Beiträge zum Thema Umzug

Panorama
Im neuen "DRK-Fundus-Kaufhaus" ist so viel Platz, dass
Mitarbeiter Kai Degenhardt (li.) sowie seine Vorgesetzten
Christian Kemper (Mitte) und Frank Rehmers mit den Puppen tanzen können   Foto: DRK

Das DRK-Fundus-Kaufhaus in Winsen zieht um

thl. Winsen. Das WOCHENBLATT hatte bereits vor zwei Wochen exklusiv darüber spekuliert - jetzt ist es amtlich: Das DRK-Fundus-Kaufhaus zieht in die Räume des ehemaligen Härtel-Geschäftes an der Lüneburger Straße. "Die doppelt so große Verkaufsfläche ermöglicht getrennte Abteilungen für Kleidung sowie Haushaltwaren und auch der Kinderladen zieht mit ein", freut sich Fundus-Geschäftsführer Frank Rehmers. "Bis voraussichtlich September wird das ehemalige Elektrogeschäft - dank Entgegenkommen des...

  • Winsen
  • 30.06.21
  • 37× gelesen
Wir kaufen lokalAnzeige
Inhaberin Britt Schweer (li.) und Mitarbeiterin Jessica Westermann freuen sich über die neuen Räumlichkeiten
2 Bilder

Zauberhafte Inspirationen
Die Schweermerei zog in die Buchholzer Höfe / Schönes und Praktisches für den Schulanfang

Die Stammkunden wissen es bereits: Die Schweermerei, das Buchholzer Fachgeschäft für nordisches Design und Wohlfühlprodukte, ist umgezogen und befindet sich nun im Einkaufszentrum Buchholzer Höfe in der Breiten Straße. Dort hat Inhaberin Britt Schweer einen idealen Standort im Obergeschoss gefunden. Auf 100 Quadratmetern präsentiert sie ein außergewöhnliches Sortiment an Accessoires, Interieur und Wohlfühlprodukten. Sie mag das nordische Design, das sich durch seine Geradlinigkeit und gewisse...

  • Buchholz
  • 25.05.21
  • 734× gelesen
WirtschaftAnzeige
Nina Bastein vor ihrer neuen Eingangstür
3 Bilder

Schöne neue Räume
"Hörgeräte Altes Land" in Hollern-Twielenfleth ist ein Haus weiter gezogen

sb. Hollern-Twielenfleth. Für den Umzug benötigten Hörakustik-Meisterin Nina Bastein und ihr Team nur eine Woche. Am Montag, 10. Mai, eröffnet "Hörgeräte Altes Land" in neuen Räumen in Hollern-Twielenfleth, Hinterstraße 14b in einem schmucken roten Schwedenhaus. Zuvor hatte Nina Bastein ihre Räumlichkeiten nebenan im Gebäude der Arztpraxis Erste Meile. "Weil Dr. med. Philipp Dürkes das Gebäude demnächst wegen einer Praxiserweiterung komplett benötigt, wurde für mich gleich nebenan der Neubau...

  • Stade
  • 08.05.21
  • 67× gelesen
Wir kaufen lokalAnzeige
Bei der großen Auswahl findet jeder Interessent 
sein gewünschtes Fahrrad
8 Bilder

Noch mehr Service am neuen Standort
Das Cycle-Team in Buchholz zog an die Bremer Straße 16

"Der neue Standort an der Bremer Straße 16, vormals Druse Werkzeug und Industriebedarf, hat für das Cycle-Team viele Vorteile. Wir freuen uns auf den neuen Firmensitz", sagt Geschäftsführer Arne Riebesell. Auf rund 640 Quadratmetern Geschäftsfläche, die Verkauf und Werkstatt umfassen, bietet das Team nun das umfangreiche Angebot rund um Fahrräder an. "Wir können die Fahrräder den Kunden nun viel besser präsentieren", sagt Arne Riebesell. Zudem hat die Werkstatt jetzt vier Arbeitsplätze, sodass...

  • Buchholz
  • 06.04.21
  • 796× gelesen
  • 1
WirtschaftAnzeige
Ein repräsentables Gebäude im Gewerbegebiet : Buxte-Car am neuen Standort am Brillenburgsweg 31
7 Bilder

Erfolg mit tollem Team
Buxte-Car wächst weiter und hat jetzt größere und schönere Räume bezogen

Schöne neue Büros für Geschäftsleitung, Disponenten und Buchhaltung, darüber hinaus ein ansprechender Pausenraum für die Mitarbeiter und ein repräsentativer Empfangsbereich für die Kunden: Zeitgleich mit dem fünfjährigen Bestehen seiner Selbstständigkeit zieht Firmengründer Farhan Khawaja mit seinem Taxi-Unternehmen Buxte-Car vom Westende an den Brillenburgsweg 31. "Wir sind in den vergangenen Jahren enorm gewachsen und haben vor, das auch weiterhin zu tun", sagt Farhan Khawaja. Am neuen...

  • Buxtehude
  • 23.03.21
  • 1.885× gelesen
Panorama
Ein Teil der Ehrenamtlichen der Tafel (v.li.): Heino Wehmeyer, Karin Singer, Pastor Michael Glawion, Hannelore Hesse und Heiderun Lund Fotos: tk
2 Bilder

Das "Haus der Diakonie" wird saniert
Buxtehuder Tafel für ein Jahr im Übergangsquartier

tk. Buxtehude. Der Umzug in ein provisorisches Domizil muss nicht nur mit Nachteilen verbunden sein: "Wir haben hier mehr Platz", sagen die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Buxtehuder Tafel über ihr Übergangsquartier "Zum Fruchthof 6". Das Gebäude der Diakonie an der Harburger Straße wird saniert und daher musste auch die Tafel bis voraussichtlich Frühjahr 2022 weichen. "Wir sind dankbar, dass wir ein Ausweichquartier gefunden haben", sagt Pastor Michael Glawion. Was derzeit besser ist: Die Wege...

  • Buxtehude
  • 09.03.21
  • 158× gelesen
Panorama
Die Vereinsvorsitzende Corinna Martens fährt in buntem Kostüm im Planwagen durch das Dorf  Fotos: Faslam Hörsten
3 Bilder

Treckerfahrt durch das Dorf
Faslam in Hörsten: So geht ein Corona-gerechter Umzug

ts. Hörsten. Im kleinen Format mit einem Schlepper und einem bunt geschmücktem Planwagen hat der Faslamsverein in Hörsten am vergangenen Sonntag an seinen großen Umzug erinnert, der normalerweise am Samstag stattgefunden hätte. Bei der Fahrt durch das Dorf unter Corona-Schutzauflagen warfen bunt kostümierte Faslamsschwestern und -brüder verpackte Süßigkeiten und Spirituosen, 300 sogenannte "Kurze", aus dem Wagen zu den in den Gärten wartenden Menschen. Ein Riesenerfolg: "Die Menschen haben sich...

  • Seevetal
  • 23.02.21
  • 1.600× gelesen
Wirtschaft
Firmeninhaber Sönke Keßler und seine Mitarbeiter freuen sich über den Umzug in das neue Betriebsgebäude in Egestorf
5 Bilder

Umzug nach Egestorf
SKE: Optimaler Korrosionsschutz für metallische Untergründe

sv. Egestorf. Es ist vollbracht: Vor Kurzem bezog die SKE Beschichtungssysteme GmbH ihren neuen Betriebssitz in Egestorf. Ganz in der Nähe des ehemaligen Standorts Brackel steht der moderne Neubau an der A7 und ist somit gut erreichbar für alle Kunden aus der Region. Als Vertriebsorganisation für Beschichtungsstoffe des niederländischen Chemie-Konzerns AkzoNobel beliefert SKE deutschlandweit Kunden mit hochwertigen Beschichtungsstoffen für den Korrosionsschutz. Ob es darum geht, Oberflächen zu...

  • Hanstedt
  • 22.01.21
  • 203× gelesen
Wirtschaft
Als staatlich geprüfte Podologin weiß Lea Gehrckens, was das Beste für die Füße ihrer Patienten ist   Fotos: thl (2)/Gehrckens
3 Bilder

Alles rund um gesunde Füße - Podologie am Luhebogen in Winsen

In ihrer Praxis bietet Lea Gehrckens künftig auch medizinische Fußbehandlungen an thl. Winsen. "Zu einem gesunden Körper gehört auch ein gesunder Fuß" - so lautet das Motto der podologischen Praxis "Lea's Fußpflege". Inhaber Lea Gehrckens, gelernte Arzthelferin und ausgebildete Kosmetikerin, hat im Oktober vergangenen Jahres ihre staatliche Prüfung als Podologin abgelegt. Bereits im Februar 2018 hat Lea Gehrckens ihre eigene Praxis an der Luhdorfer Straße eröffnet. Jetzt - zum dreijährigen...

  • Winsen
  • 19.01.21
  • 585× gelesen
Service

Umzug ins Ruhrgebiet - das gibt es zu beachten

Ein neuer Job oder private Gegebenheiten haben dafür gesorgt, dass Sie in Zukunft im Ruhrgebiet wohnen möchten? Als großer Wirtschafts- und Industriestandort in Deutschland zieht es viele Menschen von weit entfernten Orten ins Ruhrgebiet. Entsprechend viel Bewegung und Fluktuation herrscht im "Pott". Dennoch bietet der Standort viele Vorteile und eignet sich gut, um sich langfristig eine Zukunft aufzubauen. Wir haben einige Punkte zusammengestellt, die Sie bei einem Umzug in die dicht...

  • Buxtehude
  • 14.12.20
  • 315× gelesen
Wirtschaft
Stellen mit strukturellen Veränderungen und Investitionen die
Weichen  für die Zukunft: Dirk und Jan Busse

Das Harsefelder Team zieht um
Das Autohaus Tobaben jetzt an drei statt vier Standorten

Das Know-how der Mitarbeiter bündeln, mehr Flexibilität im Bereich Arbeitsplatzmodelle und an jedem Standort das komplette Leistungsspektrum auf technisch modernstem Niveau anbieten: Das erreichen die Brüder Jan und Dirk Busse vom Autohaus Tobaben mit der Konzentration des Unternehmens auf drei statt bisher vier Standorte. Die Mitarbeiter in Harsefeld sind zukünftig im Autohaus Tobaben in Buxtehude und Stade für ihre Kunden da, zwei Mitarbeiter gehen zu Tobaben in Harburg. "Unser Team in...

  • Buxtehude
  • 08.12.20
  • 2.193× gelesen
Wirtschaft
Sandra Bremer freut sich auf den Umzug   Foto: thl

Winsen: Fisch Köhler zieht um

thl. Winsen. Die Innenstadt im Wandel: Das seit 1957 in der Rathausstraße ansässige Fachgeschäft Fisch Köhler zieht zum Jahreswechsel in die Marktstraße 1 und betreibt dort künftig einen modernen Fischladen mit Bistro. In den jetzigen Verkaufsraum und die ehemalige benachbarte Bäckerei zieht u.a. Anja Dieckmann mit ihrem Imbiss ein. In den Räumen des Fisch-Treffs siedelt sich ein italienisches Restaurant an. "Auslöser" des Wechsels ist die Tatsache, dass Winfried Bremer das Gebäude in der...

  • Winsen
  • 01.12.20
  • 3.187× gelesen
Panorama
Lothar Heinemann kommt als Weihnachtsmann mit dem Trecker

Rotary Club veranstaltet Umzug
Weihnachtliche Tour durch Neu Wulmstorf

sla. Neu Wulmstorf. Statt des alljährlichen Weihnachtsmarktes veranstaltet der Rotary Club Neu Wulmstorf in diesem Jahr eine Corona-konforme Trecker-Tour mit Weihnachtsmann (Lothar Heinemann) und den Nikoläusen (Martin Peters und Rainer Schwanbeck) am Samstag, 5. Dezember, ab 10.30 Uhr, durch Neu Wulmstorf, um die Kinder mit kleinen Geschenken zu überraschen. Los geht's um 10.30 Uhr in der Bahnhofstraße 36 Richtung Im Apfelgarten, Eduard-Möricke-Straße (ca. 11 Uhr), Kurt-Schuhmacher-Straße,...

  • Neu Wulmstorf
  • 01.12.20
  • 234× gelesen
Wirtschaft
Beate von Horn

Lohnsteuer leicht gemacht
Umzug in eine neue Beratungsstelle

sb. Stade. Die Beratungsstelle der Vereinigten Lohnsteuerhilfe (VLH) zieht dank wachsender Mitgliederzahlen um und ist ab Montag, 9. November, in der Harsefelder Straße 22 zu finden (Tel. 04141-5137900). Wie gewohnt, berät Beate von Horn dort die Vereinsmitglieder zu allen Einkommenssteuerfragen und steht als persönliche Ansprechpartnerin ganzjährig zur Verfügung. Wichtige Themen sind hierbei u.a. Einkommenssteuer, Förderungen und Zulagen, Riester-Bonus und Wohn-Riester, Kapitalertragssteuer...

  • Stade
  • 04.11.20
  • 112× gelesen
Politik
Hammahs Bürgermeister Stefan Holst in seinem neuen Büro
5 Bilder

Verwaltung des Geestdorfes hat neue Adresse
Neues Rathaus in Hammah

sb. Hammah. Die Umzugskartons mussten nicht weit getragen werden: Seit Mitte August ist das Rathaus in Hammah nicht mehr in der Bahnhofstraße 49, sondern ein Haus weiter im ehemaligen Kreissparkassengebäude, Bahnhofstraße 51, zu finden. "Als die Sparkasse uns mitteilte, dass sie ihre Filiale in Hammah schließt und nur den SB-Bereich aufrechterhält, hat die Gemeinde das ortsbildprägende Gebäude gekauft", erzählt Ortsbürgermeister Stefan Holst. Er sitzt in seinem neuen Büro an einem soliden alten...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 30.09.20
  • 303× gelesen
Panorama

In Stade:
Trauerzug der "Artists for Future" für die Schmetterlinge

bo. Stade. "Sie gehen leise und für immer": Dem Sterben der Schmetterlinge widmeten die "Artists for Future" ihre Mahnwache am vergangenen Freitag. Einem Trauerzug gleich bewegten sich die schwarz gekleideten und mit bunten Stoffflügeln ausgestatteten Umweltaktivisten zur getragenen Musik einer Geigenspielerin gemessenen Schrittes durch die Stader Innenstadt. Der Umzug startete auf dem Platz Am Sande. Mit Performances machte die Gruppe am Zeughaus auf dem Pferdemarkt, am historischen Rathaus...

  • Stade
  • 05.08.20
  • 439× gelesen
Wir kaufen lokal
Katrin Köhn (Outlet-Leiterin) und Kaufhaus-Chef Paul Steinkraus freuen sich über die neuen Geschäftsräume

Hanstedt
"Dittmer Marken Outlet": Top-Ware zu günstigen Preisen

"Dittmer Marken Outlet" ist umgezogen.  mum. Hanstedt. Am Donnerstag war es schließlich so weit: Das "Dittmer Marken Outlet" feierte Neueröffnung in der Winsener Straße 6 in Hanstedt. "In den ehemaligen Räumen der Bäckerei von Allwörden haben wir die Möglichkeit, unser Sortiment umfassender und übersichtlicher zu präsentieren", sagt Kaufhaus-Dittmer-Chef Paul Steinkraus. Das Warenangebot im "Dittmer Marken Outlet" umfasst Ware aus dem Kaufhaus Dittmer, die in Größe, Farbe oder Menge nicht...

  • Hanstedt
  • 28.07.20
  • 339× gelesen
Panorama
Schützenkönig Tino Draeger (Mitte) verlängert Corona-bedingt mit seinem Team sein Amtsjahr um ein weiteres Jahr
4 Bilder

Schützenverein Brackel
"Die Jugend von heute sind die Schützen von morgen"

Mitglieder des Schützenvereins Brackel sehen sich für die Zukunft gut gerüstet. mum. Brackel. "Die Menschen stehen bei uns im Vordergrund", sagt Marc Schween, Präsident des Schützenvereins Brackel und Umgebung. "Sie machen unseren Verein so besonders." Das wird gerade in der Corona-Zeit deutlich: "Leider mussten wir unser Schützenfest absagen. Auch der Schießbetrieb ist auf unbestimmte Zeit eingestellt. Aber das Vereinsleben ist dennoch von einem großen Zusammenhalt geprägt", freut sich...

  • Hanstedt
  • 07.07.20
  • 163× gelesen
Wir kaufen lokal
Fuhrpark der Spedition Karsten
2 Bilder

Familienbetrieb mit langer Tradition
Umzug ohne Stress mit Spedition Karsten aus Stade

sb. Stade. Ein Betrieb mit langer Tradition: Die Spedition Karsten in Stade, Sophie-Scholl-Weg 7 (Tel. 04141 - 52 08-0, http://www.karsten-spedition.de), wird bereits in dritter Generation geführt. Geschäftsführerin Sandra Karsten und ihr Team empfehlen sich für Umzüge im privaten und gewerblichen Bereich sowohl im Nah- als auch im nationalen Fernverkehr. "Unsere Leistungen lassen keine Kundenwünsche offen", sagt Sandra Karsten. "Auf Anfrage helfen wir bei jedem Handgriff, z.B. bei Montage- und...

  • Stade
  • 01.07.20
  • 311× gelesen
Wirtschaft
So sieht der Neubau von der Bahnhofstraße betrachtet aus, der nach dem Abriss entstehen wird

Umzug der Sparkasse in Buxtehude beginnt

nw/tk. Buxtehude. Das Beratungscenter der Sparkasse Harburg-Buxtehude an der Buxtehuder Bahnhofstraße zieht um. Der Grund: Das Gebäude wird abgerissen und weicht einem Neubau (das WOCHENBLATT berichtete). Am Freitag, 12. Juni, schließt die ehemalige Hauptstelle um 12 Uhr ihre Türen. Ab Montag, 15. Juni, ist die Sparkasse übergangsweise auf der gegenüberliegenden Straßenseite in der Bahnhofstraße 21-25 (im „Buxtehuder Hof“) für die Kunden da. Das ändert sich jetzt für die Kunden: Die SB-Geräte,...

  • Buxtehude
  • 05.06.20
  • 745× gelesen
Service
Profis packen auch in der Corona-Krise beim Umzug an
2 Bilder

Wohnungswechsel trotz Corona-Pandemie
Corona: Umzugsspeditionen stehen auch jetzt an der Seite ihrer Kunden

(sb/amö). Ein Wohnungswechsel wird in der Regel mehrere Monate im Voraus geplant - derzeit häufig vor Ausbruck der Corona-Pandemie. Jetzt ist bei vielen Kunden die Unsicherheit groß, ob der Umzug überhaupt stattfinden kann. "Umziehende müssen sich derzeit wegen ihres Umzugs keine Sorgen machen", stellt Dierk Hochgesang, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Möbelspedition und Logistik (AMÖ), fest. Denn die Profis können im Regelfall auch unter den veränderten Bedingungen weiterarbeiten. Es...

  • Stade
  • 05.04.20
  • 453× gelesen
Panorama
Der beliebte Umzug beginnt um 13 Uhr am Sonntag. Die Gruppen treffen sich in der Schloßstraße
11 Bilder

Faslam in Hanstedt
"Wir sind Faslaaaaaaaam!"

Mit "Vadder" Lukas Lege und "Mudder" Torben Röhrs stehen zwei 19-Jährige an der Spitze. mum. Hanstedt. Was die Kölner Karnevalisten können, das bekommen die Hanstedter schon lange hin. Und das bereits seit 50 Jahren! Zum Faslam sind alle Bürger des Ortes auf den Beinen - und feiern selbstverständlich kräftig mit. An der Spitze stehen dieses Mal mit "Vadder" Lukas Lege und "Mudder" Torben Röhrs zwei junge Männer - die beiden sind erst 19 Jahre alt -, die allerdings über reichlich Party-Erfahrung...

  • Hanstedt
  • 14.01.20
  • 524× gelesen
Service

Wohnungswechsel - worauf muss beim Umzug ins Eigenheim geachtet werden?

Ein Wohnungswechsel erfordert ebenso wie der Umzug in das Eigenheim eine gründliche Vorbereitung. Damit am Umzugstag alles klappt, sollte ein detaillierter Umzugsplan erstellt werden. Zur Umzugsorganisation gehören neben dem Ein- und Auspacken von Umzugskartons auch administrative Aufgaben wie die Ummeldung bei den Behörden. Steigendes Interesse an Wohnimmobilien Da ein Umzug mit viel Arbeit verbunden ist, wird für diesen Zeitraum häufig Urlaub beantragt. Grundsätzlich steht jedoch nur den...

  • 13.01.20
  • 127× gelesen
Blaulicht
Die rund 90 Jahre alten Gebäude der Polizei sind marode und müssten eigentlich abgerissen werden    Foto: thl

Zieht die Polizei um?

Land sucht offenbar für das Kommissariat Winsen einen neuen Standort in Innenstadtnähe thl. Winsen. Nachdem das Landesamt für Bau- und Liegenschaften öffentlich nach einem Grundstück für die Autobahnpolizei im Bereich des Maschener Kreuzes gesucht hatte (das WOCHENBLATT berichtete), stellte sich in der Luhestadt die große Frage, was mit dem alten Gebäude auf dem Grundstück der örtlichen Polizeidienststelle passiert. Jetzt stellte sich heraus: Auch für das Polizeikommissariat Winsen und den...

  • Winsen
  • 10.01.20
  • 549× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.