Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bezahlbare Bioqualität: Das Sortiment vom SE-Biomarkt in Buxtehude deckt 90 Prozent des täglichen Kundenbedarfs ab

Halten am Bistro diverse Leckereien in Bioqualität bereit: Berdan Dincbas, Lukas Nitsche und Tina Richters
Buxtehude: SE-Biomarkt | Dass Lebensmittel, Körperpflegemittel und Putzmittel in Bioqualität der Gesundheit dienen und besonders umweltverträglich sind, stellt heutzutage kaum jemand in Frage. Viele Kunden würden gerne auf Pestizide, Konservierungs-, Farb- und weitere Zusatzstoffe verzichten, glauben aber, dass ihr Haushaltsbudget das nicht zulässt. Denn sie gehen davon aus, dass eine nachhaltige Herstellung von Produkten in Bioqualität teuer ist, sodass Verbraucher mehr dafür bezahlen müssen.
Im SE-Biomarkt in Buxtehude, Brauereiweg 4, werden Kunden schnell eines Besseren belehrt. Inhaber Sidar Elci hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, bezahlbare Bioqualität anzubieten. „Jedermann soll es sich leisten können, gesund zu leben - jeden Tag“, sagt Elci. Mit dem Lieferanten „greenorganics“ kann er diesen Plan umsetzen. Das Unternehmen beliefert den SE Biomarkt mit hochwertigen Lebensmitteln zum besonders kundenfreundlichen Preis.
Auch Obst und Gemüse sowie Milchprodukte gibt es im SE-Biomarkt zum Schnäppchenpreis: In beiden Abteilungen stehen „50-Prozent-Kisten“ bereit, die das SE-Biomarkt-Team mit Artikeln befüllt, die entweder kleine Schönheitsfehler haben oder deren Mindesthaltbarkeitsdatum bald abläuft. „Diese Waren bieten wir mit einem Preisnachlass von 50 Prozent an“, sagt Lukas Nitsche, Auszubildender im SE-Biomarkt. In der Backwaren-Abteilung gibt es zwar keine Kiste, aber ebenfalls die Gelegenheit, kostengünstig einzukaufen: Nach 18 Uhr verkauft das Team die Waren, die täglich frisch aufgebacken werden, z.B. Brötchen, mit einem Preisnachlass von 50 Prozent. Außerdem gibt es donnerstags und samstags kurz vor Feierabend eine Rush-Hour für Brot aus der Bremer Backstube und dienstags eine für Effenberger Brot. Damit nicht genug: Weitere Optionen, preisbewusst einzukaufen, ermöglicht der SE-Biomarkt durch Gebindepreise und regelmäßige Aktionen vom Verbund „Echt Bio“. Als Mitglied des „Echt-Bio“-Verbundes profitiert der SE-Biomarkt ohnehin von besonders guten Einkaufsbedingungen, die an die Kunden weitergegeben werden. „Ich habe auch festgestellt, dass man mit Bio-Lebensmitteln spart, weil sie gehaltvoller sind, schnell satt machen und man daher weniger isst“, berichtet Lukas Nitsche.
Vom Apfel bis zum Allzweckreiniger finden die Kunden im SE Biomarkt in Buxtehude ein umfangreiches Angebot, das rund 90 Prozent des täglichen Bedarfs abdeckt. Dabei arbeitet das Team, wo immer es geht, mit regionalen Anbietern zusammen. Das Konzept wird von den Kunden so gut angenommen, dass Sidar Elci am 24. Oktober einen weiteren SE-Biomarkt in Rellingen eröffnet.
In SE-Biomarkt gibt es neue Öffnungszeiten: montags bis freitags, 8.30 bis 19 Uhr, und samstags , 8 bis 17.30 Uhr.