team in neue Räume im Neubau, Bahnhofstraße 45, gezogen. Der Grund: Gemeinsam mit ihrem Ehemann, dem Neugrabener HNO-Arzt und Allergologen Dr. Fabian Singbartl, bietet sie in der neuen Praxis jetzt auch Operationen an. "Die hohen Standarts, die für einen OP-Bereich gelten, lassen sich in einem Neubau leichter erreichen als in einem Altbau", so Branislava Singbartl. Neben dem OP-Bereich verfügt die moderne, barrierefreie Praxis über drei Behandlungs- und drei spezielle Untersuchungsräume, einen ansprechenden Wartebereich sowie ein Spielzimmer für Kinder.
"In der neuen Praxis decken wir in Buxtehude das gesamte Behandlungsspektrum ab", freut sich Branislava Singbartl über den Umzug. Während sich ihr Mann schon früh auf den operativen Bereich spezialisiert hat und als ehemaliger Oberarzt im Harburger Krankenhaus dort noch einmal wöchentlich operiert, ist sie die Spezialistin für den nicht-operativen, konservativen Bereich. "Dadurch ergänzen wir uns bestens", sagt die Fachärztin. "Jeder von uns führt seine eigene Praxis, bringt sich aber auch bei dem jeweils anderen mit seinen Spezialkenntnissen ein."
Branislava Singbartl und ihr Team sind in Buxtehude Ansprechpartner bei allen Fragen und Beschwerden im Hals-, Nasen- und Ohrenbereich. Das Behandlungsspektrum reicht von Allergien wie Heuschnupfen und Asthma über Hörstörungen in allen Altersgruppen bis hin zu Schluckbeschwerden, Heiserkeit oder Entzündungen sowie Tumorerkrankungen im Kopf- und Hals-Bereich. Wer das Gefühl hat, dass er selbst oder sein Kind schlecht hört, sollte sich unbedingt frühzeitig einen Termin für einen Hörtest geben lassen, um gegebenfalls durch entsprechende Therapien das Hörvermögen auf hohem Niveau zu erhalten. Auch die Behandlung auditiver Wahrnehmungsstörungen, auf die sich Dr. Panzer spezialisiert hatte, wird von Branislava Singbartl, die in der Praxis vor der Übernahme bereits seit 2013 im Angestelltenverhältnis tätig war, weiterhin durchgeführt. Wo es sinnvoll ist, bietet die Fachärztin auch naturheilkundliche Therapien wie z.B. Homöopahie und Akupunktur an.
Im operativen Bereich entfernen die beiden Ärzte unter anderem Polypen oder auch auffällige Haut- oder Schleimhautareale, führen schlafmedizinische Eingriffe (z.B. bei Schnarchen) durch oder operieren Nasennebenhöhlen (z.B bei chronischer Sinusitis) und Ohren (z.B. für eine Hörverbesserung).
"Weil wir außerhalb der Sprechzeiten operieren, werden sich unsere Öffnungzeiten verändern", sagt Branislava Singbartl. Zurzeit ist geplant, Dienstag nachmittags zu operieren und dafür donnerstags eine lange Sprechstundenzeit anzubieten. Es wird weiterhin eine Sprechstunde in der Mittagszeit geben, die vor allem von berufstätigen Patienten sehr gerne angenommen wird.
HNO-Praxis Singbartl
Buxtehude
Bahnhofstraße 45
( 04161-55 22 44
www.hno-singbartl.de Aufgrund ihrer fundierten Ausbildung und zielgerichteten Weiterbildungen bietet Branislava Singbartl für jeden Patienten ein maßgeschneidertes Behandlungskonzept an, wobei sie auch die Zusammenhänge zwischen seelischen und körperlichen Leiden berücksichtigt.
Nach ihrem Studium in Hamburg und ihrer Facharztausbildung in Berlin war sie in Hamburg am Asklepioskrankenhaus St. Georg tätig. Darüber hinaus eignete sie sich in einer Zusatzausbildung Spezialkenntnisse auf dem Gebiet der ganzheitlich-orientierten Naturheilkunde an. Um außerdem jeden Patienten auf medizinisch hohem Niveau in seiner gesamten Individualität zu behandeln, bildete sich Branislava Singbartl am Institut für "Verhaltenstherapie Falkenried" auch phsychotherapeutisch weiter und sammelte am Asklepios Westklinikum in Rissen wertvolle Erfahrungen über tiefenpsychologische und analytische Methoden.
"Damit kann ich meine Patienten in Fragen zu schulmedizinischen, operativen aber auch ganzheitlichen und psychotherapeutischen Verfahren beraten", so die HNO-Ärztin.
Als Mutter zweier Kinder wollte sie zunächst im Angestelltenverhältnis tätig bleiben und gehörte vier Jahre lang zum Team der HNO-Praxis Dr. Panzer in Buxtehude. Als sich Dr. Babette Panzer im vergangenen Jahr in den Ruhestand verabschiedete, übernahm Branislava Singbartl die Praxis. Maßgeschneiderte Behandlungen